Hallo erstmal...die Auswirkungen des Macbooks auf einen ehemaligen Windows User

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von MB-switcher, 9. Juli 2007.

  1. MB-switcher

    MB-switcher New Member

    Hallo,
    zunächst möchte ich mich mal vorstellen:
    bin hier seit heute Mitglied im Forum und bin kürzlich wie mein Nick schon sagt auf das Macbook umgestiegen (davor langjähriger Windows User).

    Es ist wahrscheinlich noch etw. zu früh den Switch beurteilen zu können aber von dem was ich bisher von OSX und dem Macbook mitbekommen habe ist alles durchweg positiv (ausser der Finder...der ist dem Explorer doch sehr unterlegen; aber viell. finde ich ja auch noch eine schöne Alternative).

    Nun ja was ich eigentlich sagen wollte: Haben Macs eine magische Wirkung auf deren User? Ich hatte bish. noch nie Interesse am Web2.0 (Blogs, Podcasts, etc.). Aber seitdem ich das Macbook habe kribbelt's richtig, was Produktives mit ihm anzustellen und siehe da bevor ich es gewusst habe, habe ich meinen allerersten Blog erstellt. Es macht einfach Spass am Mac kreativ und produktiv zu sein. Wenn Ihr Zeit habt dann schaut doch einfach vorbei und lasst mich wissen was Ihr vom Blog hält www.daysofourmacbooks.blogspot.com
    (Verbesserungsvorschläge sind immer willkommen;-)
    Nun ja, ich denke das war's für jetzt.

    Vielen Dank für die Aufmerksamkeit

    MB-switcher
     
  2. juenger_gutenberg

    juenger_gutenberg Active Member

  3. Holloid

    Holloid New Member

    das ist der Stolz des Neubesitzers...dann muss man doch auch was produktives machen..Lass in Spielen,dann lernt er damit umzugehen..
     
  4. MB-switcher

    MB-switcher New Member

    Es soll einfach ein Blog sein, auf dem ich MB bezogene Sachen eintrage, die mich persönlich angesprochen haben. Vielleicht kann ich ja anderen somit Zeit vertreiben oder aber auch Sachen vorstellen, die sie noch nicht kannten. Schade, dass ich für dich wohl noch nichts gefunden hatte, was du noch nicht kanntest (anscheinend). Werd mir aber Mühe geben...vielleicht wird ja irgendwann was vorgestellt werden (review oder ähnliches) was dich anspricht?

    Grüsse,
    MB-switcher
     
  5. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Was kann denn der Explorer was der Finder nicht kann?
     
  6. MacJoerg

    MacJoerg New Member

    Äh. Da bin ich jetzt aber auch gespannt.
    Ansonsten: Viel Spass mit dem Teil.
     
  7. MB-switcher

    MB-switcher New Member

    Es sind eher Kleinigkeiten, die ich vermisse:
    z.B. ein refresh button (es passiert häufiger, dass wenn ich im FF was auf dem Desktop runterlade das Bild oder pdf-Dokument einfach nicht angezeigt wird; gleiches passiert ab und zu beim Entpacken von zip-Dateien); da wäre ein kleiner refresh button doch sehr angenehm. Zur Zeit suche ich dann via Spotlight nach der Datei oder ich starte den Finder neu falls das passiert. Oder aber auch eine weitere Ansichtsversion für Ordner, die viele Bilder und dergleichen enthalten (der Explorer hatte eine sehr praktische Ansicht wie man durch Berge von Bilder stöbern konnte; die Column view und Icon view hat zwar auch preview-Optionen, aber diese sind meiner persönlichen Meinung nach für Bildordner nicht wirklich geeignet. Was ich auch etw. vermisse ist die Option Cut and Paste. Vielleicht ist es aber auch einfach gewöhnungssache.

    MB-switcher

    Da hab ich doch glatt noch vergessen (was ich unheimlich praktisch fand): Im icon view konnte man einstellen, dass wenn Bilder oder Filmdateien sich in einem Ordner befanden, die ersten vier, als kleine Thumbnails im Ordner anzeigen zu lassen.
     
  8. MacJoerg

    MacJoerg New Member

    Also das mit den nicht angezeigten Dateien auf dem Desktop kommt mir seltsam vor. Lad von der Apple-Seite doch mal das Combo-Update für Dein System und installier es noch mal.

    Coppy & Paste ? rechte Maustaste (siehe Anhang) oder Apfel+C und Apfel+V.
    Die Darstellung im Finder kannst Du im Fenste unter "Darstellung" ändern.
    An der Vorschau-Darstellung finde ich eigentlich nichts auszusetzen (siehe Anhang 2).

