Grillen Rauschen entfernen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Safarihh, 31. August 2003.

  1. Safarihh

    Safarihh New Member

    Hallo, ich will für meine Familie eine kleine DVD machen. Und vor 2 Wochen habe ich bei einer Feier ein Geburstags Lied gefilmt. Das Lied möchte ich nun als Titelmusik für die DVD benutzen doch jetzt wo ich zu dem Lied andere als die Original Bilder aus dem Garten verwende stört mich das Grillen Summen im Hintergrund. Gibt es da ne einfache möglichkeit das ein wenig zu bearbeiten? Das es nich 100% weg geht ist mir klar es soll ja auch nicht professionel sein. Zur Verfügung stehen mir FCP, QuickTime Pro und Spark ME.

    Safarihh
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    => QuickTime Pro

    1. Original Datei mit den Grillen öffnen
    2. Menü Film -> Filmeigenschaften öffnen
    3. Tonspur auswählen (linkes pull down)
    4. Lautstärke wählen (rechtes Pulldown)
    5. Lautstärke nach unten regulieren
    6. Datei sichern.


    => FCP
    1. Filmdatei mit den Grillen importieren
    2. gewünschter Part in die Timeline ziehen
    3. Tonspur der Grillen Lautstärkemäßig anpassen
    3a) in weiteren Tonspuren darüber oder darunter evtl das gewünschte Lied dazu anlegen und nach Wunsch anpasssen
    4. fertig

    (natürlich noch für DVD das MPEG 2 exportieren)
     
  3. Safarihh

    Safarihh New Member

    Hat nicht richtig funktioniert, man hört zwar nachdem ich die Lautstärke runtergeregelt habe die Grillen nicht mehr doch wenn ich die Lautstärke in FCP wieder hoch setze was sein muss da es sonst zu leise ist höre ich die Grillen wieder wie vorher.
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    ??? Also was genau ist dein Ausgangsmaterial?
    So wie ich dich verstanden habe hast du:

    Film 1 enthält:
    1x Bilder die du zum Lied laufen lassen willst
    1x Ton mit Grillen

    Film 2 enthält
    1x Bilder die Original zum Lied gehören
    1x Ton des Liedes

    Du willst jetzt das Lied von Film 2 komplett durchlaufen lassen, dabei aber Film 1 zeigen und dich stört die Lautstärke des Originaltones von Film 1.
    Also legst du z.B. 4 (oder mehr) Tonspuren in FCP an
    L+R Film 1
    L+R Film 2
    Warum kannst du jetzt nicht einfach den Ton des Liedes lauter regeln und den Ton der Grillen leiser regeln ? Oder meientwegen mit Keyframes unterschiedlich je nach Anforderung von Hand regeln?

    Du schreibst:
    "wenn ich die Lautstärke in FCP wieder hoch setze was sein muss“

    Frage: warum MUSS das sein wenn du doch die Grillen wie beschrieben leise haben möchtest?
    Ich rede nicht von der Gesamtlautstärke sondern nur von der Lautstärke der Spur mit den Grillen.

    Hab ich dich falsch verstanden??? (sorry hatte erst eine Tasse Kaffee heute) :)
     
  5. Safarihh

    Safarihh New Member

    LOL, nein also ich habe eine ca. 2 Minuten lange AIFF Datei. Die Bilder lege ich erst später unter das ist erstmal egal. Ich möchte den Sound aufbereiten. Und das Summen der Grillen ist in der selben Tonspur mit dem gesungenem Lied. Sonst wäre es ja einfach dann würde ich die Grillen einfach weg lassen aber ich will irgendwie das Summen der Grillen aus dem Gesang raus filtern.
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    Achso ... da summen der Grillen und das Lied befinden sich in der selben Datei ... hui na dann wirds schwer da muss wohl ein Audio Profi ran. Ich würde ansonsten auch nur einfach mit SoundStudio oder Spark LE so viele Filter wie möglich ausprobieren in der Hoffnung das irgendeiner davon die Grillen eliminiert.... kann da aber nicht konkret helfen :)
     
  7. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    morgen! ich weiss natürlich nicht, wie die intervalle der grillen sind aber ich hatte ein ähnliches problem mal mit einem sich einloggenden handy (du weisst, dip-di-di-di-dip …).
    es lag über gesprochenen wort!

    Lösungsweg in final cut pro: du klickst - glaube ich - doppelt auf die tonspur. im linken oberen bild erscheint dann grafisch in kurven dargestellt der ton. fahre jetzt jede einzelne stelle an, wo ein grillen-ton kommt - wenn du die einzelnen grillensounds, die über dem lied liegen, gefunden hast wählst du das werkzeug aus, das aussieht wie das bezier-werkzeug im photoshoppes (ich bin leider gerade nicht an meinem rechenr!). um den grillenausschlag setzt du dann hintereinander vier punkte: der erste bleibt stehen, den zweiten ziehst du nach unten auf null, den dritten ebenso, den vierten wieder auf die eingestellte lautstärke! (hoffentlich hab ichs richtig beschrieben!). arbeite möglichst knapp, um so so wenig wie möglich von dem lied zu zerstören!

    mein ergebnis war damals wirklich verblüffend - wenn man wusste, dass an dieser stelle mal ein handy-log-in über der stimme war, hat mans gehört, ansonsten nicht!

    versuchs mal! gruss, g.
     
