Handy-Beratung (nochmal): T630 oder P900 oder..??

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von p.i.t., 19. April 2004.

  1. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    Hallo

    ich weiss dass dieses thema schon oft diskutiert wurde, hab aber noch ein paar fragen.
    da mir am wochenende mein handy geklaut wurde, komm ich heute in den "genuss", mir ein neues modell aussuchen zu können. hatte bisher nokia, aber die verstehen sich ja nicht so problemlos mit dem mac...

    ich möchte:
    meine kalender/adressen mit dem mac abgleichen via bluetooth. vor allem: bidirektional , also nicht nur vom mac zum handy!
    mp3-player: wär cool, aber nicht zwingend.
    kamera: muss nicht sein.
    video: brauch ich nicht.

    das p900 ist ja praktisch ein palm-in-handy, bidirektionaler abgleicht wäre also theoritisch möglich. geht das in der praxis wirklich problemlos? dazu hat es aber 1000 features, die ich nicht brauche...
    das t610 (oder t630) hat eigentlich genau was ich will (ausser mp3-player), aber das t630 soll ja haptisch nicht mehr so toll sein. dafür klappt das synchen mit dem mac offenbar problemlos.
    oder dann doch aufs Z700 warten? was aber neu sicher schweineteuer sein wird.... und ich 2 monate lang ohne handy- kann ich mir auch nicht richtig vorstellen...

    die grundfrage ist also: P900 oder T630?

    danke für eure meinungen, würd mich sehr freuen!
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    das T630 kann allerdings auch keine Adressen, nur Telefonnummern und e-mail-Adressen werden gesynct...in einer der letzten MWs war ein Test, da hatte glaube ich das Z600 gut abgeschnitten...aber da musst du mal im PDF-Archiv (oder im heimischen Zeitungsstapel) wühlen.
     
  3. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    hab das archiv druchforstet, aber das einzige was ich gefunden hab ist der vergleich von pdas... aber nicht der handys :-(

    und das z600 kann ganze adressen? das wär ja dann für mich das killerargument. gefällt mir zwar optisch nicht, aber das wär sekundär...
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

    Ich weiß nicht, ob das Z600 ganze Adressen kann.
     
  5. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

  6. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    bin jetzt grad zurück von meiner ersten auskundschaftungen und etwas schlauer:
    z600 kann auch keine ganzen adressen. das einzige SE was das kann ist das p900. kostet mich bei einer 24-monate-vertragsverlängerung SFr 700.– !!! :würgundkotzfresse:

    egal was ich wähle, es wird ein kompromiss sein: entweder ich verzichte auf eine komplette adressfunktion und nehme was kleines (da wär das z600 wohl wirklich das beste), oder ich greif tief in die (leere) tasche...

    :ganztiefemundwinkelfresse:
     
  7. createch2

    createch2 New Member

    Im Vergleich zum 610/630/z600 soll das p900 allerdings gar nicht so problemlos mit isync & co. funktionieren.
     
  8. AOlbertz

    AOlbertz New Member

    Moin,

    aus welchem Programm willst du denn Adressen etc übertragen? Das P900 funktioniert nämlich nicht mit Entourage! Das war für mich letztlich der Grund, doch das T630 zu nehmen, denn ich habe keine Lust, auf iApps umzusteigen oder vor jedem sync irgendwelche Hilfsprogramme zu nutzen, die die Daten von Entourage rüberladen in die iApps. Das kanns doch nun wirklich nicht sein. Ich hoffe, dass Microsoft irgendwann ein Conduit anbietet. Für pdas tun sie es ja auch. MobileSync wird jedenfall definitiv nicht angepasst und SE sieht auch keine Veranlassung.

    Gruß
    Andreas
     
  9. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    Hi
    ich benutze die iApps, die bisher mit meinem palm immer ohne probleme gesyncht haben. ziel wäre es eben, diesen palm mit der zeit mal weglassen zu können.

    irgendwie auch komisch: SE hatte im T68i immer komplette adresskarteien: business-adresse, home-adresse, 3 verschiedene tel-nummern, fax, etc etc...(sagt mir der swisscomverkäufer jedenfalls). bei den neuen modellen haben sies einfach auf die besagten mailadresse und handynummer reduziert... doof sowas.
     
