habt ihr ne Ahnung...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von fischkopp, 24. Februar 2005.

  1. fischkopp

    fischkopp New Member

    ob man sich dagegen wehren kann daß eine von mir abgemeldete .de Domain jetzt auf eine pornografische Seite umgeleitet wird zumal der Domainname auf ein bestimmtes Gebäude dieser Stadt hinweist was uns gehört - gebe jetzt bewußt nur mal ein Beispiel - also so wie bueckeburger-schmiede.de zum Bsp. - außerdem verwundert es mich stark das man über eine .de Domain sofort auf eine Seite kommt die sehr eindeutige Dinge zeigt
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Nach der Übernahme der Schmiede durch Aale-Knut heißt die Hütte jetzt Hupenstube. Unser Freundeskreis des deutschen Hausrindes hat aber aus allerschärfsten Protest gegen die Umbenennung das Hinterzimmer gewechselt - wir sitzen jetzt an der Bar. :bart:
     
  3. SteSu

    SteSu New Member

    ... und surfen jetzt erst mal auf die Schmuddel-Seite, nur so um wirklich mitreden zu können!
    :nick:
     
  4. oli

    oli New Member

    Da stellt sich mir halt die Frage, warum ihr die Domain abgemeldet habt.
    BTW: Dürfen Schmuddelseiten nur auf .com Domains laufen? Wäre mir neu.
     
  5. fischkopp

    fischkopp New Member

    abgemeldet weil sie einfach zu lang war ähnlich dem Bsp. und jetzt auch domains mit ä ü ö möglich sind
     
  6. oli

    oli New Member

    Um sowas zu verhindern gibt es ja Möglichkeiten. Zum Beispiel die Domain parken, bei sedo.de bespielhalber. Auch bei der Denic geht das. Wenn man sie wirklich nicht braucht zum Verkauf anbieten und vertraglich bestimmte Arten der Nutzung ausschliessen. Geht alles. Was aber wohl nicht geht, ist jetzt noch einen Anspruch darauf erheben.
     
  7. SteSu

    SteSu New Member

    Jau, die Kiste ist wohl gelaufen!:angry:
     
  8. fischkopp

    fischkopp New Member

    ich befürchte auch das Ding ist gelaufen - interessant ist nur das es scheinbar Leute gibt die abgemeldete Domains registrieren ohne inhaltlichen Bezug nur in der Hoffnung irgentwo wird die Domain ja noch publiziert oder in den Köpfen sein und damit liegen die garnicht mal schlecht war ja auch so ganz schön clever - auf der anderen Seite zeigt es mal wieder wie kontrollierbar wir sind denn ich glaube nicht daß die das bei jeder Domain machen sie müßen schon gewußt haben daß sie einige Zeit angemeldet war
     
  9. Pahe

    Pahe New Member

    Hallo,

    eine eingeführte Domain ist doch kostenlose Werbung. Man hätte den Namen auch beim Patentamt schützen sollen und darauf lauern, dass diese Domain dann abgegriffen wird. Da würde sich eine Stange Geld damit herausholen lassen, sofern der neue Inhaber mehr Mittel hat als für die Domainanmeldung.

    Gruß
    Pahe
     

Diese Seite empfehlen