Gutes Hörbuch?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von aelgen, 1. Januar 2006.

  1. aelgen

    aelgen New Member

    Moin, moin und frohes neues Jahr.
    Hat jemand einen Tip für ein gutes Hörbuch? Ich brauch noch was für den Urlaub. Bin für fast alles offen, egal ob Thriller, Fantasy, SF, ...
     
  2. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

  3. laila

    laila New Member

  4. MK-P66

    MK-P66 Waschechter Applefan

    Ich halte "Die Säulen der Erde" für sehr gut (Ken Follett). Ist ca. 9 CDs lang, spielt im Mittelalter und erzählt quasi die Geschichte einer ganzen Gegend. Gibt es als HörSPIEL mit ca. 40 Sprechern, Musik und Geräuschen. Ich ziehe das immer den vorgelesenen Büchern vor.

    Gibt es auch für "herr der Ringe" mit 10 CDs oder "Der Hobbit" mit 4 CDs.

    "Simplify your life" ist eine Art Ratgeber, läßt sich gut hören.

    "Der Kleine Prinz" von Exupery.

    Und als Podcast hat "Die Gefühlskonserve" das "christmas carol" von charles Dickens in 24 (Adventskalender-)teilen vorgelesen. Auch gut gemacht!.

    Im Netz gibt es (SF) eine nette kleine Geschichte, vielleicht eher für Jugendliche: die M-Zone, läßt sich unter http://www.cassandrasrun.de/ laden.

    Für skurrile Geschichten eignet sich Helge Schneider, mit seinem "Aprikose, Banane, Erdbeer", ein Krimi, der keiner ist.

    Unter www.vorleser.net finden sich kurze Geschichten von Poe, Kafka, Schiller.

    Fragt sich nur noch, wie lange der Urlaub geht

    Gruß

    Michael
     
  5. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    bei aldi gab es jetzt 12 hörspiele in einer box.
    vorgelesen von bekannten schauspielern.
     
  6. aelgen

    aelgen New Member

    Besten Dank!
     

Diese Seite empfehlen