günstiger drucken mit deskjet

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von HansHund, 29. Oktober 2002.

  1. HansHund

    HansHund New Member

    ich habe seit kurzem einen hp deskjet 3325. ein satz patronen kostet beim media-markt flotte 53 tacken und das geld wollte ich gern sparen. aus diesem grund habe ich die patronen aufgefüllt, was mir bei anderen drucker-modellen (bis auf lexmark) bis dato ganz gut gelungen ist. nach kurzer zeit wurde die schwarze patrone endgültig "leer gemeldet". hat jemand erfahrung damit oder weiß, ob es für hp patronen von drittanbietern gibt. das konnte mir die birne im mm natürlich nicht sagen.
    vielen dank im voraus!
     
  2. Singer

    Singer Active Member

    Mit Wiederauffüllen kenne ich mich nicht aus. Ich kaufe HP-kompatible Patronen von KMP bei http://www.tin-te.de
     
  3. HansHund

    HansHund New Member

    guter tipp! vielen dank!
     
  4. petervogel

    petervogel Active Member

    hi,

    sag mal, taugen die was; ich meine siehst du einen unterschied zu den original patronen und wenn ja, wie gross?

    danke im voraus!
    peter
     

Diese Seite empfehlen