Gute VCD Software die 16:9 Effekt verringert?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von JanB, 21. Oktober 2003.

  1. JanB

    JanB New Member

    Hallo,
    ich suche eine Software die mir die möglichkeit gibt das Bild von VCD´s zu zoomen oder so ähnlich. Vom Fernseher her bin ich gewohnt einfach auf einen Knopf zu drücken und schon zoomt der das Bild so dass die die schwarzen Streifen von 16:9 deutlich kleiner ausfallen. Gibt es da ein Player der das auch kann? Ich habe nämlich ein 20er Cinema Display und irgendwie störts wenn da doch fast die Hälfte des Bildes schwarz bleibt. Danke schonmal!

    Jan
     
  2. JanB

    JanB New Member

    Hat keiner ne Idee ? :angry:
     
  3. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    lol, ist nicht Dein Ernst oder ?

    Leute gibts.....
     
  4. JanB

    JanB New Member

    Wieo sollte das nicht mein ernst sein ?!? Würd dich das nicht stören wenn du schon so einen schönen Monitor hast und die Hälfte dann davon schwarz bleibt?
     
  5. JanB

    JanB New Member

    Nagut, dann gebe ich es halt auf...;( Werde mir wieder ne Röhre holen...:wink:
     
  6. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    stimmt, bei den Röhren sind die schwarzen Balken viel kleiner... :confused:

    ne im ernst, das gibts nicht. aber ich versteh dein problem nicht ganz, da mit dem apple display die schwarzen ränder ja wirklich schon ziemlich reduziert sind.... "fast die hälfte schwarz" kann ich überhaupt nicht nachvollziehen...
     
  7. kawi

    kawi Revolution 666

    wenn du nen 16:9 "ranzoomst" um den ganzen Bildschirm auszufüllen
    => dann fehlen dir links und rechts Detaisl des Films die werdden dann einfach abgeschnitten. Du sihest dann also nicht wenn am Bildrtand Person X auftaucht oder
    => Du siehst alles verzerrt mit langen Köpfen

    Wieso sollte man sich freiwillig nen Film angucken wo die Hälfte fehlt oder wo alles zusammengestaucht bzw auseinandergezerrt ist ?
    Dann doch lieber schwarze Ränder in Kauf nehmen oder?
     
  8. JanB

    JanB New Member

    Das ist ja das Problem, ich weiß auch nicht wieso da die Hälfte schwarz ist. Also wenn ich eine VCD gucke dann bleiben mit VLC sogar noch links und rechts schwarze Balken als ob es 4:3 wäre, ist aber definitiv 16:9 und wenn ich die VCD mit MacVCD X gucke dann ist das Bild zwar genauso breit wie das Cinema Display allerdings habe ich dann trotzdem noch oben und unten einen sehr breiten schwarzen Streifen. Kann leider keine Datei anhängen sonst könnte ich es mal zeigen *grübel*
     

Diese Seite empfehlen