  10. naklar

    naklar New Member

    salue pit!

    ich hatte das t68i auch und ich kann mich nicht erinnern dass das teil komplette adresskarteien hatte...kann auch sein dass ich mich irre!
    ruf doch mal bei der SE-kundenberatung an...die können dir bestimmt mehr über das p900 sagen.

    gruss
    naklar@pc
     
  11. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    tschou naklar
    das vom t68i hat mir wie gesagt der swisscom-typ erzählt, aber der war sich offenbar auch nicht ganz sicher. er hat dann gleich selber bei SE angerufen, um nachzufragen, welches der aktuellen modelle denn nun ganze adressen kann. antwort: nur das P900. ist mir aber wirklich zu teuer das teil. vor allem weil ich die ganzen sonstigen sachen darauf (mp4-filme gucken, aufm internet surfen, mails abrufen etc) einfach nicht brauche.

    à propos preis: ich finds eigentlich eine frechheit, dass man als langjähriger kunde dort nicht mehr rabatt kriegt. beispiel T610: wenn ich als kunde nach bald 3 jahren so ein teil kaufen will, zahl ich immer noch SFr. 99.–. Wenn ich als neukunde eins kaufe, zahle ich mit aboabschluss genau SFr. 1.– was also hält mich zurück, mein abo dort nicht zu künden zu einem anderen anbieter zu gehen, wo ich das handy gratis krieg? gewisse anbieter übernehmen sogar die alte handynummer...

    :ärgerfresse:
     
  12. bus

    bus New Member

    Die Taktik ist ja auch klar: Wer die Kastration des kleinen Modells nicht möchte, soll zum Kauf des großen genötigt werden. Wenn es unter iApps einen Palm ersetzen soll, ist das t900 o. 930 wohl das Telefon der Wahl.

    B-)
     
  13. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    T900 oder 930?? Diese modelle kenn ich ja noch gar nicht...
    meinst du jetzt P900 oder T630? oder kennst du noch andere modelle, die ich nicht entdeckt habe??
    :lechzfresse:
     
  14. naklar

    naklar New Member

    @pit

    das mit dem rabatt bei der swisscom ist ja umsatzabhängig...aber hast du auch schon versucht bei der swisscom anzurufen und ein bisschen theater zu machen? also so richtig, drohen mit kündigung, wechsel etc...
    ich weiss von leuten die bei der swisscom gearbeitet haben, dass sie auch schon nen sonderrabatt gewährt haben für schwierige kunden (sie nennen das irgendwie "eskalation").

    ob es immer noch so ist weiss ich nicht aber nen versuch ist es wert...

    gruss naklar
     
  15. Macci

    Macci ausgewandert.

    Hihi, die Schweizer wieder :D
     
  16. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    du meinst doch sicher de eskalation. :D :embar:
     
  17. naklar

    naklar New Member

    nö, so wie es da steht...:tongue:
     
  18. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    hhmmmm. :rolleyes: :confused:
     
  19. Macci

    Macci ausgewandert.

    Richtig. Die Situation mit dem kunden droht zu eskalieren.
    Zur Deeskalation wird dem Kunden ein Sonderrabatt eingeräumt.

    Aber das ausgerechnet die Schweizer zu derartigen Begriffen in der Kommunikation mit Kunden greifen...:shake:
    Naja, was soll man von einem Volk erwarten, bei dem jeder Haushalt ne Knarre im Schrank hat...

    :bart: :D :eskalationsfresse:
     
  20. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    leider nix de-eskaliert. sie wollten einfach mit dem preis nicht runter. ich hab den ganzen laden kurz und klein geschlagen, 2 verkäuferinnen erwürgt, alle pcs zertrampelt... hat alles nichts geholfen.
    :schwitzfresse:

    hab das T610 gekauft und bin zufrieden. hab mich nun doch für schönes design und gegen die handlichkeit des Z600 entschieden. dann lauf ich halt noch ein paar monate mit palm rum...
     

Diese Seite empfehlen