grööhhhl

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von maiden, 20. Januar 2003.

  1. >>Welches Land würde denn Saddam Asyl gewähren ?<<

    Vor allem, wo wir doch jetzt nach Afghanistan wissen, daß schon alleine der vermutete Aufenthalt eines Bösen Buben für einen Angriffskrieg reichen kann ;)

    Wie sagte doch Bush noch vor kurzen "Wer unseren Feinen Unterschupf gewährt, ist ebenfalls unser Feind" - da wäre man ja schon recht deppert, wenn man Saddam aufnehmen würde :)
     
  2. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Wenn Saddam Hussein den Gang ins Exil anträte, könnte dadurch ein Krieg verhindert werden. Das stellte jetzt US-Verteidigungsminister Rumsfeld in Aussicht. Die Antwort aus dem Irak: "Wer hat den Idioten Bush zum Weltpolizisten ernannt?"
     
  3. noah666

    noah666 New Member

    Welches Land würde denn Saddam Asyl gewähren ?
    Die USA wissen doch, dass diese Option überhaupt nicht besteht, allerdings ist es schon ein gar nicht so blöder Schachzug. Jetzt kann sic Bush nochmal hinstellen und sagen, dass er ja keinen Krieg gewollt hat, aber mit Saddam eben nicht anders zu reden sein.

    Wie sagte einst ein Weiser Mann: "Geschichte wird von Siegern geschrieben."
     
  4. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    >>> Das stellte jetzt US-Verteidigungsminister Rumsfeld in Aussicht.

    was soller denn noch machen der arme saddam?
    sich selbst richten?

    amis go home!
     
  5. maiden

    maiden Lever duat us slav

    ich nehme mal an, daß jetzt, wo sich die Amis nicht mehr auf angebliche Massenvernichtungswaffen berufen können, auf eine andere Argumentation umschwenken werden. Saddam muß ins Exil.
     
  6. RaMa

    RaMa New Member

    >> der arme saddam

    äh alles roger??
     
  7. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    was denn?
    was macht der denn schlimmes was die amis nicht machen?
     
  8. RaMa

    RaMa New Member

    als arm würde ich ihn dennoch nicht bezeichen... fällt unter verharmlosung einer dikatur...

    ra.ma.
     
  9. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Wenn ich mich recht erinnere, haben Russland sowie einige arabische und afrikanische Staaten Bereitschaft signalisiert, Saddam Hussein und seiner Familie im Falle einer friedlichen Lösung der Irak-Frage Asyl zu gewähren und ihn nicht an den Gerichtshof in DenHaag auszuliefern.
     
  10. RaMa

    RaMa New Member

    nicht unbedingt...
    wenn saddam nicht mehr diktator ist braucht man ihn auch nicht wegräumen...

    ra.ma.
     
  11. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Derselbe bestimmt höchstqualifizierte Sondergesandte Saddams meint auch "Alle Iraker, vom Säugling bis zu den Alten, seien bereit Saddam zu verteidigen."

    Endlich was zu tun für Silberlocken und Säuglinge!
     
  12. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    >ihn nicht an den Gerichtshof in DenHaag auszuliefern<
    Daran scheitert's - noch.
     
  13. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    na gut ok.

    trotzdem kann mir keiner erzählen es ginge nicht ums öl.
    darum gehts und um sonst nichts!
     
  14. Ich kann mich nicht daran erinnern, daß Bin Ladin ein Diktator - oder wenigstens ein Regierungsmitglied - in Afghanistan war.
     
  15. Ja - an seiner Kriegsrethorik muß Saddam und sein Komitee noch arbeiten - er sollte da mal eine amerikanische Werbeagentur einschalten - wie seinerzeit Kuwait :)
     
  16. RaMa

    RaMa New Member

    begründe bitte mal den vergleich zwischen saddam und bin laden??
    apfel - birnen vergleich...
     
  17. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Es wäre zu schön um wahr zu sein, falls sich der gesunde Menschenverstand hier durchsetzen könnte und es zu einer friedlichen Lösung käme. Da Saddam Hussein leider anders gestrickt ist, befürchte ich, dass mein Optimismus schon bald der Realität weichen muss, zumal die USA - außer Spesen nichts gewesen - nicht so ohne weiteres wieder zum Rückmarsch blasen werden. Es ist eine Zwickmühle!
     
  18. RaMa

    RaMa New Member

    warum er hat doch recht???

    alle die dazu nicht bereit sind wurden oder werden hingerichtet...

    ra.ma.
     
  19. nein - beides sind böse Buben in der Achsel der Blöden.
    Beides sind persönliche Intimfeinde des BushClans
    Beides sind ehemalige CIA-Mitarbeiter.
    Beides sind durch die USA hochgerüstete Wahnsinnige (der dritte im Bunde ist Bush)
    Beide sind Feinde Amerikas.
     
  20. Klar, deswegen hat es ja vor 11 Jahren auch diese Massenhinrichtungen gegeben an den über hundertausend Soldaten, die sich einfach ergeben haben.

    Schade nur, daß sie niemand bemerkt hat.

    Saddam ist ein Diktator wie er im Buche steht - aber so einfach sollte man es sich nicht machen, sorry Rama.
     

Diese Seite empfehlen