Großes Lob: Ragtime Privat

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von benjii, 27. November 2002.

  1. benjii

    benjii New Member

    ner Erkältung Zeit, mich ein bisschen einzuarbeiten.

    Was soll ich sagen? Super! Also seit ich die Ragtime-Beta hab', nutze ich kein Office mehr (Word + Excel stauben vor sich hin, höchstens vielleicht Powerpoint kriegt ab und zu noch einen Start).

    Mehr dazu unter: http://www.ragtime.de/

    Grüße,

    benjii
     
  2. Susi

    Susi New Member

    finde ich sowieso echt klasse. Schade ist nur, dass es das nur für 10.2 gibt!!
    Gruß Susi
     
  3. Energija

    Energija New Member

  4. benjii

    benjii New Member

    @Energija

    ja, stimmt, meine Beta läuft am 31. Januar 2003 ab. Aber bis dahin wollte die Firma ja die volle Version herausbringen.
     
  5. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Ich finde Ragtime auch gut.

    Und wenn es eine Alpha wird,bezahle ich sie.

    Ich lobe hier jetzt einfach mal mit.;-)
     
  6. benjii

    benjii New Member

    grateful - ja, Lob ist wirklich angebracht. Ich hab' mir jetzt einen Briefbogen gebastelt, der sieht wirklich profi-like aus... Bisschen Einlesen war aber schon nötig.

    Das mit dem Bezahlen habe ich mir auch schon überlegt.

    Die Preispolitik bei denen war ja bisher schon neuartig. Für "Nicht-Kommerzielle" gratis, ansonsten happige 845,64 Öro... Womöglich würden sie mehr verkaufen, wenn sie den Preis für alle im unteren Drittel des jetzigen Profi-Preises einpendeln lassen würden...
     
  7. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    ich bin eindeutig "nichtkommerziell" .Ein Brief pro Monat. ;-)

    ode wollen wir warten bis Appleworks endlich auf den Standard komt,den Ragtime bietet?
     
  8. benjii

    benjii New Member

    ja, die müssten Apple Works aber ziemlich umkrempeln. Apple Works hat sich meiner Meinung nach immer an MS-Office orientiert. Ragtime hat dagegen so einen genialen "All-in-One"- Ansatz, finde ich... Mal sehen :)
     
  9. Energija

    Energija New Member

    ragtime x für privat gibts (noch) nicht.
    Die Entscheidung ob oder nicht steht laut RT noch aus.
     
  10. benjii

    benjii New Member

  11. benjii

    benjii New Member

    Energija - wie denn jetzt? Ich dachte, sie führen diese Modellpolitik fort...
     
  12. benjii

    benjii New Member

    akiem, wenn Ragtime X ungleich der oben gelinkten Ragtime Privat-Version ist, dann habe ich was verwechselt...
     
  13. Energija

    Energija New Member

    Klarstellung:

    Ragtime privat: nur für Mac OS 9.x und Windows
    Ragtime OS X beta: nur für OS X 10.2x bis 31.01.2003 für umme.

    Ab Feb. 2003: Ragtime OS X kommerzielles Update für 99¬. Noch keine offizielle Entscheidung für eine Privatversion.
     
  14. benjii

    benjii New Member

    Energija - danke für die Klarstellung. Wusste ich bisher nicht. Ich dachte tatsächlich, die machen mit ihrem "Privat/Kommerziell"-Modell weiter. Schön, dass es so Foren gibt, in denen man was lernen kann. Das Lob für die Software bleibt natürlich erhalten ;-)
     
  15. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Das klingt alles sehr gut!
    <<nachteil bei ragtime, keine presentationsoftware wie powerpoint. >>
    Darauf können wir wohl verzichten, obwohl ich ehrlich gesagt nicht genau weiß, was eine Präsentationssoftware ist und was sie macht.
     
  16. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Hallo akiem,
    habe über Ragtime nur das gelesen, was als Fortsetzungsroman bei Macwelt erschien. Ich brauche ein Textprogramm eigentlich wenig, Briefkopf oder Adresse Briefumschlag aus den Vorlagen von AppleWorks. Kann auch kaum eine richtige Tabelle erstellen. Aber ich bekomme oft solche Sachen, die aber mit MS gemacht wurden. Kann Ragtime mit denen w i r k l i c h gut umgehen? Ich habe gelesen, daß alles (Wort, Bild, sogar Multimedia) eine Einheit bildet. Die Töchter haben in der Schule Informatik und wuseln mit Word + Excel rum. Nutz ihnen da Ragtime auch was? Bis jetzt haben sie noch ein Classic-Office. Kann man die schulseitig verlangten Dokumente auch in Ragtime erzeugen? Mit AppleWorks-Dateien gibt es immer ein paar Kompatibilitätsprobleme.
    Gruß R.
     
  17. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    schulseitig ist natürlich ein Sch....ausdruck! Ich meine die Sachen, die alle anderen auf Win erstellen. ;-))
     
  18. Energija

    Energija New Member

    Das Öffnen von word und Exceldokumenten klappt mit Ragtime ganz gut. Erscheinen manchmal aber etwas deform(at)iert.

    Speichern von Ragtime Dokumenten geht nur im Ragtimeformat. Über den Exportbefehl kann man einzelne Container aber als Word, Excel, rtf etc. Datei speichern. Das Ragtime Layout geht dabei natürlich verloren.
     
  19. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Präsentationssoftware ist (grob) eine Art DiaShow, mit der du wie mit den guten alten Durchsichtfolien auf dem Projektor die "Verkaufs"-/Unterrichtsinhalte präsentierst (an die Wand wirfst).

    Im gegensatz zu den alten "Folien" natürlich wesentlich komfortabler einschl. Photos, Filme, "beweglichen Statistiken" und und und.

    In etwa klar geworden?
     
  20. gelu56

    gelu56 New Member

    Auch bei der Konvertierung aus RagTime 3.2 Privat bis jetzt keine Probleme mit der Beta RagTime für X.
    Gute Beta &
     

Diese Seite empfehlen