Habe Soldier Of Fortune II fürn Mac

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von kingkula, 28. September 2002.

  1. kingkula

    kingkula New Member

    heute isses von Mac-Play aus den USA angekommen und ist echt der Hammer: Solfier of Fortune II for Mac OS X.

    DAS ROCKT !! Und meine GeForce 4 MX im Power Mac muss mächtig arbeiten....

    Bals muss ne neue, grössere her...

    Gruss,

    kingkula
     
  2. BenDERmac

    BenDERmac New Member

    das deine geforce 4 mx "mächtig arbeiten" muß, liegt daran dass das spiel einfach gesagt schlecht programmiert wurde. ich habe eine geforce4 ti und die kommt bei diesem spiel ebenfalls ganz schön aus der puste. starte ich dagegen medal of honor oder rtcw, sieht das schon ganz anders aus.

    ist wie mit guten programmen. die eine brauchen ständig neue updates (mac os x, hehe) , andere aber nicht (adobe proggies sind da sehr vorbildlich).
     
  3. kingkula

    kingkula New Member

    Im groben stimme ich mit dir darüber ein, dass es gut programmierte Software und nicht so tolle gibt: Quake 3 gehört defintiv zu den tollen. Und Adobes Pallette auch. Bei SOF II kann ich mir mit Sicherheit denken, dass da nicht alles so gut für den Mac optimiert ist.
    Allerdings hat die Graka Hardware auch ein gehöriges Wort mitzureden. Wie ja hoffentlich allgemein bekannt ist, ist die GeForce 4 MX nur eine etwas schnellere GeForce 2. Auch bei den Titaniums gibts es verschiedene Generationen. Eben welche, die bei den aktuellen Spielen locker mithalten ( UT 2003 etc.) und welche, die da auch schnell anfangen zu husten.
    Na ja, wie dem auch sei, es macht einen heiden Spass, das SOF II (schon vorher aufm PC und jetzt auf meinem lieben Mac zockend.... lechz...).

    kingkula
     
  4. BenDERmac

    BenDERmac New Member

    >>Auch bei den Titaniums gibts es verschiedene Generationen<<

    für den mac gibt's nur eine und das die 4600.

    sof2 war auch schon den pc schlecht programmiert.
     
  5. chris

    chris New Member

    hallo,

    wenn man nachliest im web, erfährt man, dass auch dieses game auf der quake3 engine aufbaut... so wie zb. auch rtcw. ich hab sof in echt noch nicht gesehen hab, aber vermute mal ganz wild, dass da vielleicht einfach nur noch größere texturmengen herumgeschaufelt werden als bei den anderen games... würde die schlechtere performance gut erklären, bzw. umgekehrt die recht gute performance des inzwischen etwas angegrauten q3 erklären, was wohl vergleichsweise grafisch nicht mehr ganz so toll ist.
    chris
     
  6. BenDERmac

    BenDERmac New Member

    sof2, rtcw als auch medal of honor basieren auf der verbesserten quake 3 engine, die mit quake 3 team arean einzug hielt.

    aber egal wie gut eine engine ist, letztlich liegt es an den entwicklern das beste rauszuholen. id software hat sehr gut bewiesen wie gut die engine noch ist. aber die neuen engines wie die unreal 2 oder doom 3 lassen die quake 3 engine doch ganz schön verblassen. naja, im winter können wir uns alle, gute grafikkarte vorrausgesetzt, ein bild von der unreal 2 engine mit unreal tournament 2003 machen.
     
  7. karli

    karli New Member

    Hallo Zusammen

    Ich habe das Spiel auch eben bekommen.
    Ich musste aber feststellen ,dass es auf meinem iMac 800MHz mit GForce 2 MX sehr schlecht läuft. Ein paar Levels sind sogar nahezu nicht spielbar obwohl mein Mac ansich die Systemanforderungen bei weitem übertrifft. (verlangt werden nur 16MB VRAM und 400MHz G4).
    Ich benutze 10.1.5 vielleicht läuft's mit 10.2.1 besser.

    Gruss Karli
     
  8. chris

    chris New Member

    hallo,

    was die grafikqualität anbelangt würd ich _definitiv_ eher auf doom 3 setzen. die demoversion von unreal tournament 2003 aufm pc hab ich schon ausprobiert... recht durchwachsen mein erster eindruck. ja klar, schöne grafik, besser als früher- aber das war auch zu erwarten nach ein paar jahren entwicklung. aber vom hocker hauts trotzdem nicht. ist noch allzu nahe am style (im technischen sinne) vom originalen ut als ich mir erhofft hatte.
    was man verglichen dazu an screenshots von doom3 zu sehen gekriegt hat bisher, ist schlichtweg genial. kein vergleich zu ut2003, sondern um welten voraus. DAS wird ein interessanter titel, falls er kommt für mac! aber leider auch ein harter brocken für jeden g4 <1ghz.
    chris
     
  9. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    hehe, welche version nutzt ihr denn ?
    www.omnigroup.com portiert das spiel nach cocoa , dann nutzt es 2 proz ;-)

    -xymos.
     
  10. kingkula

    kingkula New Member

    die oberoffizielleverkaufsbei
    omnigroupangepriesene.

    gruss,

    kingkula
     
  11. maz

    maz New Member

    sicher wird doom3 besser als ut 2003 ausschauen - kommt ja auch erst ein jahr später :)
    du musst auch beachten, das in der demo version von ut 2003 man die höhste textur-detailstufe nicht einstellen kann (erst bei der vollversion)
    ausserdem hat die engine auch andere stärken....
     
  12. chris

    chris New Member

    ja eh, aber das ist immer noch alles so eckig, ich hab mir einfach echt smoothe spielerfiguren und landschaften erhofft ohne immer noch so arg offensichtliche polygone. dass doom 3 noch ein ganzes jahr dauert wäre ein jammer;-(
    chris
     
  13. chris

    chris New Member

    ist es vielleicht sehr speicherhungrig und du hast weniger ram frei als das spiel gern hätte?
    chris
     
  14. kingkula

    kingkula New Member

    ne, ich glaube daran liegts nicht. mein mac hat über 700 mb arbeitsspeicher. desweiteren habe ich mal in der configdatei rumgeschaut. den eintrag für den verfügbaren arbeitsspeicher hat das spiel selbst auf den höchsten wert gesetzt. ich denk, da muss einfach ne dickere karte her. was insofern natürlich schade ist, weil wieder viel geld ausgegeben werden müsste, andererseits man sich aber über seinen performancestarken mac freuen kann...

    :) kingkula
     

Diese Seite empfehlen