Grosses Problem

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von bedin, 7. Juni 2004.

  1. bedin

    bedin New Member

    Hi zusammen

    grundsätzlich bin ich ein sehr glücklicher Ex Windööfler oder Macswitcher ....nun sind einige Sachen passiert die mich jedoch stutzig machen, und das schon zum zweitenmal!

    Mac G5, OS X 10.3.4

    Alle Systemeinstellungen auf meinem Mac wurden zurückgesetzt, dh. Meine Mailadressen und Einstellungen waren weg, bei Toast musste ich meine Seriennummer nochmals eingeben, bei IPhoto waren alle meine Bibliotheken weg, bei Itunes alle meine Playlists, und bei Idvd meine Projekte.......das Hintergrundbild war auch wieder auf Standard zurückgesetzt....natürlich war auch mein Adressbüchlein leer.......was ist passiert ? I Ist jemandem was wähnliches passiert ? Danke für eure Hilfe
    ;(
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    was war das letzte was du davor am mac ausgeführt hast? systemupdate? wartungsarbeiten? evtl ein absturz vorrausgegenagen? irgendwas installiert?
    Ich hatte ähnliches bisher noch nicht, deshalb wäre es warscheinlich hilreich die letzten Schritte nochmal zu rekonstruieren
     
  3. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Klingt so als wäre der komplette Home-Ordner beschädigt!

    Schon mal was von diesem Skript gehört, daß den Ordner zerschiessen kann? Hast Du per Softwareaktualisierung den Mac mit allen aktuellen Sicherheitsupdates versorgt? Wenn nicht, unbedingt nachholen!
     
  4. bedin

    bedin New Member

    Hi Kawi

    danke für deine Antwort. Folgendes habe ich kurz davor gemacht:

    - in Imovie einen Film importiert
    - diesen dann IDVD übergeben, wollte DVD brennen, hat nicht geklappt
    - habe dann aus Imovie einen DV Film ausgegeben und diesen dann mit
    Toast als DVD gebrannt ( BIN ABER INS bETT WÄHREND DEM VORGANG)
    - ja, und heute morgen dann die Überraschung, CD gebrannt,
    Einstellungen am A....

    trotzdem, ich liebe meinen apple
     
  5. bedin

    bedin New Member

    Hi Mac the mighty

    ja, ich bin da sehr gewissenhaft....habe immer alle Updates durchgeführt und auch sonst nie etwas in den Systemeinstellungen geändert!
     
  6. disdoph

    disdoph New Member

    Könnts nicht evtl. an iDVD liegen? Zwingt meinen G5 auch immer wieder mal in die Knie. Letztes mal ist er nicht abgestürzt, aber die Lüfter liefen plötzlich vollgas nachdem sich das Programm unerwartet beendet hat. Als ich den Finder neu gestartet habe ging es wieder.

    Also ich würde sagen eine gute Adresse. Ist irgendwie ziemlich heikel das Programm, zumindest bei mir.

    Grüsse!

    Tom
     
  7. Taipan

    Taipan New Member

    Hi!

    Ist zwar bei einem neuen Rechner recht unwahrscheinlich, aber unter OS X sollte man immer darauf achten, dass die Festplatte nicht ganz voll wird. Programme schreiben beim Beenden (und manche auch zwischendurch) ihre Voreinstellungen auf die Platte, wobei anscheinend vorher die alte Einstellungsdatei gelöscht wird. Ist die Platte zu voll, können dann die neuen Einstellungen nicht geschrieben werden, und beim nächsten Starten ist keine Voreinstellungsdatei vorhanden, d.h. alles ist im Ursprungszustand. "Voll" ist dabei nicht wie 100% voll zu verstehen, so 5 bis 10% sollte man immer frei haben, um auf der sicheren Seite zu sein (vermutlich wegen virtuellem Speicher).
     
  8. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Kann ich für eine proppevolle externe Festplatte bestätigen.

    DAS passiert mir nicht nochmal.

    :party:
     
  9. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    Jep, stimmt, hatte ich auch mal, da ich von einer Datei ein Image erstellt habe und das stundenlang lief, bis dieses Image so 40 GB groß war und alle Einstellungen futsch waren.
     
  10. bedin

    bedin New Member

    Hi zusammen

    grundsätzlich bin ich ein sehr glücklicher Ex Windööfler oder Macswitcher ....nun sind einige Sachen passiert die mich jedoch stutzig machen, und das schon zum zweitenmal!

