H I L F E !!!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von kissinsven, 28. Dezember 2003.

  1. kissinsven

    kissinsven New Member

    hallo zusammen, hoffe ihr hattet frohe weihnachten und alles was dazu gehört.
    leider hat sich mein mac gedacht, dass w. der richtige zeitpunkt für schwierigkeiten ist.
    und zwar. ich sass vorgestern gemütlich auf dem sofa und der rechner war online im ruhezustand. plötzlich öffnete sich das cd-laufwerk und ging wieder zu.
    ich hab sofort versucht alles runterzufahren, aber nix ging mehr: hinten brutal ausgemacht und versucht neuzustarten. nix mehr, mitten drin aufgehängt. half nur noch stecker ziehn. jetzt läuft wieder alles. aber ich hab jetzt schiss, dass sich jemand bei mir eingehackt hat,oder ich mir irgend nen fiesen trojaner oder ähnliches geholt hab.

    habt ihr so etwas auch schon einmal erlebt?
    und könnt ihr mir virenprogramme empfehlen?
    bis jetzt dachte ich immer es würde für osX keine viren geben.

    also wiegesagt,über hilfe würd ich mich sehr sehr freuen.

    grüsse
    sven
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    Es sind bisher auch noch keine Viren für OS x bekannt. Du kannst dir gern einen Voirenscanner zulegen, aber mehr als ein paar classic Viren und ne ganze menge Windows Trojaner kann auch der nicht aufspüren. Nur weil dein Laufwerk auf und zugeht wäre das auch noch kein Grund gewesen panisch zu rebotten, bzw über den Notausschalter die Strimzufuhr zu unterbrechen ...

    Grund hierfür kann u.a. auch ne Stromschwankung gewesen sein, oder ein elektrischer Impuls von einem anderen angeschlossenen gerät am Rechner (mein Laufwerk öffnet sich immer wenn ich ne USB Maus von nem No Name anbieter an und abstöpsel)

    manche Rechner wachen aus dem Ruhezustwnd wenn sie ihre Stehlampe ausschalten ect, pp ... Ein Virus und noch dazu unter OS X ist die unwarscheinlichste aller Erklärungen ...

    das auf und zugehen des Laufwerkes mag zwar in dem Moment seltsam gewesen sein, aber unter "der Mac macht Schwierigkeiten" fällt das sicher nicht.
    Ich würde sagen lehne dich beruhigt zurück, check mal was an dem Stromkreislauf evtl noch alles angeschlossen ist so n der selben Steckdose oder welche Peripherie sich vielleicht gerde an und abgeschaltet hat...
     
  3. kissinsven

    kissinsven New Member

    das ist ja schon einmal beruhigend. danke.
    zu meiner panik hatte auch nur geführt, dass ich kein programm mehr schliessen konnte und sich der rechner nicht neustarten liess-und eben dass er danach nicht mehr hochbootete.
    aber dann kann ich mich ja in ruhe mit einem leckeren tee zurücklegen und das tolle sonntagabend-fernsehprogramm geniessen.
    thx
     
  4. DieterBo

    DieterBo New Member

    ....und zu deiner Beruhigung kannst Du ja die Fire Wall aktivieren...
    :D
     
  5. joerch

    joerch New Member

    ich würde deinen iMac und den iPod auf jeden fall entsorgen, am besten lässt du die entsorgung von einem erprobten spezialisten durchführen.
    Ich könnte dienstag früh bei dir sein und die schadhafte hardware zur entsorgung mitnehmen...


    vielleicht auch schon montag


    :D

    natürlich wäre es umsonst *g*
     
  6. morty

    morty New Member

    wenn es etwas schneller gehen soll, dann kann dir gerne den Job und die viele Arbeit auch abnehmen, denn son rechner ist ja doch nicht so leicht und schnell hebt man sich da etwas .... :)
     
  7. joerch

    joerch New Member

Diese Seite empfehlen