Gröööööhl

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Morgenstern, 31. August 2012.

  1. Morgenstern

    Morgenstern Active Member

  2. Hop Singh

    Hop Singh New Member

    Was hast du? Einer der besten Regisseure überhaupt. Eine Ikone, der unvergesslichen Filmfiguren sein Gesicht gab.
     
  3. Morgenstern

    Morgenstern Active Member

    Der Artikel beschäftigt sich nicht mit seinem filmischen Schaffen sondern mit seinem Auftritt auf dem Parteitag der Republikaner und die Bewertung der WELT, die ihn zum Repräsentanten des "anständigen" Amerika macht.
     
  4. Hop Singh

    Hop Singh New Member

    OK, verstanden.
     
  5. maclin

    maclin New Member

  6. McDil

    McDil Gast

    Wenn ein Clint Eastwood in knapp 10min auf den Punkt bringen kann, was ein $-Milliardär-Präsidenten-Anwärter in einer ganzen Rede nicht zusammengebracht hat, dann sollte man ...

    Aber was red' ich da. Wer das Geld hat, hat auch die Macht, dem Urnenpöbel die Hand zu führen.
     
  7. Morgenstern

    Morgenstern Active Member

  8. batrat

    batrat Wolpertinger

    So langsam glaube ich, dass Ignoranz und Dummheit zum American Way Of Lufe gehören :augenring:

    Reagan als Vorbild ist besonders witzig. Der hat Dinge getan ( Steuererhöhungen, Mehr Beamte ), für die er heutzutage von der Teaparty gesteinigt werden würde :crazy:
     
  9. maclin

    maclin New Member

    Die Angst vorm Sozialismus.
    Welcher Sozialismus?
    Jener welcher, der die Kapitalisten nutzten, um überhaupt groß werden zu können?
    Welch ein Widerspruch!
     
  10. batrat

    batrat Wolpertinger

    Für viele Amerikaner ist ganz Europa sozialistisch.
     
  11. maclin

    maclin New Member

    Anscheinend.
    Liegt das an der Propaganda in den Staaten? Oder an einer Form von Unwissenheit?
     
  12. batrat

    batrat Wolpertinger

    Propaganda hat bei Unwissenden schon immer den besten Nährboden vorgefunden.
     
  13. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Die USA brauchen mal wieder einen Senator McCarthy, um das ganze sozialistische Gesox aus dem Land zu jagen!

    :cry:
     
  14. Morgenstern

    Morgenstern Active Member

    Die haben doch das Rechtsinstitut des Sonderermittlers. Der letzte ermittelte gegen Clinton wegen der Affaire Lewinksy.
     
  15. McDil

    McDil Gast

    Das war ja auch das Schlimmste, was in der bigotten Welt der Republikaner passieren kann.
     
  16. Morgenstern

    Morgenstern Active Member

    Ich kann mich da noch an ein Interview mit einem französichen Diplomaten erinnern. Der meinte dazu, das Clinton nach dem Seitensprung überhaupt nicht die Wahrheit hätte sagen können.
     

Diese Seite empfehlen