Hallo maiden!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Suse2004, 5. Februar 2004.

  1. Suse2004

    Suse2004 New Member

    Macci hat mir gesagt, ich solle mich mal an Dich wenden.

    Hast Du Erfahrungen mit dem Austauschkit von Verax?
    Ich will einen G4, der sich für einen Saubsauger hält, zu einer schnurrenden Katze machen.

    Welches Kit ist das bessere?
    - Verax M10 + M11 Lüfter-Komplett-Kit
    für Power Mac G4 Dual-Mirrordoor »» für 250 Euro

    oder

    - Verax M10 CPU-Kühlsystem
    für Apple Macintosh G4 Dual Mirrordoor »» für 170 Euro

    Muss für mich als Do-It-YourSelf-Person möglich sein, den Einbau selbst vornehmen zu können.
    Hab schon das für 170 Euro bestellt, und frag mich nun ob ich das noch geschwind abbestellen sollte, um das andere zu nehmen.

    Freue mich auf Antwort,
    Suse
     
  2. miserlou

    miserlou New Member

    Bin mal so frei für denn Herrn Maiden zu antworten, kam er doch durch mich und mit mir an die Lüfter und ins Labor von Verax ;)

    Wenn du schon bereit bist, Geld auszugeben, dann nimm M10 + M11.

    M10 alleine ist schon gut, aber die Netzteillüfter sind doch arg laut. Bin ja selbst ein ewiger Schrauber und habe neulich zum Spass alle Originalteile zurückgebaut. Wahnsinn, wie laut der mal war!!!

    Dem M10 liegt ja noch ein kleiner 8 cm Lüfter bei, der sehr leise arbeitet und nicht am Board hängt, das ihn zwingt ständig rauf und runter zu fahren, wie den furchtbaren 12er Delta oder Papst die verbaut wurden.

    Selbsteinbau geht bei mir schon blind. Wenn du keine zwei linken Hände hast, und dir n bisschen Zeit nimmst, dann sollte alles beim ersten mal gut laufen. Nur keine Angst. Liegt ja ne schöne Anleitung bei.

    Wenn er wirklich leise sein soll, muss M11 dazu!

    Ich hab so ziemlich alles ausprobiert was geht. Auch den Lautsprecher ausgebaut und das Netzteil abgeklebt, so dass es nur noch Frischluft bekommt, und nicht die heiße Luft von unten durchs Netzteil blasen muss ... so arbeitet das M11 noch leiser, weil ja auch Temp-Sensoren drin sind, aber ich konnte dann doch nicht auf den Startton verzichten.

    Auch empfehle ich einen zusätzlichen PCI Slotblechlüfter ... Maiden, hast den ich dir überlassen hatte überhaupt in Betrieb? ... der bläst nämlich ganz schön viel heiße Luft raus. Bei mir macht er einen Unterschied von über nem Grad aus.

    Wie an anderer Stelle erwähnt, ist mein G4 leiser als n eMac 700. Das einzigst nervige sind die vier Festplatten ... dachte nicht, dass die sooo laut sein können.

    Hoffe ich konnte weiterhelfen.
     
  3. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    @Suse2004: Schönes Auge :)

    Gruss
    Kalle
     
  4. maiden

    maiden Lever duat us slav

    da hat der Miserlou ja schon alles gesagt.

    Den Slotblechlüfter habe ich nicht in Betrieb. nach meinen Messungen hat der keine nennenswerten Temperatursenkung gebracht, dafür aber zusätzliche Geräuschkulisse.

    bei mir ist das Komplettset drin.
    Der Einbau ist eigentlich eine leichte Sache. Würdest Du nicht so weit weg wohnen, könnte ich Dir helfen. Aber Du kannst es gut alleine schaffen. Eine genaue Anleitung von Verax liegt bei den Teilen bei.

    Da fällt mir ein: Frank! Wir haben immer noch nicht die Kiste Wein besorgt.
     
  5. miserlou

    miserlou New Member

    ja und? trinken wir sie doch söba :D
     
  6. maiden

    maiden Lever duat us slav

    wir haben´s versprochen und DIE haben´s verdient.
     
  7. miserlou

    miserlou New Member

    ja ich weiss ... im weindepot isses schön. :)
     
  8. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Hi Frank!!

    Kommste morgen zum MacES-Treff?
    Ich hoffe, den maiden sieht man da auch mal wieder...;)
     
  9. miserlou

    miserlou New Member

    hi zerwi ... kann noch nix versprechen. lust ist vorhanden ... aber als kleiner selbstständiger drehe ich gerade jeden cent fünf mal um bevor ich ihn ausgebe. und pizzamann bleibt pizzamann. kann ich nicht über iChat teilnehmen? :rolleyes:
     
  10. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Gerne, aber dann bräuchten wir eine Pizzeria mit WLAN/Airport. :rolleyes:
     
  11. Suse2004

    Suse2004 New Member

    Hallo Ihr Lieben,

    danke danke danke!!

    Dann werde ich jetzt mal versuchen, meine Bestellung gegen das Multipack (M10 und M11) auszutauschen.
    Wenn´s beim Ausbau hakt, dann komm ich noch einmal auf Euch zu.

    Viele Grüße,
    Suse2004
     
  12. Apfelbaum

    Apfelbaum New Member

    Da ich auch mal ganz gerne bastel, habe ich das Verax system noch etwas modifiziert. Also das M11+ und M10 sind drin. Den 80mm Lüfter habe ich dann wiederum augebaut. Er ist auf einer Kunststoffplatte mit 60mm loch in Gummi gelagert montiert. Diese Kunststoffplatte habe ich mir kurzerhand nachgebaut. Dann habe ich mir einen 120mm lüfter 20mm breit mit Gleitlagerung besorgt und ebenfalls mit Gummis auf diese Kunststoffplatte mit jetzt 100mm Loch montiert. Der Lüfter läuft wie der 80Lüfter nur auf 6V. Das hat ca 6°C Temperatursenkung gebracht und ist nicht lauter geworden. Im Gegenteil, dadurch fahren die Netzteillüfter jetzt immer mit niedrigster Drehzahl und die Festplatten werden jetzt auch wieder durchströmt. Den Laufwerkslüfter habe ich nun am Dauerstrom, allerdings auch 6V. Er läuft jetzt immer, aber man hört ihn nicht. Alles in allem bin ich nun super zufrieden, und im Vergleich zum Originalzustand(den ich Testhalber auch nochmal hergestellt habe ) ist Temperatur 8°C niedriger, von der Lautstärke will ich gar nicht reden. Aber es war ein langer (teurer) weg die kiste ruhig und kühl zu bekommen. Ach ja die Original IBM Festplatte habe ich auch rausgeschmissen, die hatte eine Eigenvibration und übertrug die vibration aus Gehäuse. Jetzt sind nur noch Flüssigkeitsgelagerte Festplatten von Samsung drin. Insgesamt ist er sogar leiser wie meine externen Festplatten, die keinen Lüfter haben.
     

Diese Seite empfehlen