Grooooße Ethernetprobelme... :(

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Crashcat, 12. April 2006.

  1. Crashcat

    Crashcat New Member

    hullu,

    ich hab ein ziemliches Kompatibilitätsproblem. Wir versuchen eine Verbindung vom neuen tollen und gehorsamen iMac G5 mit dem doofen, alten, bösen Powermac 9.6. (Avid) herzustellen.

    Haben die LAN -KAbel über einen router verbunden und die beiden "sehen" sich auch schon. Aber man kann nicht von einem auf dem anderen zugreifen. Angeblich soll das so gar nicht gehen, eben wegen der Kompatibilität, aber es muss doch eine Lösung geben. Ich hoffe, dass jemand einen Tipp hat, das wäre echt cool!

    allehopp lg
    keep crashin' ;)
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Nun, ganz schlau werde ich aus deinen sehr ungenauen Angaben nicht!
    1. Ein Kabelproblem scheidet erstmal aus, also nicht wirklich ein Ethernet-Problem! Es handelt sich möglicherweise eher um ein Protokoll-Problem.
    2. PowerMac, welcher System X oder 9? Was meinst du mit 9.6? Meinst du etwa MacOS 9 (das System gab es nur als 9.0.4/ 9.1/ 9.2.1 und 9.2.2), oder gar 8.6? Der Unterschied ist gerade hier entscheidend!!!

    Da wir deine Hard- und Software nicht sehen und kennen, ist es schon ganz wichtig, die Fragen hier im Forum möglichst präzise zustellen.

    Mein erster Ansatz unter der Voraussetzung, der iMac läuft mit Tiger (10.4.x) und der PowerMac mit 9.x: ist auf dem PowerMac im Kontrollfeld FileSharing das Häkchen bei Verbindung über TCP/IP angeklickt? Ganz wichtig, es muss eingeschaltet sein, weil 10.4 nur noch über das AFP (apple file protocol) über TCP/IP beherrscht. Dann muss aber im Netz jedem Mac eine gültige IP vergeben werden, was aber wohl durch den Router per DHCP geschehen sein sollte, oder? Übrigens, unter 8.6 geht das nicht, weil 8.6 kein AFP über TCP/IP beherrscht!

    Und dann die Sache mit den Rechten und Freigaben: sind die Verzeichnisse dem jeweils anderen Nutzer freigegeben? Wenn nicht, kann er auch nix sehen...
     
  3. Crashcat

    Crashcat New Member

    danke erst mal für die Tipps, also IP Addis stimmen schon.
    und hast recht: Power mac 8.1.
    keine Ahnung was die 9600/ 200 heißen, aber is au wurschd. also die beiden verstehen sich nicht, aber was kann man tun?
    öh.. ob das x oder 9 is, weiß ich nicht, hab nomml nachgeschaut da steht nur mac os, versteh halt nix von.. :confused:
     
  4. MacS

    MacS Active Member

    Oh man, jetzt wirfst du aber alles durcheinander! Auf dem iMac G5 kann kein MacOS 9 laufen! Bevor du postest, solltest du dich vergewissern, was auf den Mac läuft und wie es im Falle des Netzwerks konfiguriert ist! So muss man Nachfragen und bekommt wieder nur schwammige Antworten.

    Was läuft auf dem 9600/ 200? 8.1, 8.6 oder ein 9.x? Bitte nachschauen!
    Was läuft auf dem iMac G5? 10.3.x oder 10.4.x? Auch hier bitte nachschauen!
     
  5. Crashcat

    Crashcat New Member

    was muss es auch so viele versionen von allem geben :/
    also:
    aufm alten power mac OS 8.1. ist dieses 9600/200 (uraltes Betriebssystem)
    und auf dem iMac ist OS X, die Platte heißt Macintosh HD (wenn es irgendwas zu bedeuten hat)...
    was anderes hab ich nich gefunden.. hilft das weiter? :augenring
     
  6. w8ing4xs

    w8ing4xs Insasse

    Auf dem iMac:
    -Systemsteuerung->Netzwerk->Ethernet->AppleTalk aktivieren
    -Systemsteuerung->Sharing->Personal File Sharing starten

    Auf dem 9600:
    -Apfel-Menü->Auswahl->AppleShare

    Dort sollte der iMac dann erscheinen...

    Doppelklick, Volume(s) auswählen, authentifizieren, fertig.

    Sollte das OSX des iMacs 10.3.x oder niedriger lauten, geht auch eine Verbindung vom iMac zum 9600, ist es 10.4.x (Tiger) geht das nicht mehr.
    Bei Bedarf kann ich dann gerne erklären, wie das geht (auch nicht sonderlich kompliziert)...
     
  7. Crashcat

    Crashcat New Member

    ja es ist leider ein 1.4.x und du kennst die ultimative lösung? :)
     
  8. w8ing4xs

    w8ing4xs Insasse

    Hast du denn bereits das von mir oben Geschilderte ausprobiert?

    Falls das nicht funktioniert, wird das mit bordeigenen Mitteln nur schwer gehen.
    Dazu hat MacS alles gesagt, was es zu sagen gibt...

    Abhilfe würde ein Update des 9600 auf min. MacOS 8.6 schaffen (besser 9.1) oder aber du bringst dem 9600 andere Protokolle bei wie z.B. FTP oder NFS oder du verwendest z.B. DAVE...
     
  9. Crashcat

    Crashcat New Member

    das mit den Einstellungen stimmt alles soweit. Haben nen alten G3 Laptop
    (oder wie das beim Mac auch immer heißt..) :/ rausgekrammt und den mit LAN am alten verbunden, dann mit USB in den iMac.
    Im Moment tut er so als würde er die Daten übertragen, mal schauen was wird.
    Vielen Dank Leute für eure Tipps!
    glg bye :)
     

Diese Seite empfehlen