Hallo i Book Besitzer, please help me!!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von BB, 5. Juni 2002.

  1. BB

    BB New Member

    Hi Leute,
    ich habe mir ein i-Book gekauft und bin eigentlich auch zufrieden,
    wenn da nicht das komische LCD-Display wäre? Ist es normal das jenes
    je nach Ansichtspunke komplett seine Helligkeit und Kontrast verändert?

    Das würde ja bedeuten, wenn ich am i-Book arbeite und will einem Freund ( der hinter mir steht oder neben mir sitzt) etwas zeigen, sieht der nur ein total verblasstes Bild?!?!?!?

    Wenn ihr mir ein paar Tips geben könntet wäre das einfach umwerfend!!

    Grüsse BB
     
  2. die.nadine

    die.nadine New Member

    Hi du!

    Also das ist eigentlich normal bei Bildschirmen dieser Art.
    Schlage vor, du besorgst dir so einen kleinen Drehteller, auf den du das iBook betten kannst. So lässt sich's viel einfacher hin und her schwenken :)

    gruß
    d.n
     
  3. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Das ist mit Absicht so gemacht, damit vertrauliche Dinge, die du im Zug/Flugzeug oder wo auch immer bearbeitest, nicht "mitgelesen" werden können.
     
  4. Tiger

    Tiger New Member

    s essig mit hell. Es gibt zwar Ansätze, bei TFTs die Blickwinkelabhängigkeiten zu verbessern, aber die sind für's iBook wohl noch nicht reif, oder zu teuer.

    Wirst Dich damit abfinden müssen.

    Alf
     
  5. ughugh

    ughugh New Member

    Aber klar doch macixus - da hast Du wohl die *g*s vergessen :)
     
  6. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    ugh, das ist kein Scheiß. Habe ich kürzlich so gelesen (finde es aber leider nicht mehr als "Beleg") und das macht m.E. auch Sinn. Technisch wäre es ein leichtes, den Sichtwinkel wie beim TFT-iMac zu vergrößern.
     
  7. df

    df New Member

    nein ich denke das ist rein technisch bedingt, da das LCD so dünn ist. Je grösser der BEtrachtungswinkel um so dicker das LCD

    Gruss

    df
     
  8. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    das ist normal, und auch wenn es für dich schade ist - nicht zu ändern.
     
  9. Tiger

    Tiger New Member

    Klar ist es einfach, den seitlichen Helligkeitsabfall zu mindern. Das würde aber einen drastischen Helligkeitsverlust bei senkrechter Aufsicht bedeuten. Sieh' mal bei 3M nach, was die für optische Zauberfolien im Programm haben.

    Alf
     
  10. Tiger

    Tiger New Member

    s not a bug, it's a feature!" ;-)

    Alf
     
  11. pepe

    pepe New Member

    ... iMac ist nicht Kino  aber wie mir Dosen-User bestätigt haben, soll das Apple-Display sowohl vom "Betrachtungswinkel" als auch von der Auflösung her "echt cool" sein. Eben gut. Oder auch: besser als das, was einem Hersteller von billigen Notebooks so anbieten

    pepe
     

Diese Seite empfehlen