Gute Maus für wenig Mäuse ????

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Gitta, 13. Januar 2002.

  1. Gitta

    Gitta New Member

    Hallo. ihr Fachleute. Ich arbeite immer noch mit der 1-Tasten IMAc-Maus, möchte es mir aber doch, vor allem im Internet etwas bequemer machen. Wer hat einen Tipp? Müsste günstig, simpelst zu installieren und einfach zu bedienen sein. Logitech? Welche?
    Eine schöne Woche wünsche ich euch,
    Gitta :)
     
  2. macmundy

    macmundy Member

    Hi, Gitta!
    Mit Logitech liegst Du schon gut. Ich habe mehrere 3-Tasten-Wheel (mit Scrollrad) im Einsatz, die zwar schwerer als die M$-Wheel ist, aber zuverlässig.
    Der WEB-Installer "MouseWare D-4.0.2.smi" meldet sich auf 9.x-Systemen zwar mit Fehler, aber bei manueller Dekompression via StuffIt-Expander (evtl. ohne Systemerweiterungen) geht auch das.
    Gutes Gelingen
    ek
     
  3. Titanium

    Titanium New Member

    Ich persönlich bin mit meiner maus richtig zufrieden, optische 4tasten-maus, nicht ergonomisch(die hasse ich) wheelrad, nicht häßlich, ca 50 ¬,...

    wenn ich sie so beschreibe muß noch ein haken sein, ja, es steht microsoft drauf (ja ich schäme mich)

    also mein tip, falls du eine leicht gute maus suchst ist sie sicher zu empfehlen, ausser du willst unbedingt eine ergonomische maus, wobei ich finde sie liegt besser in der hand

    christoph
     
  4. airwalk

    airwalk New Member

    ich hab die macally i-optinet

    http://www.macally.com/spec/usb/input_device/ioptinet.html

    optische maus mit 2 tasten, wheel mit klick (alle tasten und wheel kannst mit funktionen belegen, wie du willst). hat ca. 72 euro gekostet, und ist jeden cent wert! geb sie niemehr her!
    beste maus, die ich je hatte. find sie um einiges besser als die vergleichbare logitech.
     
  5. Peuli

    Peuli New Member

    Ich schäme mich auch, auf meiner Maus steht IntelleMouse w/IntelliEye drauf. Bin voll zufrieden damit, speziell auch ergonomiemäßig, wenn da nicht das blödsinnige Kabel wäre!
    Ich hänge mich mal an die Fragestellerin dran: Welches ist denn die ultimative optische Funkmaus, die nicht wie ein Prügel in der Hand liegt?
     
  6. i-Mac

    i-Mac New Member

    Hallo

    also ich hab´ den Logitech Trackman Wheel (mit USB-Kabel) und das Ding läuft und scrollt einwandfrei auf OS 9.2.2 und OS X . Anfangs war ich skeptisch - wegen des Trackballs - aber es ist einfach ´ne feine Sache die Hand ruhig auf dem Teil liegen zu haben und nur den Daumen zu bewegen. Das rumgefahre auf dem Pad hat ein Ende und die Mousepad-Fläche ist auch nie mehr zu klein:) und mit ein klein wenig Übung steckst Du jede Maus in die Tasche! Und die Gelenke sind absolut entspannt. Einmal Trackball - immer Trackball....

    Ich hab´30¬ bezahlt....

    i-Mac
     

Diese Seite empfehlen