    Mac G5, OS X 10.3.4

    Alle Systemeinstellungen auf meinem Mac wurden zurückgesetzt, dh. Meine Mailadressen und Einstellungen waren weg, bei Toast musste ich meine Seriennummer nochmals eingeben, bei IPhoto waren alle meine Bibliotheken weg, bei Itunes alle meine Playlists, und bei Idvd meine Projekte.......das Hintergrundbild war auch wieder auf Standard zurückgesetzt....natürlich war auch mein Adressbüchlein leer.......was ist passiert ? I Ist jemandem was wähnliches passiert ? Danke für eure Hilfe
    ;(
     
  11. kawi

    kawi Revolution 666

    was war das letzte was du davor am mac ausgeführt hast? systemupdate? wartungsarbeiten? evtl ein absturz vorrausgegenagen? irgendwas installiert?
    Ich hatte ähnliches bisher noch nicht, deshalb wäre es warscheinlich hilreich die letzten Schritte nochmal zu rekonstruieren
     
  12. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Klingt so als wäre der komplette Home-Ordner beschädigt!

    Schon mal was von diesem Skript gehört, daß den Ordner zerschiessen kann? Hast Du per Softwareaktualisierung den Mac mit allen aktuellen Sicherheitsupdates versorgt? Wenn nicht, unbedingt nachholen!
     
  13. bedin

    bedin New Member

    Hi Kawi

    danke für deine Antwort. Folgendes habe ich kurz davor gemacht:

    - in Imovie einen Film importiert
    - diesen dann IDVD übergeben, wollte DVD brennen, hat nicht geklappt
    - habe dann aus Imovie einen DV Film ausgegeben und diesen dann mit
    Toast als DVD gebrannt ( BIN ABER INS bETT WÄHREND DEM VORGANG)
    - ja, und heute morgen dann die Überraschung, CD gebrannt,
    Einstellungen am A....

    trotzdem, ich liebe meinen apple
     
  14. bedin

    bedin New Member

    Hi Mac the mighty

    ja, ich bin da sehr gewissenhaft....habe immer alle Updates durchgeführt und auch sonst nie etwas in den Systemeinstellungen geändert!
     
  15. disdoph

    disdoph New Member

    Könnts nicht evtl. an iDVD liegen? Zwingt meinen G5 auch immer wieder mal in die Knie. Letztes mal ist er nicht abgestürzt, aber die Lüfter liefen plötzlich vollgas nachdem sich das Programm unerwartet beendet hat. Als ich den Finder neu gestartet habe ging es wieder.

    Also ich würde sagen eine gute Adresse. Ist irgendwie ziemlich heikel das Programm, zumindest bei mir.

    Grüsse!

    Tom
     
  16. Taipan

    Taipan New Member

    Hi!

    Ist zwar bei einem neuen Rechner recht unwahrscheinlich, aber unter OS X sollte man immer darauf achten, dass die Festplatte nicht ganz voll wird. Programme schreiben beim Beenden (und manche auch zwischendurch) ihre Voreinstellungen auf die Platte, wobei anscheinend vorher die alte Einstellungsdatei gelöscht wird. Ist die Platte zu voll, können dann die neuen Einstellungen nicht geschrieben werden, und beim nächsten Starten ist keine Voreinstellungsdatei vorhanden, d.h. alles ist im Ursprungszustand. "Voll" ist dabei nicht wie 100% voll zu verstehen, so 5 bis 10% sollte man immer frei haben, um auf der sicheren Seite zu sein (vermutlich wegen virtuellem Speicher).
     
  17. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Kann ich für eine proppevolle externe Festplatte bestätigen.

    DAS passiert mir nicht nochmal.

    :party:
     
  18. bedin

    bedin New Member

    Hi zusammen

    grundsätzlich bin ich ein sehr glücklicher Ex Windööfler oder Macswitcher ....nun sind einige Sachen passiert die mich jedoch stutzig machen, und das schon zum zweitenmal!

    Mac G5, OS X 10.3.4

    Alle Systemeinstellungen auf meinem Mac wurden zurückgesetzt, dh. Meine Mailadressen und Einstellungen waren weg, bei Toast musste ich meine Seriennummer nochmals eingeben, bei IPhoto waren alle meine Bibliotheken weg, bei Itunes alle meine Playlists, und bei Idvd meine Projekte.......das Hintergrundbild war auch wieder auf Standard zurückgesetzt....natürlich war auch mein Adressbüchlein leer.......was ist passiert ? I Ist jemandem was wähnliches passiert ? Danke für eure Hilfe
    ;(
     
  19. kawi

    kawi Revolution 666

    was war das letzte was du davor am mac ausgeführt hast? systemupdate? wartungsarbeiten? evtl ein absturz vorrausgegenagen? irgendwas installiert?
    Ich hatte ähnliches bisher noch nicht, deshalb wäre es warscheinlich hilreich die letzten Schritte nochmal zu rekonstruieren
     
  20. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Klingt so als wäre der komplette Home-Ordner beschädigt!

    Schon mal was von diesem Skript gehört, daß den Ordner zerschiessen kann? Hast Du per Softwareaktualisierung den Mac mit allen aktuellen Sicherheitsupdates versorgt? Wenn nicht, unbedingt nachholen!
     

Diese Seite empfehlen