Guten Morgen

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von kaefer, 28. August 2002.

  1. kaefer

    kaefer New Member

    Ich habe für einen Verein den IMac mit System 10 und einem HP Drucker besorgt. Wir benutzen auch dasneu Office. Mein Problem: die Dokumente haben alle ein Vereinslogo im Briefkopf, daslässt sich ohne Problem Drucken, wenns nur eine Seite ist, dann aber kommen nur noch wirre Zeichen und Blätter in Masse. Was muss ich in den Einstellungen ändern?
    Ohne Logo habe ich keine Probleme.
    Danke für Tips
    Kaefer
     
  2. deumel

    deumel New Member

    Also ein bissel mehr Info is schon wichtig.

    System 10, 10.0, 10.1 oder 10.2 ?
    Welcher Drucker genau (980c, 850 etc.) und welche Treiber Version
    Welcher iMac isses denn, alter oder der neue mit TFT?

    Wenns Probleme gibt die Infos zu finden einfach posten und es wird geholfen :-')
     
  3. kaefer

    kaefer New Member

    Also hier noch mehr Infos System 10.2
    (nicht HP Sorry)Drucker Brother HL1450,
    Der neu Imac mit dem Flachbildschirm.
    Hoffe das Hilft bei einem Ratschlag
     
  4. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Du druckst unter 10.2 ein mehrseitiges Dokument, wobei auf jeder Seite ein Logo ist in Office X aus. Die erste Seite kommt normal, dann folgen nur noch wirre Zeichen und Zahlen. Sounds like a postscript error. Hat jemand eine Idee?
     
  5. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    wusste gar nicht, daß ein brother-drucker am mac geht... ist das ein ps-printer?
    vielleicht liegt es sonst auch einfach an mangelhaften oder fehlenden treibern...
     
  6. kaefer

    kaefer New Member

    keine Probleme, habe zu Hause auch einen Brohterdrucker hL1270 aber an einem G3.
    Also und am neuen habe ich den neuesten Treiber bei Brother heruntergeladen.
    Kaefer
     
  7. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Aus anderen Programmen läßt sich Problemlos mehrseitig drucken, auch aus Office X wenn kein Briefkopf auf dem auszudruckenden Dokument ist?
     
  8. Convenant

    Convenant Haarfestiger

  9. kaefer

    kaefer New Member

    Ich habe für einen Verein den IMac mit System 10 und einem HP Drucker besorgt. Wir benutzen auch dasneu Office. Mein Problem: die Dokumente haben alle ein Vereinslogo im Briefkopf, daslässt sich ohne Problem Drucken, wenns nur eine Seite ist, dann aber kommen nur noch wirre Zeichen und Blätter in Masse. Was muss ich in den Einstellungen ändern?
    Ohne Logo habe ich keine Probleme.
    Danke für Tips
    Kaefer
     
  10. deumel

    deumel New Member

    Also ein bissel mehr Info is schon wichtig.

    System 10, 10.0, 10.1 oder 10.2 ?
    Welcher Drucker genau (980c, 850 etc.) und welche Treiber Version
    Welcher iMac isses denn, alter oder der neue mit TFT?

    Wenns Probleme gibt die Infos zu finden einfach posten und es wird geholfen :-')
     
  11. kaefer

    kaefer New Member

    Also hier noch mehr Infos System 10.2
    (nicht HP Sorry)Drucker Brother HL1450,
    Der neu Imac mit dem Flachbildschirm.
    Hoffe das Hilft bei einem Ratschlag
     
  12. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Du druckst unter 10.2 ein mehrseitiges Dokument, wobei auf jeder Seite ein Logo ist in Office X aus. Die erste Seite kommt normal, dann folgen nur noch wirre Zeichen und Zahlen. Sounds like a postscript error. Hat jemand eine Idee?
     
  13. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    wusste gar nicht, daß ein brother-drucker am mac geht... ist das ein ps-printer?
    vielleicht liegt es sonst auch einfach an mangelhaften oder fehlenden treibern...
     
  14. kaefer

    kaefer New Member

    keine Probleme, habe zu Hause auch einen Brohterdrucker hL1270 aber an einem G3.
    Also und am neuen habe ich den neuesten Treiber bei Brother heruntergeladen.
    Kaefer
     
  15. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Aus anderen Programmen läßt sich Problemlos mehrseitig drucken, auch aus Office X wenn kein Briefkopf auf dem auszudruckenden Dokument ist?
     
  16. Convenant

    Convenant Haarfestiger

  17. kaefer

    kaefer New Member

    Das Drucken ist auch aus dem Office Word kein Problem, wenn keine Kopfzeilen Loge auf den Blätter ist.
    Irgendwie scheint es nach dem ersten Baltt damit Probleme zu geben, aber warum?
    Kaefer
     
  18. kaefer

    kaefer New Member

    Ich habe den neuesten Treiber.
    Aber bei Microsoft habe ich auch was gefunden. Das Problem, oder ein ähnliches scheint bekannt zu sein. Nun habe ich ein Update geladen das ich dann mal ausprobieren muss.
    Das URL übrigens für euch mit ähnlichem Problem:http://www.microsoft.com/mac/
    Kaefer
     
  19. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Hoffentlich hilfts!
     
  20. kaefer

    kaefer New Member

    Das Problem ist gelöst, ich musste alle vorhandenen Drucker löschen und darauf achten nicht die Postscript Installation zu installieren. Nun läuft das Ding gut.
    Gruss Kaefer
     

Diese Seite empfehlen