Grundsätzliches zum Thema Kopie/Raubkopie

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macmercy, 18. Januar 2004.

  1. macmercy

    macmercy New Member

    Seit dem Erscheinen der p2p Netze, insbesondere Bittorrent haben sich die Threads in diversen Foren in eine Richtung entwickelt, die mir (und sicher einigen anderen) nicht gefällt.

    Vermehrt kann man jetzt lesen wie einige User herumposaunen, wie 'geil doch Software X ist - ich hab es schon, ätsch' oder 'hat mal einer die Serial für Software Y'.

    Ich bin eigentlich kein Moralapostel und auch kein Kind von Traurigkeit - aber muss man das alles so in die Gegend blubbern? Was jeder in seinem Kämmerlein macht, interessiert mich nicht die Bohne - aber durch posten in diesen und anderen Foren gerät die Mac-Gemeinschaft in eine Schublade, in die viele nicht hinein wollen. Glaubt Ihr wirklich, dass gewisse Firmen/Interessengemeinschaften nicht ab und zu einen Blick hier rein werfen?

    Ich hab meine Workshops zum Thema DVD -> DVD-R und Co. nicht eingestellt, weil ich keinen Bock mehr hatte, sondern weil der Gesetzgeber Anleitungen und Software zum Aushebeln des Kopierschutzes unter Strafandrohung untersagt hat. Selbst, wenn ich hier ab und zu Tipps zu 0SEx und DVDBackUp gebe, mache ich mich (im rechtlichen Sinne) schon strafbar. Wenn ich dann so unverblümte Postings wie 'Ich Habs!!!' http://forum.macwelt.de/forum/showthread.php?s=&threadid=86138 sehe, kann ich wirklich nur den Kopf schütteln.

    Ich kenne eigentlich keine Privatperson (mich eingeschlossen), die nicht die eine oder andere illegale Software auf dem Rechner hat - und sei es nur zu Testzwecken. Aber muss man damit hausieren gehen oder angeben? Ich denke: nein!

    Wer sich darüber austauschen will, hat die Möglichkeit über email, iChat usw. Und die Ankündigung: 'Ich hab es mir runtergeladen, weil ich schon bestellt/bezahlt habe und nicht warten kann, bis Apple liefert' ist weder eine Rechtfertigung noch legal.

    Mein Rat: macht es oder lasst es - aber posaunt es hier nicht durch die Gegend! Nur, um das eigene Ego aufzubauen, gibt es bessere Möglichkeiten.

    Ich würde mich freuen, wenn in Zukunft weniger User auf diesen Zug aufspringen und Threads dieser Art in Zukunft einfach ignoriert werden. Gerade den Jüngeren und auch einigen Switchern fehlt da anscheinend das Fingerspitzengefühl - ohne jemand nahe treten zu wollen. Bei dieser Gelegenheit appelliere ich auch an die Forum-Admins: Ihr habt den Überblick und die Möglichkeit, da einzuschreiten. Ein Grossteil der MacWelt Forumsnutzer hätten sicher nichts dagegen, wenn Ihr da ab und zu mit einem Klick eingreift, wenn es ausartet.

    So, jetzt könnt Ihr über mich herfallen und mich Nestbeschmutzer oder Heuchler nennen - oder besser: was Konstruktives zu diesem Thema schreiben.
     
  2. benz

    benz New Member

    Guten Morgen macmercy

    Vielen Dank. Du hast mir aus dem Herzen gesprochen.

    Schönes Wochenende!

    Gruss benz
     
  3. Tami

    Tami New Member

    Ich kann zu diesem Thema nix schreiben, da das auch ganz genau meine Meinung ist!
     
  4. dirkb2001

    dirkb2001 New Member

    Grüße. Dirk
     
  5. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Auch mir wurde der Hals recht dick in den letzten Tagen ob diesem kindischen Getue - und platzen täte er mir, wenn es den Anwälten der beklauten Firmen und Personen gelänge, diesem Forum für ein paar Tage oder gar für länger den Stecker herauszuziehen.

    Deswegen schliesse ich mich deinem Ruf nach den hiesigen Webmassas an: besser die ziehen dem einen oder anderen hier für ein paar "Nachdenk"-Tage den Stecker (andere Appelle nutzen eh nichts) - vielleicht hilft's ja...
     
  6. MagicBerlin

    MagicBerlin New Member

    Nee, Du hast völlig recht. Das geht mir seit ca 1/2 jahren hier mit steigender tendenz auch auf den Geist. Hin & wieder wird von den Admins mal dazwischengehauen. Wobei mir da die genaue Grenze bisher verborgen geblieben ist....

    Auch finde ich das zur Verfügung stellen von Musik im längsten thread des Forums fragwürdig.
     
  7. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Jein. Natürlich sollten wir hier kein Raubrittertum pflegen. Aber die neuen gesetzlichen Bestimmungen zum Thema Kopieren sind ja durchaus fragwürdig. Und das sollten wir hier auch grundsätzlich sagen dürfen!!!! Wenn Kunden pauschal kriminalisiert werden, weil sie nicht ihre Original-CDs im Auto abspielen und verkratzen wollen, kann das nicht in Ordnung sein.

    Zu weitreichender "Kadavergehorsam" gegenüber unsinnigen, ja sogar unfreiheitlichen Gesetzen ist m.E. sogar schädlich. Nur so können diese Bestimmungen nämlich unumstrittene Geltung erlangen.

