Große Scannerfrage

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MacGhost, 5. November 2001.

  1. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi, Leute nun habe ich mal eine Frage.
    Selten kommt aber auch vor.

    Ich habe derzeitig einen Agfa 1212u und wegen der Spitzentreiber und der nicht Twainkompatiblität will ich den austauschen gegen einen anderen.
    Bloß welchen ????? Wer kann mir bitte weiterhelfen ? Suchen war ohne vernünftige Ergebnisse.
    Und Testberichte finde ich nicht so Aussagekräftig wie die Anwendererfahrungen.

    Anforderungen:
    1. Twain kompatibel
    2. Kein Riesenklotz ala HP
    3. USB-Anschluß mit Treiber für beinahe jede Plattform (insbesondere MacOS9.x und X.x)
    4. Kosten darf er max. 200-300 DM (Sprengt sonst den Kostenrahmen)
    5. sollte trotz des Preises auch tauglich sein und zu allem Überfluß vielleicht auch fähig ein dickeres Buch zu Scannen(Deckel nicht nur klappbar sondern "ausziehbar").

    Vielen Dank im Vorraus
    Joern
     
  2. xena2

    xena2 New Member

    Hallo MacGhost

    Also deine voraussetzung sind sehr eng gefasst . Aber wenn Du viel Scannen willst und denn Scanner auch morgen noch benutzen möchtest dann Spare doch nicht am falschen ende und hole dir ein Firewire scanner .

    Xena
    PS Eine große hilfe war ich vielleicht nicht aber die erste die dir geantwortet hat ;-)))
     
  3. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hallo Xena,

    erst mal Danke das Du mir überhaupt antwortest.
    Ich scanne selten und daher auch das untere Preisegment.
    Ich hatte früher am PC mal einen HP und vorher einen Mustek Scanner, der HP war besser nur die Software schlechter. Der Mustek war von der Software her beser nur nicht unter anderen Systemen als Win3.x/9x zum laufen zu bekommen.
    Beide SCSI und heute kann ich davon auch keinen mehr nutzen, also über 2000 DM zum Fenster geworfen.
    Dann der 1212u, nach einem Jahr wegen der Treiber unter X und auch da er nicht Twainkompatibel ist wieder einen neuen Scanner (der hat zum Glück im Angebot "nur" 169DM gekostet.
    Da kaufe ich mir lieber alle 1-2-3 Jahre einen neuen aus dem Preissegment und bin dann zufrieden damit.
    So habe ich immer einen Scanner der auch noch unterstützt wird.
    Warum kein USB ? Es kommt doch USB2 und Firewire wird doch auch Firewire2, wer weiß wie das dann wieder mit der Abwärtskompatiblität aussieht (Gebranntmarkt aus der DOSenwelt).
    Des weiteren wollte ich meinen Cube nicht wieder so schnell aufgeben, das ein USB Scanner aus dem Preisrahmen so schnell veraltet ist.

    Joern
     
  4. ede716167

    ede716167 New Member

    Hast Du die neue ScanWise-Software? Ist die nicht Twainkompatibel? Ich glaube doch!

    Andreas
     
  5. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin Andreas,

    den Treiber (ScanWise (SnapScan Touch) und auch ScanWise ) hatte ich installiert und unter keinem der der beiden Treiben passiert etwas außer der Fehlermeldung das der Scanner nicht richtig installiert ist.
    Im Classic ist kein Scanner angeschlossen.
    Wenn ich auf 9.1 oder 9.2.1 direkt starte läuft er ohne Probleme, also kein Hardwareproblem.
    Auch wenn ich ihn am PC anschließe, läuft er unter Win2k und ME ohne Probleme.
    Nur X will nicht und das ScanWise halte ich nicht gerade für die Krone an Scantools.
    Es ist zwar Supereinfach zu benutzen, aber das war es.
    Am besten hat mir bisher das Scantool von Mustek gefallen, nur durch den komischen Controller von Mustek war das Vergnügen immer getrübt.

    Joern
     
  6. ede716167

    ede716167 New Member

    Hi Joern, ich habe auch einen Agfa Snapscan 1212u und der läuft mit OS 9 und X problemlos. Ich kann auch in PS 6 direkt scannen, seit der FC-Version von ScanWise. Dort haben sie auch erweiterte Funktionen eingebaut, ich war ganz überrascht. Version 2.1b1 vom 11. September ist die aktuelle bei mir.
    Andreas
     
  7. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin Andreas,

    weder der vom 11.09. noch der vom 23.10 wollen meine SnapScan arbeiten lassen.
    Unter OS 9.x gar keine Probleme , da läuft die 1.7.5 und als Plugin auch in PS Elements.
    Das ist aber für mich nicht Sinn der Sache, ich will aus jedem Grafikprogramm was dazu in der Lage ist direkt scannen können.
    So klappte das zumindest früher auf der DOSe mit dem HP und den Mustek Scannern. Daher soll er Twainkompatibel sein.
    Mit dem TwainPlugin von Scanwise habe ich bisher nur fast schlechte Erfahrungen, beim Scannen oft genug das Programm welches die Daten erhalten soll einfrieren lassen.
    Am Speicher kann es dabei aber nicht liegen, da bin ich nicht geizig.

    Joern
     
  8. ede716167

    ede716167 New Member

    ne Idee habe, schick' ich Dir über ICQ eine Nachricht. Oder eine Mail.
    cu Andreas
     
  9. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hallo Andreas,

    erst mal vielen Dank für Deine Hilfe, ich werde am Wochenende noch ein zweites OS X installieren und mal schauen ob es dann klappt, nicht das ein anderer Treiber das Gerät blockiert.
    So viele können es ja nicht sein.
    Epson 760 (akteulle Version vom FTP Server, endlich druckt er) , LaserJet III, Zip, M$-Mouse (mit dem TurboMouseTreiber) und Teac USB-Floppy.
    Die Kabellage kann es nicht sein da sonst unter 9.x auch Probleme wären.
    Da geht im Übrigen nun die Twaingeschichte (zwar mehr schlecht als recht) mit dem neuen GC.
    Aber wird doch ein anderer, die Canon Modelle haben einen Riesenvorteil. Sie sind Platzsparend, dadurch das man sie hochkant stellen kann und kein extra Netzteil haben.
    Mal schauen nach dem WE.

    Joern
     

Diese Seite empfehlen