Haftbefehl gegen deutsche Steuerfahnder !

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von batrat, 31. März 2012.

  1. batrat

    batrat Wolpertinger

    http://www.handelsblatt.com/politik...uerfahnder-im-visier-der-schweiz/6462056.html

    "Die Schweizer Justiz hat einem Zeitungsbericht zufolge gegen drei nordrhein-westfälische Finanzbeamte Haftbefehl erlassen. Wie die „Bild am Sonntag“ berichtet, wird den Steuerfahndern im Zusammenhang mit dem Ankauf einer Steuersünder-CD „nachrichtliche Wirtschaftsspionage“ vorgeworfen. Zumindest bei einer Einreise in die Schweiz riskieren die drei Beamten künftig ihre Verhaftung."

    :moust:

    In Deutschland werden Steuerfahnder für geistseskrank erklärt : http://www.fr-online.de/steuerfahnd...nahme-ist-abgeschlossen,1477340,11782030.html , die Schweiz will sie einbuchten...
    ....kein leichter Job. :augenring

    Bei den Haftbefehlen könnte man auch gezieltes Störfeuer vermuten : http://www.wiwo.de/finanzen/steuern...eiz-hilft-bei-der-steuerfahndung/6448146.html :moust:
     
  2. McDil

    McDil Gast

  3. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Um es mal mit Gauck zu sagen, die Schweiz ist ein Land der Freiheit, welches nicht möchte, dass dem freien Geld von freien Menschen hinterher spioniert wird.

    :augenring
     
  4. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    Beamte sind Diener des Staates und handeln daher in unserem Auftrag, denn der Staat, das sind wir. Wenn Sie jedoch in unserem Auftrag handeln, dann sind wir in gewisser Weise Auftraggeber und tragen so, durch Schweizer Augen gesehen, eine Mitschuld. Vielleicht sollte niemand von uns mehr dorthin fahren und den Transit nach Italien lieber über Österreich nehmen. :augenring

    Dass ein Staat, dessen Wirtschaft so sehr auf Schwarzgeld gegründet ist, wie die Schweiz, den Kauf einer Enthüllungs-CD als Verbrechen betrachtet, kann nur ein einfältiges Gemüt verwundern. Natürlich werden die Schweizer sagen, dass sie auch ein paar Uhren und Waffen herstellen - Präzisionsmechanik oder so ähnlich lautet der Begriff dort - auch ist etwas Chemie im Spiel - und natürlich der Tourismus. Aber das Schwarz- und Blutgeld der Finanzjongleure und Diktatoren spielt schon eine gewichtige Rolle. Weltbürger, die nicht so anständig von der Schweiz denken, wie die Schweizer selbst, würden das als eine Art Hehlerei bezeichnen...
     

Diese Seite empfehlen