    (Seltsam, sonst nehme ich in Diskussionen eher die Rolle des "Staatstragenden" ein, und hier klinge ich wie ein "Rebell"... :rolleyes: )
     
  8. Xboy

    Xboy New Member

    *unterschreib*

    Und bevor jetzt jemand sagt, dass ich vor erscheinen von Jaguar sogar eine HP darüber gebastelt habe: Diese Betas hatte ich alle legal, bis auf eine ;)

    Ich denke mit der Zeit wird man kluger, hoffen wir, dass unsere Forumszöglinge so schnell wie möglich die Pubertät verlassen...
     
  9. macmercy

    macmercy New Member

    Das mit den Audio-CDs ist sicherlich eine Frechheit. Eine Regulierung entsteht m.E. erst, wenn solche CDs gar nicht erst gekauft werden - so mache ich es. Wenn ich einen Song partout haben will, nehme ich ihn im Radio auf - oder speichere einen Stream und brenne ihn dann auf CD. Die Qualität ist dann sicher nicht berauschend - aber für mich reicht es.

    Wenn erst mal der Music-Store Europe online ist, weiss ich, woher ich meine Lieblingssongs holen werde.
     
  10. Vollkommen d´accord mit dem, wie du es sagst und was du sagst.
     
  11. benz

    benz New Member

    ... Dies wird hoffentlich bald möglich sein. Alles Neue bringt der Mai. *kaffesatzdeutdend*

    Gruss benz
     
  12. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    .... es ist berechtigt, was und wie macmercy gepostet hat.
    Schade finde ich nur, dass es nötig geworden ist, zumal ich macixus Bedenken durchaus teile. Die "MWF-Kultur" hat womöglich durch den sprunghaften Anstieg der Mitglieder eine Richtungsänderung erfahren.
    .... diese Aussage verstehe ich nun überhaupt nicht :confused:
     
  13. MagicBerlin

    MagicBerlin New Member

    Wie?? wenn ich mp3 von von meiner CD auf einem öffentlich zugänglich gemachten Server zum download zur verfügung stelle ist das legal??
    :rolleyes:
     
  14. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

  15. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Zu dieser "MWF-Kultur" gehört bislang, dass die hiesigen Webmassas eben nicht als Hausmeister auf den Brettern rumturnen und päpstlicher als der Papst nach Verstössen gegen die Forumsregeln fahnden und ahnden.

    Ausnutzen tun das von über 15 000 gemeldeten Usern eine gut Handvoll und diskreditieren so den Rest der "Kultur".

    Das Dilemma bzw. die Torte im Auge der Betreiber dieses Forums bleibt: mache ich den Hausmeister, gibt's Haue. Mache ich nicht den Hausmeister, gibt's auch Haue.

    Also PM und Usires: holt euch eure Haue ab. :cool:
     
  16. Hodscha

    Hodscha New Member

    Ich vermute eher, dass sich die meisten gar nicht darüber im Klaren sind, dass es verboten ist und bestraft werden kann. Und dann heisst es auch noch immer: "Mich erwischen sie eh nicht."
    Schon heute verfolgt die Musikindustrie und auch die Softwarefirmen, was im Netz so los ist und mit Sicherheit werden schon die ersten Nutzerprofile angelegt.
    Es dauert mit Sicherheit nicht mehr lange und auch in Deutschland werden Tauschbörsennutzer vor Gericht gestellt, spätestens wenn die zweite Welle der Urheberrechtsreformen in Kraft tritt.

    Es gibt genug Freeware im Netz, die man statt der teuren Originalsoftware benutzen kann. Man muss nur ein bisschen suchen und etwas Zeit dafür opfern. Oder man kauft sich einfach eine Computerzeitschrift.
     
  17. MagicBerlin

    MagicBerlin New Member

    Genau.

    Ist ja auch ganz nett. So bekommt man auch mal etwas anderes zu hören (und Anregungen) was abseits des eigenen geschmacks ist. Aber es ist eben fragwürdig.
    Ich will hier aber nicht mit Steinen schmeissen, da die gefahr von Schnittverletzungen besteht!
     
  18. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    .... wo, bitteschön, sind da Links zu Downloads gepostet??
    Ich glaube, du hast den Sinn des Threads nicht erfasst.

    P.S.: vereinzelt gepostete www-Seiten nehme ich davon aus. Die sind in besagtem Thread eine vernachlässigbare Größe.
     
  19. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Meine Meinung !
    Außerdem : Wen interressiert schon die große Videosammlung im Regal - die Filme schaut man zu 99% sowieso nicht mehr - meine Erfahrung. Wie groß ist doch die Vorfreude wenn um ViertelNachAcht ein James Bond im Fernsehn kommt und man unter leichtem Zeitdruck noch Chips und Cola besorgt um dann pünktlich die Füße hochzulegen und zu genießen !
    Oder noch besser : Gleich ins Kino gehen - klassisch - edel, danch noch'n Pizzabrot und einen guten Wein bei Luciano um die Ecke und ab nach Hause das tun, was Frau und Mann halt so tun !
    Das nenne ich Lebensqualität !
    Ich habe es mit zu Aufgabe gemacht 10 DVD's - und nicht mehr - ins Regal zu stellen - die absoluten Lieblingsfilme, die ich jetzt sofort in den Player schieben würde um sie zu schauen. Schwierige Aufgabe ! Vier hab ich schon !
    Versuchts mal - gar nicht so einfach !
     
  20. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Mit Verlaub - es gehört schon ein gut Stück Naivität dazu, die in "es läuft gerade..." genannten Titel als "Downloadangebot" der dort postenden User misszuverstehen....:bart:
     

Diese Seite empfehlen