Grüne

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Morgenstern, 5. November 2011.

  1. Morgenstern

    Morgenstern Active Member

    Die WELT sieht da eine Götterdämmerung für die GRÜNEN heraufsehen. Naja, so ganz liegt sie mit der Zustandsbeschreibung dieser FDP-Nachfolgepartei nicht verkehrt.

    Wenn man sich mal so vergegenwärtigt, mit wem diese Partei ins Koalitionsbett bzw. auf die Kooperationsluftmatraze steigt, könnte man schon geneigt sein, ihnen diesen bürgerlichen Hintergrund zuzugestehen, den die WELT beschreibt.

    Ich bin da allerdings nicht sehr distanziert, da ich zu oft erlebt habe, dass diese selbsternannten Welterkenner anderen eine Toleranz abforderten, die sie selbst nie zu leben in der Lage waren. Da kann einem schon die Hutschnur losgehen.

    Klick ...
     
  2. McDil

    McDil Gast

    Die Grünen haben (inzwischen?) vergessen, dass zum Genuss einer intakten Umwelt im Kapitalismus auch genügend Geld gehört. Wenn ich diese ganzen Wohlstandsgrünen schon höre, wie auf mangelndes öko-bio-Umweltbewusstsein von Menschen herab gesehen wird, denen mangels gesellschaftlicher Teilhabe dieses Alles tatsächlich wurscht ist, dabei war man unter Rot-Grün fleißig an der Verfestigung und Vergrößerung einer proletarischen Unterschicht beteiligt.
     
  3. maclin

    maclin New Member

    Das habe ich auch nicht verstanden. Und das nehme ich den Grünen übel.
     
  4. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    Naja, da haben sie sich dem Schröder gefügt - Macht sei eine Hure, hat irgendein bedeutender Poet mal gesagt...
    Der grüngoldene Heiligenschein dieser Partei leuchtet höchstens noch aus ferner Vergangenheit herüber. Turnschuhe und Protest waren einmal. Heute sind grüne Krawatten und etabliertes Verhalten angesagt. Bald kann man sie von anderen Parteien nicht mehr unterscheiden, dann ist es Wurscht, wen man wählt. Die Gesetze des anglikanischen Kapitalismus werden die Richtlinien der Parteien immer stärker bestimmen. Amiland und sein Pseudo-Friedensnobelpreisträger lassen grüßen! :augenring
     
  5. batrat

    batrat Wolpertinger


    Wie gemein ! :biggrin:
     
  6. batrat

    batrat Wolpertinger


    Wie das halt so ist, wenn man in der Verantwortung steht und Protest nicht als Regierungsform taugt.
     
  7. maclin

    maclin New Member

    Du hattest schon mitbekommen, dass die Grünen nicht nur Protest geübt hatten?
    Du hattest schon mitbekommen, dass sie ein Programm hatten?
    Du hattest schon mitbekommen, dass sie ihre eigenen Punkte verraten haben?
     
  8. batrat

    batrat Wolpertinger

    Ich füge zu Protest noch Anzeichen von Träumerei, Naivität und Realitätsferne hinzu.


    Aber so erfolglos waren die GRÜNEN nicht. Das gesteigerte Umweltbewusstsein ist ihr Verdienst. :nicken:
     
  9. McDil

    McDil Gast

    "Grünes" Denken gab es schon lange. Seit der deutschen Romantik ist dieses Gedankengut in den verschiedensten Spielarten immer wieder – auch bei der NSDAP – (Keine Nazikeule!) aufgetaucht. Ökologie als interdisziplinäre Wissenschaft ist allerdings jünger und eine Frucht der "Wissenschaftsgläubigkeit" unserer Zeit.
     
  10. maclin

    maclin New Member

    Das kannst du über die anderen etablierten und konservativen Parteien auch schreiben.
     
  11. batrat

    batrat Wolpertinger

    Beispiele?
     
  12. maclin

    maclin New Member

    CDU/CSU, SPD und FDP.
     
  13. batrat

    batrat Wolpertinger

    Wäre ich nie drauf gekommen. :rolleyes: Humoranfall ?

    Gemeint waren natürlich Themen, bei denen die genannten Parteien sich in ihrem Verhalten ( Träumerei usw.) nicht von den GRÜNEN unterscheiden ?
     
  14. maclin

    maclin New Member

    batrat, du bist auffällig, Fragen zu ignorieren.
    Sei froh, dass ich sie dir beantwortet habe.

    Und du bist auffällig darin, immer wieder andere dazu aufzufordern, doch Fragen zu beantworten.
    Gilt das für dich nicht? Ach ja. Du bist hier der Chef, gell? Du bestimmst hier die Regeln.

    Mein das mal weiter!
     
  15. batrat

    batrat Wolpertinger

    Ich ignoriere Fragen ? :crazy:

    Du bist es, der hier eine Frage ignoriert. Das mit Beispiel nicht eine Partei, sondern ein Verhalten einer Partei gemeint war, müsste doch klar sein !
    Wenn jemand anderer Meinung ist, dann bitte melden.

    Aber gut: Ich habe es dann nochmals klargestellt und dann : Deine Antwort. :crazy:

    Du hast , wie so oft hier, etwas geschrieben, kurz und knapp wie meistens, und bist dann nicht in der Lage, das geschriebene näher zu erläutern.
     
  16. maclin

    maclin New Member

    Jede Menge. Geh suchen. Wirst Erfolg haben. Findest genug.
     

Diese Seite empfehlen