habe kein recht cd zu schreiben etc.

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von jensf, 27. März 2002.

  1. jensf

    jensf New Member

    hallo
    ich bin der admin und werde bei fast jeder installation nach dem admin passwort gefragt. meistens kann ich auch keinen neuen ordner in verschiedenen Verzeichnissen erstellen. auch daten einer fremden cd-rw kann ich nicht löschen.
    wie und wo kann ich mir da die entsprechenden rechte geben?
    vielen dank
     
  2. mats

    mats New Member

    Es ist normal, dass du auch als Admin bei Installationen das Passwort angeben musst. Denn auch als angemeldeter Administrator hast du nicht auf alle Verzeichnisse uneingeschränkt Zugriffsrechte. Die hat nur root und der wurde von Apple sicherheitshalber deaktiviert (wie er aktiviert wird, wurde schon 1000mal erklärt in diesem Forum).
    Auf Dateien, deren Eigentümer du bist, lassen sich die Zugriffsrechte über das Informationsfenster im Finder einstellen.
    Bist du nicht Eigentümer (wenn du eine Datei von einer CD kopierst solltest du automatisch deren Eigentümer werden), kannst du die Rechte nur über die UNIX-CLI (chown und chmod) oder mittels Hilfsprogrammen ändern. Da ich das immer über den Terminal mache, kenne ich die GUI-Tools nicht, aber da kann dir sicher sonst wer weiterhelfen...

    Gruss, mats
     
  3. henningberg

    henningberg New Member

    SuperGetInfo
    oder so heißt ein Programm, mit dem Du Zugriffsrechte ändern kannst. Mußt die Dateien auf das Icon ziehen.

    Oder probier´s mal im Terminal mit:
    sudo#chown#-R#fred#

    #ersetzt Du dabei durch eine Leertaste und fred ersetzt Du durch Deinen Usernamen.

    dann ziehe den wiederspenstigen Ordner in´s Terminal - der Pfad erscheint im Terminal - und tippe Enter.
    Du wirst nach Deinem Passwort gefragt (das des Root oder Dein Admin-Paßwort weiß ich gerade nicht), das tippst Du ein (Cursor bewegt sich nicht) und drückst nochmal Enter.

    Das Kommando heißt soviel wie:
    sudo - Hoppla, jetzt kommt der SuperUser und does etwas
    chown - change Owner
    -R - auch in den untergeordneten Dateien und Verzeichnissen
    fred - auf fred
    (Pfadangabe) und zwar von diesem Verzeichnis.

    Und jetzt solltest Du warten, bis einer der Unix-Heads das bestätigt oder korrigiert. Meines Wissens kannst Du aber mit diesem Befehl nix kaputt machen.
    Henning
     
  4. RaMa

    RaMa New Member

    bin zwar kein unix kopf aber das stimmt so

    sudo chown -R fredi /Pfad/ordner

    wenns dann nich geht
    mit sudo chmod -R 777 /pfad/ordner
    die rechte drüberbügeln...

    ra.ma.
     

Diese Seite empfehlen