Grosses Problem mit Löschen

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von affenschwanz, 26. Februar 2002.

  1. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    Habe einen Ordner "Temporary Items" in meinem X Papierkorb. Unter 9 sehe ich ihn nicht!
    Also, will ich den Papierkorb entleeren so erscheint die Fehlermeldung:
    "Der Vorgang konnte nnicht abgeschlossen werden, da Sie nicht die notwendigen Zugriffsrechte für "0" besitzen."
    Jedoch sehe ich keine Datei oder irgendsowas änliches was "0" heisst.
    Gut denke ich mir. Nehme ich den Ordner doch einfach aus dem Papierkorb und lösche ihn dann unter 9.
    DENKSTE!!
    Will ich den Ordner (er heisst immer noch "Temporary Items") aus dem Papierkorb ziehen erscheint eine neue Fehlermeldung:
    "Das Objekt "Temporary Items" enthält ein oder mehrere Objekte, die Sie nicht lesen können. Wollen Sie nur die Objekte kopieren, die Sie lesen können?"
    Klicke ich auf OK passiert gar nichts und der Ordner verweilt in aller Seelenruhe im Papierkorb.
    Auch habe ichs schon ein wenig übers Terminal probiert, aber ohne Erfolg.
    Gebe ich im Terminal ein: cd .Trash
    kommt die Meldung "No such file or directory."
    Jedoch habe ich auch keine grosse Ahnung davon was der Befehl cd bedeutet. Habe gedacht es liste die Sachen im Papierkorb auf.
    Wer kann mir helfen?
    Gruss
    
     
  2. sndryczuk

    sndryczuk New Member

    Versuche folgende Terminaleingabe
    sudo rm -r (dann den Ordner aus dem Papierkorb ins Terminal ziehen und Abstand zwischen dem Buchstaben r und dem Ordner lassen. Dann return und dein User-Passwort. Müsste es eigentlich gewesen sein).
    Andere Fragen: Ist die Datei geschützt? Apfel + i drücken und schauen.
     
  3. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    SUPER!!!
    Hat geklappt!
    Vielen Dank.
     
  4. macall

    macall New Member

    Warum klappt das bei mir nicht?? Nachdem ich den Befehl eingegeben habe erhalte ich folgende Meldung

    We trust you have received the usual lecture from the local System
    Administrator. It usually boils down to these two things:

    #1) Respect the privacy of others.
    #2) Think before you type.

    Danke für den Hinweis! Das klingt irgendwie schon sarkastisch, denn auf die folgende Passwortaufforderung reagiert meine Tastatur nicht mehr und ich komme nicht weiter. Kann mir das jemand erklären??

    Gruß
    macall
     
  5. sndryczuk

    sndryczuk New Member

    Die Informationen, die du liest sind Standardinfos. Das ist kein Sarkasmus, sondern eine notwendige Info. "Think before you type"
    Du kannst eine Vielzahl von Ordnern nur als Administrator im Terminal löschen. (Das heisst, du musst dich als Admin angemeldet haben, sonst funktioniert es nicht. Als Admin hast du teilweise Rootrechte, was deinen Libraryordner, Userordner, Systemordner etc. angeht.
    Kannst du überprüfen, indem du dir in den Systemeinstellungen/Benutzer
    eine Liste zeigen lässt. Dort muss dein Name als Admin eingetragen sein.
    Kann aber auch sein, dass deine Eingabe nicht genau war (war bei mir zunächst so).
    Wichtig ist: Leerzeichen beachten:
    sudo rm -r (dann Ordner oder Datei, Return und Passwort).
     
  6. Titanium

    Titanium New Member

    Such mal in VT oder so nach " BatChmod, damit kannst du dir die rechte zum löschen solcher dateien ändern und sie dann einfach löschen

    christoph
     
  7. macall

    macall New Member

    BatCHmod' ist auch ein guter Tipp gewesen. Mein Problem habe ich jetzt jedoch aus 9.2 heraus gelöscht. Bischen aufwändig vielleicht, aber klappt!

    Gruß
    macall
     

Diese Seite empfehlen