Grober Unfug oder schon kriminell?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Appaloosa, 9. August 2005.

  1. Appaloosa

    Appaloosa New Member

    Leute, mir zittern jetzt noch die Knie...
    Aber der Reihe nach: Als ich neulich Löcher auf der Sandstrasse vorm Haus zuschippte, kam da einer mit 'ner Crossmaschine angepeest, zisch dicht an mir vorbei und reißt auf meiner Höhe das Gas voll auf. Ich stand in einer Wolke Sand und Staub.
    Heute hat der das wieder gemacht, nur, da saß ich auf 'm Pferd und wollte eigentlich einen gemütlichen Ausritt machen. Genau neben dem Pferd reißt er das Gas volle Pulle auf. Dabei hatte ich doch beizeiten den Arm gehoben und gewunken, daß er langsamer fahren solle. Das Pferd hat sich furchtbar erschrocken und ich bin heilfroh, daß es nicht durchgegangen ist, es ist halt ein liebes, braves.
    Aber es hätte ja beiseite springen können vor Schreck und ich wäre vielleicht runtergefallen und hätte mir das Genick gebrochen.
    Leider weiß ich nicht wer das ist, dieser Mensch unterm Integralhelm, der da so schnell durchs Dorf heizt, daß man nicht mal die Kennzeichen lesen kann.
    Für 'n Rat wäre ich sehr dankbar. Gruß, Appaloosa
     
  2. styler

    styler New Member

    ohne das nummernschild natürlich schwer..

    wenn er das ständig wieder macht, würde ich aber schon versuchen, irgendwas zu machen..

    evtl. mal einfach einem netten polizisten erzählen und fragen, was man da machen kann..

    schon blöd sowas..
     
  3. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Natürlich is’ das kriminell. Da er überhaupt nicht weiß wie dein Tier reagiert, nimmt er einen schweren Sturz mit Todesfolge in Kauf. Und – wo kommst du her? Sind dort alle Kinder so scheiße drauf?
     
  4. Pahe

    Pahe New Member

    In diesem Fall einfach einen Blumendraht über den Weg spannen.
    Wenn er dann wieder vorbeigebraust kommt, kannst Du ihn hinterher aus der Nähe betrachten
     
  5. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Uh, rechnet sich eine Gewalttat gegen die andere heraus? Obwohl … Blumendraht … hmm, kann so und so ausgehen. Welche Verletzungen bist du bereit in Kauf zu nehmen?
     
  6. Pahe

    Pahe New Member

    Wenn man den Blumendraht niedrig genug spannt und eine eindeutige Warnung anbringt, liegt es an den Raser selbst ob er es in kauf nimmt, unfreiwillig abzusteigen.
     
  7. tob

    tob OS Xmas

    Da wäre ich gaaanz vorsichtig... :nicken:
    Ein gefährlicher eingriff in den straßenverkehr kostet viel geld, und im allgemeinen auch die fahrerlaubnis (braucht du für'n pferd auch 'nen lappen?)

    Der vorschlag mit der militz ist besser, denn als motorisierter verkehrsteilnehmer muss er auf dich mit deinem pferd rücksicht nehmen.

    Wahrscheinlich ist der typ noch sehr jung und unterschätzt die gefahr seines tuns.
     
  8. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ich mein auch: Kinder.
     
  9. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Andererseits sind doch alle unter 30 Kinder.
     
  10. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Unter 40?
     
  11. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Ich ’abe kein Pferd und unsere Straße ist asphaltiert.

    Das Leben kann so schön sein.

    :augenring

    Ansonsten: Nummer notieren und Anzeige erstatten. Dabei wäre es natürlich gut einen nichtverwandten Zeugen zur Hand zu haben.
     
  12. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Im übrigen führt das Leben stets zum Tode, Herr General.
     
  13. Genosse

    Genosse New Member

    Sehr richtig: eine sexuell übertragbare Krankheit, die stets zum Tode führt!
     
