Hallo und ein paar Fragen! :-)

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Samy, 25. Oktober 2002.

  1. Samy

    Samy New Member

    Hallo alle zusammen! Ich bin Der Samy und neu hier und wollte mal hallo sagen!

    Und ich hätte auch ein paar Fragen.
    Also ich habe leider selber keinen Aplle Rechner :-(((( häte aber gerne einen um der Tyranei von Windows zu entkommen *gg*

    Also das Problem ist ein Freund von mir. Ich habe gesagt der Aplle PC (auf apple.com) mit G4 Prozessor (1.25GHZ) ist sicher schneller als sein Rechner mit dem AMD XP 2000+

    Könnt ihr mir gute Argumente sagen ob und weil Apple in der HArd- sowie Software sicher viel Besser ist das was es hierzulande so gibt. Ich denke das nämlich die Apple HArdware sicher besser ist als die von MSI, Gigabyte usw.
    Also könnt ihrmir dies bite beantworten? :) Auch möchte ich bitte gerne wissen inwiefern die Prozessoren von Apple denen von Intel und AMD überlegen sind un d wieso... Ihr könnt mir alles diebezüglich sagen, eher ich bitte euch darum :)
     
  2. Haegar

    Haegar New Member

    Hallo (ha, vor Macixus),

    willkommen hier! Leider wirst du wahrscheinlich enttäuscht werden, wenn du die aktuellen Proz. vom Motorola, AMD und Intel vergleichst...

    Bezgl. dem Dual 1.25 hier ein erster Test:

    http://forum.macwelt.de/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=40517#317054

    Die Software ist natürlich besser, vor allem das Betriebssystem.... ;-)

    Schau dich einfach mal ein bißchen um hier, da findest du momentan sehr viele Diskussionen um die Proz., X.2, etc...

    Gruss Haegar
     
  3. MacJoerg

    MacJoerg New Member

    Willkommen in der Freak Show

    Gruss
     
  4. maccie

    maccie New Member

    Hallo Samy,

    Wieder ein Aufrechter, der den Redmond-Dämonen entkommen will, herzlich willkommen!

    >>Also das Problem ist ein Freund von mir. Ich habe gesagt der Aplle PC (auf apple.com) mit G4 Prozessor (1.25GHZ) ist sicher schneller als sein Rechner mit dem AMD XP 2000+<<

    Läuft da ne Wette ?

    Ich kann mich Haegar nur anschließen, zu dieser Thematik findest Du einen ganzen Strauß an Threads und damit Argumenten für die APPLE-Plattform (schön üben, APPLE, APPLE *g*)

    Gruß
    ins ferne Austria
    maccie
     
  5. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    grundsätzlich ist zu sagen, daß bei apple sowohl die software als auch die hardware hergestellt wird. das führt dazu, daß die komponenten des rechners harmonischer zusammenarbeiten als bei den meisten pcs.
    geschwindigkeitsmässig ist der mac dem pc wahrscheinlich momentan etwas unterlegen, dafür ist er die bessere plattform zum arbeiten und läuft meist störungsfrei wie eine maschine vor sich hin.

    und für die zukunft: die firma heisst APPLE - nicht APLLE :)
     
  6. Performa630

    Performa630 New Member

    Hallo Samy
    Willkommen un der Mac - Gemeinde.
    Lies mal in der neuen Tomorrow - Zeitschrift die aktuellen Testberichte über die gängigsten Rechner nach. In allen Kategorien haben die Applerechner die besten Testergebnisse erziehlt. Es ist schon wahr, daß die in Applerechnern eingebauten Prozessoren mit anderen locker mithalten können und zum Teil auch schneller sind. Das liegt an der Bauweise der Prozessoren.

    Bis bald in unserer verschworenen Gemeinde

    Gerhard
     
  7. maiden

    maiden Lever duat us slav

    die Frage ist doch nicht ob der Mac schneller ist, als ein AMD oder Päntzium Pezeh. Die Frage ist - ist er für das was Du damit machen willst schnell genug und geeignet. Ich weiß nicht, wo der Mac für die allgemein gebräuchlichen Anwendungen schlechter oder nicht schnell genug wäre. Aber eins weiß ich: so leise wie ein Pezeh ist der Dual 1Ghz oder 1,25 Ghz nicht. Und was die Qualität der Hardware angeht - naja - schau Dich halt hier ein wenig um und entscheide.
     
