Größere Festplatte für TiBook

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macuta, 8. April 2003.

  1. macuta

    macuta New Member

    Hallo, meine 20 GB sind fast voll (viel Musik ?) und jetzt komme ich gerade ersta uf den gEschmack, mir Filme zu speichern. In der "Einführung zu Ihrem PB G4" steht, wei man di eFestplatte ausbauen kann. OK. ABer woher bekomme ich eine frößere Festplatte zum einbauen? Kien Witz, meine üblichen Händler haben nichts, war in meiner Verzweiflung sogar beim Apple Store ? kann mir jemand helfen?
     
  2. lightworker

    lightworker New Member

    Gibts beispielsweise bei www.dsp-memory.de. Muss ein zweieinhalb Zoll Drive sein.

    Gruss

    Torsten
     
  3. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,

    kannst Du jede handelsübliche 2,5 Zoll Notebook Platte.
    Zu empfehlen sind die Fujitsu Platten, superleise schnell und keine große Wärmeentwicklung.

    Schau mal wegen der Bastelanleitung auf http://www.maceinsteiger.de

    Joern
     
  4. macuta

    macuta New Member

    Hallo und danke für den Hinweis. Fujitsu gibt es bei DSP nur als 60 GB, wollte eigentlich 40 und da gibt es welche mit 4200 und 5400 rpm - ist das ein Unterschied, den man merkt? (die 5400 ist teurer), (ich nehme an das ist Umdrehungen pro minute oder so). Bei der Fujitsu steht nichts dabei.
    Bin für jede Entscheidugnshilfe dankbar!
     
  5. urus

    urus Member

    Kauf Dir die grössere!
    Die nächsten 20 gb hast Du auch in 3 Monaten voll und dann stehst Du wieder da.
    gruss

    ulli
     
  6. Crashdummy

    Crashdummy New Member

    Hallo

    Ich würde dir eine Externe (IceCube) empfehlen. Gerade für Filme und Music Ideal. Kauf dir dann aber Direkt eine mit 120MB oder mehr. Denn mit 40oder60GB im PowerBook für Filmbearbeitung , wirst du nicht weit kommen.
     
  7. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Schau doch mal bei http://www.cyberport.de , die haben eine große Auswahl und die Preise sind i.O.
    5400 ist auch oft lauter und wärmer aber schneller.
    Wenn Du Videos bearbeiten willst (iMovie & Co.) dann solltest Du vielleicht wie schon geschrieben dafür eine externe benutzen.

    Die Fujitsu vom iBook meiner besseren Hälfte ist die Fujitsu Hornet, trotz des Namens nicht laut.
    Fujitsu MHS2040AT Hornet - 40GB 2.5zoll 4200rpm
    Sofort Lieferbar
    EUR 145,00

    Joern
     
  8. spock

    spock New Member

    die 5400er sind nicht generell lauter, aber generell schneller ; interessant sind auch Platten mit grossem Cache (bis zu 16MB) ;

    ich habe eine Toshiba-Platte mit 40GB im Powerbook 667 DVI - 5400U/min, 16MB Cache - diese Platte ist die mit Abstand schnellste Platte , die ich bisher im Notebook erlebt habe;
    sowohl subjektiv (Finder!), als auch im SpeedTest (z.B. http://www.mactechnews.de/index.php?function=20 ) ist diese Platte schneller als die 5400er HDs von IBM (hat ein Freund im gleichen Powerbook wie ich es habe); es gibt auch kein dauerndes Geklacker, das Laufgeräusch ist ebenfalls normal - die Zugriffe hört man kaum;
    die Akkustandzeit ist bei mir (PB 667DVI) unverändert; qualitativ ist Toshiba sicher IBM gleichwertig (Toshiba ist Marktführer für 2,5" Platten - auch Apple verbaut Toshiba HDs)

    alternate hat ganz gute Preise für diese Platten

    Gruß, spock
     
  9. macuta

    macuta New Member

    Danke für den Tipp! Es soll schon intern sein, denn ich will auf dem TiBook für unterwegs und zum aufpeppen von Präsentationen Flmsequenzen speichern, außerdem füttere ich vom TiBook aus den iPod.
    Im Büro hab ich noch den Fest-G4 stehen, der hat noch genug Platz.
    Nochmals danke
    Uta
     

Diese Seite empfehlen