Große avi (Divx) Files auf DVD brennen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von akulier, 8. März 2011.

  1. akulier

    akulier New Member

    Hallo!

    Ich habe ein kleines Problem: in letzter Zeit häuft es sich, daß ich avi (Divx) Files auf eine DVD brennen will, und aus irgendeinem Grund wird der Brennvorgang nicht ordnungsgemäß durchgeführt bzw. beendet. Es handelt sich dabei immer um Files, die 1 GB deutlich überschreiten; das Ergebnis ist eine DVD, die nur einen Teil des Files draufhat (obwohl es bei Betrachtung mit freiem Auge so aussieht, als ob sehr wohl das ganze File drauf wäre). Sie ist weder mit dem DVD Player (Divx tauglich) noch auf dem Mac abspielbar.

    Das wiederholt sich auch in mehreren Versuchen, sowohl mit Toast als auch beim Brennen aus dem Finder.

    Hat jemand einen Tip, warum das so ist bzw. was man dagegen tun kann?
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Schaue doch mal ob es funktioniert, wenn du mit Toast ein DVD-Image erstellst. Das kannst du dann testen und wenn es passt auf eine DVD brennen.

    MACaerer
     
  3. akulier

    akulier New Member

    Ich probiers mal, ist sicher eine gute Idee.

    Interessanterweise scheint es auf dem internen Laufwerk öfter zu funktionieren als auf dem externen (LaCie, funzt sonst problemlos)
     

Diese Seite empfehlen