Hallo Community, meine erste Softwarefrage

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macNOW, 12. Januar 2005.

  1. macNOW

    macNOW New Member

    Erstmal - hallo an alle hier.

    Nun habe auch ich endlich den Schritt zum Wechsel gewagt und muß sagen - "besser hätte ich´s nicht machen können". :D

    Um klein anzufangen habe ich mir nen eMac geholt.
    Die Softwarelizensen umzuschreiben war zwar etwas nervenaufreibend aber sumasumarum alles in Ordnung.

    Dazu muß ich sagen das ich wirklich verblüft bin wie schnell die Programme ausgeführt werden - that speedup my Workflow! :D

    Nun mal zu meiner Frage:
    Ich wäre auf der Suche nach einer Astrologie-Software für den Mac.
    Gefunden habe ich zwar eine — namens Kairon, diese hat aber nicht den Umfang/Funktionen den/die ich bräuchte.
    Kann mir jemand vielleicht etwas in die Richtung empfehlen?

    Vielen Dank, macNOW
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Welcome. :)

    Du solltest mal per Suche "starwatcher" als Username eingeben und dem eine PN oder eMail zukommen lassen. Da ist der Nick Programm. :klimper:
     
  3. starwatcher

    starwatcher New Member

    hallo, macNow,

    da muss ich leider passen, da ich als amateur a s t r o n o m mit der a s t r o l o g i e keinerlei berührungspunkte habe.

    Ich bin vor jahren bei recherchen auch mal über kairon gestolpert, aber alternativen kann ich leider keine anbieten.
    Wenn du mal mit den suchbegriffen "astrologie" + "mac" googelst, solltest du aber fündig werden.
    Andernfalls mal in die sterndeuterforen und doch nachfragen.

    Wenn du dich irgendwann mal den naturwissenschaften widmen solltest, da kann ich dann aber weiterhelfen :)
     
  4. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Gibt's da Unterschiede?!?







    *undweghecht*
     
  5. macNOW

    macNOW New Member

    Hehe, vielen Dank. Hatte ich mir schon fast gedacht -
    bei deinen Interessen steht ja auch a s t r o n o m i e.

    In dieser Hinsicht habe ich mich schon fast totgegooglet, nichts außer Karion :(

    Trotzdem danke für eure Bemühungen. Werds weiter probieren.

    Grüße macNOW
     
  6. macNOW

    macNOW New Member

    Kurz gesagt:

    Das eine basiert auf Wissenschaft,

    Das andere auf Glaube.
     
  7. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Wie gut, dass ich rechtzeitig weggehechtet bin. :D
     
  8. bounty78

    bounty78 New Member

    guxtu hier:

    http://www.tucows.com/

    Einfach nach "Astrology" suchen und als Plattform "Macintosh" auswählen!

    Findest sicher was zum Downloaden: Freeware, Shareware oder Demos! Schau mal rein!
     
  9. Macci

    Macci ausgewandert.

  10. starwatcher

    starwatcher New Member

    da wird es schon philosophisch, weil naturwissenschaften auch auf axiomen aufsetzen, deren wahrheit nicht bewiesen werden kann.
    So gesehen bewegen wir uns alle unter dem dach der metaphysik.
    Von meiner ausbildung her bin ich zwar auch eine art "zwangsempirist" und damit skeptiker, aber je länger ich diesen job mache, desto mehr erkenne ich die bedeutung der rationalisten ala Leibniz, wo wir dem "Glauben" dann nahe kommen.
    Den wahren genuss bietet dann Kant in seiner "Kritik der reinen Vernunft", der beide gegenpole auflöst und einer prüfung unterzieht...

    Aber an die astrologie glaub ich trotzdem nicht :)
     
  11. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    ein etwas ungemütlicher, aber in deinem fall eventuell nicht so verkehrter umweg wäre der über virtual pc...? auf pc-seite gibt es in diesem bereich wirklich viel mehr auswahl- astrologie für mac ist halt nischenprodukt für nochmal n nischenmarkt.
     
  12. gangart

    gangart New Member

    Wenn Du mit Kairon nicht arbeiten möchtest versuche es mal mit L'Astrologue
     
  13. Chriss

    Chriss New Member

    jou, gibt es sogar in Deutscher Fassung und ist vergleichsweise schon recht komfortabel. Aber wenn es richtig anspruchsvoll sein soll, kommste um die o.g. Kombi von VPC + WindowsSoftware nicht drum rum. So mach ichs auch.
    Klappt einwandfrei, allerdings natürlich auch stark ressourcenabhängig, was die Hardware angeht.

    http://www.algenib.com/LAstrologue_D.shtml
     

Diese Seite empfehlen