  8. Performa630

    Performa630 New Member

    Grüß Dich, Harald

    Was die Geräuchentwicklung betrifft, habe ich festgestellt, daß die alten Powermacs (7200 und 7600 ) unwahrscheinlich laut waren.
    Mein neuer Imac 800 usw., ist so leise, das ich mich manchmal frage ob die Kiste überhaupt rechnet (arbeitet).Da muss man schon genau hinhöhren, um den Lüfter wahrzunehmen.
    Ps.: Meine Ohren sind ok.

    Grüße Gerhard
     
  9. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    maiden, mir ist durchaus klar, daß macs im allgemeinen schnell genug sind - für switcher ist das allerdings ein wichtiges kriterium, weil die bis jetzt immer mit produktinfos nach dem schneller-höher-weiter-prinzip vollgelabert worden sind. und das scheint auch heute noch zu funktionieren.
    die qualität der hardware halte ich aber immer noch für besser als die der restlichen hersteller, jedenfalls machen meine drei macs und der ipod einen ausgezeichneten eindruck.
     
  10. joerch

    joerch New Member

    wenn du das geld hast und ernsthaft an einem apple interessiert bist sieh doch hier mal nach:
    http://www.mac-preise.de/macs/index.php
    alles vertrauenswürdige online händler - und wenn dir der rechner nicht gefällt - kannst du ihn immernoch nach einem monat (fast) ohne verlust bei ebay verkaufen...
    mach das mal mit nem pentium :)

    meine empfehlung --> kaufen

    joerch
     
  11. Samy

    Samy New Member

    Vielen Dank für die schnellen und guten antorten!
    Ich werd mich hier noch gut umsehen
     
  12. michaelg4mac

    michaelg4mac New Member

    ne Tasse Kaffee trinken, kommt nach einer Viertelstunde wieder, der Rechner ist inzwischen hochgefahren, man macht dann seine persönlichen Angaben (Name,...) und kann anschließen mit der Arbeit loslegen oder weitere Software installieren.

    Ich hoffe, ich hab' dich nicht allzu sehr zugetextet.

    cu :)
    Michael
     
  13. joerch

    joerch New Member

  14. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Du Glücklicher, einfach zu beneiden. Wenn ich meinen blauweißen einschalte, von dem ich der Meinung war, daß er schon soooo laut ist, muß ich mich doch wundern wie ich ihn laut finden konnte. Er kommt mir jetzt richtiggehend leise vor. Sehr angenehm.
     
  15. maiden

    maiden Lever duat us slav

    solltest mein posting auch nicht so verstehen, daß ich Dir nun irgendwie widersprechen wollte.
     
  16. maiden

    maiden Lever duat us slav

    angesichts all dieser den Mund wässrig machenden Auskünfte und unserer unschlagbaren Liebenswürdikeit, einmal als MacUser andererseits als Mitglieder DIESES Forums, sollten wir die nicht unbegründete Hoffnung haben dürfen, bald wieder ein posting von ihm zu lesen. Dann aber mit dem Titel: Ich habs getan. Hab nen Mac gekauft. Juchuuuuuhhh
     
  17. graphitto

    graphitto Wanderer

    Will nur mal willkommen sagen, und mich dabei maiden erster Antwort anschließen. Wichtig ist einfach nur, was willst du in welcher Qualität mit welchem Arbeitskomfort in welcher Zeit erledigen. Die Antwort heißt dann fast immer Mac.
    gruß
     
  18. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    ...aber selbst wenn man nichts in keiner besonderen Qualität und in unbestimmter Zeit erledigt, ist es einfach w u n d e r v o l l
    vor bzw. an einem MAC zu sitzen!
    Gruß R.
     
  19. maniac

    maniac New Member

    Ich denke ein gutes Argument sind die Gigaflops! Bei einem AMD Athlon XP sollten die bei höchstens 2 Gigaflops liegen, der Dual 1,25 GHz hat 18,3 Gigaflops (Ist die Speicherbandbreite)

    Gibt noch wes. mehr argumente die du raus bekommst wenn du dir einen zulegst und es selber testest! du willst den mac dann nicht mehr abgeben!
     
  20. maiden

    maiden Lever duat us slav

    hab auch schon davon gehört. Aber was mach ich mit all den Gigaflopps? Liegen hier rum und versaun mir den Tebbich.
     

Diese Seite empfehlen