  14. Appaloosa

    Appaloosa New Member

    Danke für Eure tröstenden Worte, da geht es mir gleich besser.
    Das mit dem Blumendraht lassen wir mal besser. War ja nur Ulk, nichtwahr, und hier im Hause wurde auch kräftig darüber gelacht.
    Habe mir überlegt, mit den Anwohnern des Ortes (sind nur 10 Häuser) zu sprechen, mit dem Bürgermeister, dem Leiter des Motocross-Clubs und auch mit der Polizei.
    Und dann werden wir auf ihn warten. Schußbereit, mit der Digiknipse.

    Ein Appaloosa vergisst nicht...

    @ Convenant: ...aus dem tiefsten Osten. Hier sind nicht nur die Kids Scheiße drauf...
     
  15. Malcolm_X

    Malcolm_X New Member

    Du brauchst Dich doch noch nicht mal zu einer Gewalttat
    herablassen. Du hast doch die zwei Unsicherheitsfaktoren
    schon genannt.

    1. Die Schippe
    2. Das treue Gäulchen

    1. Nehmen wir mal an Du schippst zufällig wieder, wenn der
    Schwachkopf vorbeikommt und erschrickst Dich so daß ...
    halt der Stiel in sein Vorderrad gerät ? Also ich bin selbst
    Mopedfahrer, aber wenn ich jemand so erschrecke ... p. P.

    2. Nehmen wir mal an Du möchtest wieder ausreiten und ...
    das Gäulchen steht zufällig mit seinem Heck zur Fahrtrichtung
    und erschrickt wieder ... und zwar so das es kurz hinten hochgeht
    und dem Penner 'ne Breitseite vor den Latz knallt ?
     
  16. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Isset so, dass der Mopetfahrer seine Handlungen abschätzen kann und deswegen ein Arschloch ist – denn stets is’ jemand, der auf and’re scheißt ein Arschloch – oder hat er sich nur einfach nich’ im Griff? Is’ er noch allzu hormonell triebgesteuert – oder weiß er was er tut? Allerdings – lieg’ ich tot unterm Pferd, isset wurst woran’s lag. Dankbar bin ich dann so oder so.
     
  17. Appaloosa

    Appaloosa New Member

    @ Malcolm zu 2. nee, nee da könnte sich das Pferd ja was bei tun.
    zu 1. dazu hab ich, glaub ich, kein' Schneid.
    @ alle
    Aber, darf 'ne Crossmaschine eigentlich mit so lautem Geknatter auf Strassen fahren?
     
  18. styler

    styler New Member

    auf jeden fall vorsichtig sein und immer was zum schreiben dabei..

    :)
     
  19. Opa01

    Opa01 New Member

    1 und 2 würde ich auch nicht machen, das erste ist kriminell und das zweite gefährlich fürs Pferd. Crossmaschinen erscheinen immer lauter als Straßenmaschinen, liegt daran, daß der Auspuff hochgezogen ist. Ich würde versuchen ein Foto zu machen und mich dann an den Crossverein wenden. Die haben nämlich ein Interesse daran, nicht in Verruf zu geraten und kümmern sich schon darum.

    Gruß Opi
     
  20. ihans

    ihans New Member

    Ich hoffe, Du meinst sowas nicht ernst! Wenn Du das bei mir machen würdest, solltest Du schonmal eine neue Identität zulegen :teufel:
    Natürlich ist das nicht i.O., bin auch lange Crosser gefahren, auch so richtig :teufel: , aber wenn Tiere und Kinder in der Nähe waren, wird das Gas zu gemacht. Normale Fußgänger haben mich im Normalfall eh schon 1km vorher gehört und haben das Weite gesucht...1 Zylinder, 600 4 Takt Kubik und ein Endschalldämpfer, der diesen Namen gar nicht verträgt. Mit solchen Geräten kann man übrigens gemütlich mit 100 Sachen über frisch! gepflügte Äcker heizen, oh jeah!!!
     

Diese Seite empfehlen