grönemeyer cd????

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Zack2002, 18. Februar 2003.

  1. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    hallo
    die grönemeyer cd ist ja bekanntlich brenngeschützt! jedoch für meinen powerbook g4 ohne probleme les und brennbar. auf der cd hülle hinten drauf steht bei titel 11: "demo (letzter tag) 03.27"
    wenn ich jeden song im itunes sehe, steht bei der länge der songs beim 11, 20:40 min.
    ich spiele also das lied normal ab. nach 3:27 min ist es fertig, wenn ich dann weiterspule in diesem song kommt nichts mehr, bis ca. zur 17:30 min. dann kommt irgendein englisches lied, das gar nicht an grönemeyer erinnert. ist das normal?
    liegt 100% an der cd...

    aber was ist das?
     
  2. Andrin

    Andrin New Member

    Ist bei meiner auch so.
    Bei mir wird die CD auch erkannt, ausser dass letzte Lied kann ich nicht
    importieren.

    gruss
    andrin
     
  3. petervogel

    petervogel Active Member

    das hat bestimmt mit dem kopierschutz zu tun.
    schneide das ende doch einfach weg.
    peter
     
  4. morty

    morty New Member

    nö, nix Kopierschutz, ist nen Extrasong von jemandem, der sich verewigen wollte.
    ist bei mehreren CDs der Fall, bei Queen gabs das mal, bei Robby Willims auch ...
     
  5. morty

    morty New Member

    bei der vorletzten Robby war es auch so, da bekam ich dqas letzte Lied auch nicht mit herüber, aber mit meinem Hifi Cd Brenner ging es dann

    gruß, morty
     
  6. rofl

    rofl New Member

    sowas nennt man bonus track - ist doch normal bei vielen cds, bei hosen oder offspring sowieso!
     
  7. MacJoerg

    MacJoerg New Member

    Mit Spin Doctor den Rest wegschneiden. Dann geht's.

    Gruss
     
  8. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    ich kann es problemlos importieren. wollte mich nur vergewissern, dass das nicht irgendein produktionsfehler ist ;)

    wo ist spin doctor downloadbar? habe amadeus ll, das ist sehr gut jedoch nur eine demo-version. ist spin doctor vollversion?
     
  9. rtrogemann

    rtrogemann New Member

    Also das mit der Grönemeyer_CD ist das so eine Sache. Mit meinem alten Combdrive konnte ich - wie Du - die CD anhören und kopieren. Mit meinem neuen DVD-Brenner kann ich weder noch. Das mit dem Lied am Ende ist ein so genannter Hidden Track, und zwar angeblich von seinem Sohn oder so. Hab ich mir mal erzählen lassen.

    ciao
    Rald
     
  10. Andrin

    Andrin New Member

    Das ist aber gemein :) Ich finde die Songs genial.
     
  11. MacJoerg

    MacJoerg New Member

    Spin Doctor ist bei TOAST Titanium dabei.

    Gruss
     
  12. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Das nennt man "hidden track" und ist oft ein Stück vom Interpreten selbst. Alanis Morisette z. B. hatte auf "Jagged Little Pill" ihren besten Song auf diese Art versteckt.
     
  13. Blackness

    Blackness Gast

    Hehe, bei Gröhlemeyer und Co. hat der Vervielfältigungsschutz wenigstens einen Sinn. :)
     
  14. spock

    spock New Member

    - das mit dem "hidden Track von Grönemeyers Sohn" stimmt ;

    interessanterweise ist der Kopierschutz beim Mac auf manchen (Brenner-) Laufwerken wirksam, in den DVD-Laufwerken meist nicht...

    PS: ich mag Ihn auch nicht, aber ich war der einzige im Freundeskreis , der Ihn brennen konnte *g*
     
  15. MagicMike

    MagicMike New Member

    Habe ich versucht, aber Spin Doctor erkennt das aiff nicht (habe den Song unter OS X von CD auf FP kopiert und dann versucht mit Spin Doctor unter Classic bzw. direkt in OS9 zu öffnen, aber Spin Doctor hat das aiff File nicht erkannt
     
  16. MagicMike

    MagicMike New Member

    Habe ich versucht, aber Spin Doctor erkennt das aiff nicht (habe den Song unter OS X von CD auf FP kopiert und dann versucht mit Spin Doctor unter Classic bzw. direkt in OS9 zu öffnen, aber Spin Doctor hat das aiff File nicht erkannt
     

Diese Seite empfehlen