Großartiger Ersatz zu Dropbox und vergleichbaren Diensten

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von holgerkra, 30. Oktober 2013.

  1. holgerkra

    holgerkra New Member

    Hallo Community!

    Seit knapp einem Jahr bin ich dabei, die auf außereuropäische Firmen zurückgreifenden Aspekte meines Internetlebens auf ein Minimum zu reduzieren. So habe ich ich relativ einfach z.B. meine E-Mails/Kontakte/Kalender von Google auf eine Kolab-Lösung (MyKolab.com) übertragen.

    Eine echte Herausforderung war es jedoch, einen Ersatz für Dropbox zu finden. Den Komfort, dass Dateien einfach so synchronisiert werden, will man schwer missen. Da ich mir vorstellen kann, dass es hier den einen oder anderen gibt, der, gerade im Licht der NSA-Enthüllungen ebenfalls auf Dropbox verzichten möchte, habe ich hier für alle einen kleinen Tip, wie sich jeder praktisch unbegrenzten Online-Speicher zulegen kann.

    Hierzu verwende ich das Programm btsync[1]. Dies ist ein auf dem Bittorrent-Protokoll aufbauendes Programm, das Ordner synchron hält. Dazu müssen jedoch, da kein zentraler Server vorliegt, mindestens zwei zu synchronisierende Geräte online sein. Die beachtlichen Vorteile von btsync sind:

    • End-zu-End Verschlüsselung
    • Kein zentraler Server, auf dem die Daten unverschlüsselt gespeichert werden. Daher größere Sicherheit - und der Onlinespeicher wird zusätzlich nur durch die eigene Hardware limitiert.
    • Sofortige Synchronisierung aller Dateien im Ordner, auch beim Mobilclient. Kein einzelnes Auswählen von Dateien wie bei Dropbox
    • Kompatibilität mit allen wichtigen Betriebssystemen [2] - Mobil und Desktop.
    • Scan-To-Sync: Man muss mit dem Handy nur einen QR-Code einscannen, Ordner auswählen, Sync läuft.

    Auf der Homepage des Projekts gibt es weiterführende Infos. Wer Details wissen will: Nur fragen :)


    [1] http://labs.bittorrent.com/experiments/sync.html
    [2] Desktop: Windows, Mac, Linux (i386, ARM, PPC), BSD. Mobil: iOS, Android.
     

Diese Seite empfehlen