  8. wm54

    wm54 New Member

    im prinzip müsstest du im audio-programm einen relativ schmalbandigen filter darüberlaufen lassen (notch-filter), der die grillen-frequenz absenkt.

    spark me hat sowas glaube ich nicht, aber mit pro tools free geht's. einfach eine bandsperre benutzen.

    erfordert natürlich einiges an experimentieren, bis du die frequenz gefunden hast. wenn du aber eine stelle hast, wo nur die grillen zu hören, kannst du dir das spektrum anzeigen lassen und du müsstest die frequenz sehen.

    So verfährt z.B. auch wenn man ein Netzbrummen drauf hat (--> Notchfilter der 50Hz absenkt)
     
  9. Safarihh

    Safarihh New Member

    Ich werde beides mal versuchen:confused:
     
  10. beyhoegl

    beyhoegl Member

    Hätte eine Grille schnell mal einen Zirper abgeschickt und wäre sogleich verstummt, könnte ich Dir jetzt viel erzählen.
    Aber so wie ich die Grillen kenne (und es sind immer DIE GRILLEN, plural), zirpen sie orchestral und ohne Unterlass. Das sitzt von vorne bis hinten, von oben bis unten im Tonmaterial.
    Wenn von Deinem Geburtstagslied was übrigbleiben soll, freu Dich über den Sommer, die Hitze, das Flirren, die ganze Stimmung,
    die die Viecher beim Absingen mitgetragen haben und die Du jetzt auf Band (Festplatte) hast.
    xxx, Michael
     
  11. Safarihh

    Safarihh New Member

    Ja Grillen sind echt der Todfeind wenn man im Garten filmt. Ich lasse das jetzt so da durch das Grillen entfernen das Geburstag Lied total unkenntlich geworden ist.
     
  12. Safarihh

    Safarihh New Member

    Ich werde beides mal versuchen:confused:
     
  13. beyhoegl

    beyhoegl Member

    Hätte eine Grille schnell mal einen Zirper abgeschickt und wäre sogleich verstummt, könnte ich Dir jetzt viel erzählen.
    Aber so wie ich die Grillen kenne (und es sind immer DIE GRILLEN, plural), zirpen sie orchestral und ohne Unterlass. Das sitzt von vorne bis hinten, von oben bis unten im Tonmaterial.
    Wenn von Deinem Geburtstagslied was übrigbleiben soll, freu Dich über den Sommer, die Hitze, das Flirren, die ganze Stimmung,
    die die Viecher beim Absingen mitgetragen haben und die Du jetzt auf Band (Festplatte) hast.
    xxx, Michael
     
  14. Safarihh

    Safarihh New Member

    Ja Grillen sind echt der Todfeind wenn man im Garten filmt. Ich lasse das jetzt so da durch das Grillen entfernen das Geburstag Lied total unkenntlich geworden ist.
     
  15. Safarihh

    Safarihh New Member

    Ich werde beides mal versuchen:confused:
     
  16. beyhoegl

    beyhoegl Member

    Hätte eine Grille schnell mal einen Zirper abgeschickt und wäre sogleich verstummt, könnte ich Dir jetzt viel erzählen.
    Aber so wie ich die Grillen kenne (und es sind immer DIE GRILLEN, plural), zirpen sie orchestral und ohne Unterlass. Das sitzt von vorne bis hinten, von oben bis unten im Tonmaterial.
    Wenn von Deinem Geburtstagslied was übrigbleiben soll, freu Dich über den Sommer, die Hitze, das Flirren, die ganze Stimmung,
    die die Viecher beim Absingen mitgetragen haben und die Du jetzt auf Band (Festplatte) hast.
    xxx, Michael
     
  17. Safarihh

    Safarihh New Member

    Ja Grillen sind echt der Todfeind wenn man im Garten filmt. Ich lasse das jetzt so da durch das Grillen entfernen das Geburstag Lied total unkenntlich geworden ist.
     
  18. Safarihh

    Safarihh New Member

    Ich werde beides mal versuchen:confused:
     
  19. beyhoegl

    beyhoegl Member

    Hätte eine Grille schnell mal einen Zirper abgeschickt und wäre sogleich verstummt, könnte ich Dir jetzt viel erzählen.
    Aber so wie ich die Grillen kenne (und es sind immer DIE GRILLEN, plural), zirpen sie orchestral und ohne Unterlass. Das sitzt von vorne bis hinten, von oben bis unten im Tonmaterial.
    Wenn von Deinem Geburtstagslied was übrigbleiben soll, freu Dich über den Sommer, die Hitze, das Flirren, die ganze Stimmung,
    die die Viecher beim Absingen mitgetragen haben und die Du jetzt auf Band (Festplatte) hast.
    xxx, Michael
     
  20. Safarihh

    Safarihh New Member

    Ja Grillen sind echt der Todfeind wenn man im Garten filmt. Ich lasse das jetzt so da durch das Grillen entfernen das Geburstag Lied total unkenntlich geworden ist.
     

Diese Seite empfehlen