Häufige Abstürze im Internet-Explorer 5

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mac_OSX, 7. Mai 2001.

  1. mac_OSX

    mac_OSX New Member

    Ich habe häufig Abstürze im IE 5. Das ganze System Stürzt dann ab und die Uhrzeit zeigt dann wieder eine komische Zeit an und das Datum 1.1.1904. Wer kennt dieses Problem. Und das mit der Zeit und Datum ist sehr mühsam. Immer wieder nachzustellen. Weiss jemand Abhilfe?
     
  2. MACrama

    MACrama New Member

    ah du weiß das gar nicht, macs neigen dazu zeitsprünge zu machen, steht in der betriebsanleitung seite 15(glaub ich)...
    wenn er das nächste mal einen macht halt dich am mac fest, und du wirst sehen wie zur jahrhundertwende die Welt aussah..

    viel spaß

    ra.ma.
    ps. ein heißer tipp wäre mal die batterie tauschen..
    pps. zweiter tipp wäre IE zu löschen, und nochmal einen anderen browser aufzuspielen
    @alle
    bitte net wieder eine brwoser diskussion draus machen " ;-)
     
  3. mac_OSX

    mac_OSX New Member

    Mein Powerbook G4 ist erst 2 Monate alt. Kann denn die Batterie schon leer sein?

    Welchen Browser kannst du mir denn empfehlen? Welche Versionen?
     
  4. MACrama

    MACrama New Member

    ja könnte schon leer sein...
    lösch mal den PRAM bevor du die batterie tauscht..

    vielleicht hilfts was..

    ra.ma.
    ps. beim hochfahren apfel+option+p+r bis der mac zweimal neustartet..
     
  5. MACrama

    MACrama New Member

    pps. ns 4.77 und ns6 und icab
     
  6. Folker

    Folker New Member

    Bei neueren PB's wird Datum und Uhrzeit bei einem Reset des Powermanagers auf diesen Ausgangswert &1904 zurückgesetzt. Bei meinem Pismo bewirkt der kleine Reset-Knopf bei den Anschlüssen auch gleichzeitig ein Reset des Powermanagers mit den o.g. Folgen. Ein Neustart über Tastatur (Control-Befehl-Einschalt funkt. bei mir) ändert nicht die Zeit - es sei denn Du hast ein Problem mit dem PB.

    Folker
     
  7. Maccer

    Maccer Gast

    Probiers mal mit dem Programm, welches sich im Ordner "Microsoft Internet Self Repair" befindet.

    Wenn es dann immer noch regelmässig zu Abstürzen kommt, den Browser nach dem "Clean-Install-Prinzip" neu installieren.

    Gruss
     
  8. i_mac_messer

    i_mac_messer New Member

    Hallo, ich will ja nicht überflüssiges Zeug reden, aber was die IE-Abstürzte anbelangt, hast Du die Speicherzuteilung schon erhöht? Ich hatte das anfangs auch und dachte, so'n Scheiß, aber nach einer kräftigen Speicherspritze habe ich praktisch keine Abstürtze mehr. Das andere ist sicher ein PRAM-Problem.
     

Diese Seite empfehlen