    Gruss
     

    Anhänge:

  9. MB-switcher

    MB-switcher New Member

    Hi danke für den Tipp mit dem Update nochmal installieren. Werd ich nachher mal machen...hoffentlich funktioniert das.
    Das mit Copy Paste das habe ich schon gefunden...was ich vermisse ist Cut and Paste (viell. gibt es den Ausdruck ja unter Mac garnicht). Da habe ich jetzt garnicht dran gedacht: Im Prinzip ist es das gleiche wie Copy Paste, nur dass die kopierte Datei dann verschoben wird und nicht kopiert; in einem Arbeitsgang (unter win ctrl x und ctrl v). So muss man ja nach dem Kopieren immer wieder zurück und die kopierte Datei noch mal Löschen falls man lediglich mal eine Datei in einen anderen Ordner verschieben wollte (aber vielleicht kennt ja jemand eine praktische Tastenkombination?).
    Bzgl. der Preview Funktion...die Ansicht die ich im Finder vermisse ist diejenige wie in iPhoto, wo man oben eine Leiste hat mit kleinen previews und dann das Bild in voller Pracht sozusagen im Hptfenster sehen kann.


    MB-switcher
     
  10. MB-switcher

    MB-switcher New Member

    Danke für die vielen Tips...aber Command X + Command V funktioniert bei mir nicht:-(
    Liegt dies an meiner Installation?
    Ich habe mal die Rechte überprüft aber scheint alles in Ordnung zu sein.

    MB-switcher
     
  11. MacJoerg

    MacJoerg New Member

    Stimmt. Apfel+X geht bei mir im Finder auch nicht.
    Du kannst Die Datei (oder mehrere) aber einfach mit der Maus anfassen und innerhalb des Finders verschieben.
     
  12. batrat

    batrat Wolpertinger

    Willkommen im Forum. :)

    Ich hätte da gleich eine Bitte : Stelle deine Beiträge ins richtige Forum. Hier geht es nur um Off-Topics, nicht um Hard-oder Software.

    Viel Spass mit deinem Macbook !
     
  13. MB-switcher

    MB-switcher New Member


    Hmm....da scheint doch einiges nicht normal bei mir zu laufen...also bei mir bleibt immer eine Kopie im Source-Ordner übrig, falls ich Dateien auf removable media kopiere z.B. USB Sticks, ext. HDs, aber auch disk images.
    Wenn ich innerhalb der Ordnerstruktur von des Startvolumens bleibe dann funktioniert Drag n Drop natürlich.
     
  14. MK-P66

    MK-P66 Waschechter Applefan

    Ich wünsch Dir viel Spaß mit dem MacBook. Der Umstieg lohnt sich wirklich. Und manches funktioniert deshalb auf dem Mac nicht wie auf Windows, weil es auf dem Mac einfacher funktioniert.

    Das hier ist eine nette Seite mit Tips:

    http://www.apple.com/de/pro/tips/

    Gruß

    Michael
     
  15. MB-switcher

    MB-switcher New Member

    Wow vielen Dank für den Link...das ist genau das was ich gesucht hatte.

    MB-switcher

    ps: Leider taucht das Problem mit dem FF auch nach reinstall des Updates auf:-( Falls jemand einen Tipp hat wäre ich wirklich dankbar.
     
  16. EiBook

    EiBook New Member

    das Problem mit dem Refreshen taucht von Zeit zu Zeit bei mir auch auf. Ist sehr lästig, lässt sich i.d.R. aber zeitweilig durch das Löschen der .ds-store dateien beheben. vieleicht sollte ich auch mal das combo ubdate laufen lassen.

    gute nacht!
     
  17. MK-P66

    MK-P66 Waschechter Applefan

  18. MB-switcher

    MB-switcher New Member


    Also ich habe das Combo Update laufen lassen...reboot...und eine Weile hat es dann auch geklappt mit dem Anzeigen der Dateien. Leider ist es heute wieder aufgetaucht, das Problem mit den nicht angezeigten Downloads auf dem Desktop. Das Löschen der .ds-store Dateien mag zwar eine mittelfristige Lösung sein, aber langfristig möchte ich doch nicht immer die .ds store datei löschen müssen.

    Vielleicht findet ja einer von den Cracks was (hoff hoff:)
    so bin dann mal wieder off...

    MB-switcher
     
  19. Pahe

    Pahe New Member

    Refresh:
    Am Schreibtisch: Klick irgendwo auf selbigen welchen
    Im Fenster: Wenn die Datei in einem Ordner ist - Klick auf das kleine Dreieck links davon zum Aufklappen.

    Wenn das nicht geht, ist etwas verzogen.
     
  20. EiBook

    EiBook New Member

    das geht eben nicht...das ist ja das problem
     

Diese Seite empfehlen