Handspring unter MacOS X m. Palm 4.0 b?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von JoSzy, 15. Januar 2002.

  1. JoSzy

    JoSzy New Member

    Hallo,
    ist es eigentlich möglich einen PDA von Handspring (z.B. "edge") , nach Installation v. Palm 4.0 Desktop (momentan noch Beta) auf dem Mac, unter OS X zu nutzen? Oder geht das prinzipiell nicht, da sich das Betriebssystem der Handspringmodelle nicht updatebar ist?
    Gruß und danke für alles was so kommen wird...

    JoSzy
     
  2. robeson

    robeson Active Member

    Bei mir funktionierte sowohl Handspring, als auch Palm. Mittlerweile, nach einer Kernel Panic..., lässt sich nur noch der Handspring hotsyncen.

    robeson
     
  3. JoSzy

    JoSzy New Member

    Hallo robeson,
    danke für die mail. Ich habe Palm 4.0 beta mittlerweile wieder von der FP getilgt; da sich praktisch keine anderen Programme mehr öffnen ließen! - Schade.
    Wenn ich Dich richtig verstanden habe kann ich auch einen Handspring "Edge" o.ä. (m. Palm 3.5.3) andocken und nutzen, wenn ich auf dem Mac (unter MacOS X) Palm 4.0 installiert habe. Ich möchte mir nämlich demnächst einen PDA (möglichst v. Handspring) zulegen, aber mittelfristig alles unter OS X betreiben.
    Gruß
    JoSzy
     
  4. robeson

    robeson Active Member

    Alle Modelle von Handspring lassen sich mit dem Palm 4.0 für OSX synchronisieren. Ich hoffe, dass bald eine richtige Version erscheint, da ja alle Nutzer mehr oder weniger Probleme mit der Beta haben...

    gruss robeson

    P.S. Kauf Dir zum Handspring eine Schutzfolie (gibts immer wieder bei eBay oder auch im Handel) dazu, da die Oberfläche leicht zerkratzt.
     

Diese Seite empfehlen