Gravis...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Daemon, 31. März 2002.

  1. Daemon

    Daemon New Member

    Ich habe meinen PowerMac wegen seiner quitschenden Geräusche beim Starten Gravis zur Reparatur überlassen. Nach einer Woche habe ich endlich gestern meinen Mac wiederbekommen, mit der Begründung, der Fehler trat nicht auf!
    Als ich meinen Mac einschaltete fiel mir etwas auf: Gravis hat irgendwie an meinem System herumgespielt...Daten waren gelöscht und alles irgendwie anders. Beim Start kam nicht mehr der kleine, lachende Mac, sondern er war übergroß! Was haben die denn da gemacht? Habe mal mit den Sytem Restore CDs mein System wieder hergestellt und jetzt scheint wieder alles normal zu sein...nur beim Einschalten flackert erst der Bildschirm, bis wieder der kleine, alte, lachende Mac erscheint. Was hat das zu bedeuten?
    ...Gravis sollte doch nur den Mac einschalten, um das Quitschen zu hören!
    Übrigens quitscht mein Mac immer noch...aber bei Gravis natürlich nicht...
     
  2. neumi

    neumi New Member

    helden in strumpfhosen!
    und der arbeitseifer derer in münchen erinnert mich immer an den guten mann im schaukelstuhl von jack daniels...
     
  3. Hansmac

    Hansmac New Member

    Kann ich bestätigen.
    hansmac
     
  4. i_mac_messer

    i_mac_messer New Member

    Großer Startmac? Ist vielleicht die Bildschirmauflösung verstellt?
     

Diese Seite empfehlen