Handys und so ...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von ughugh, 18. Mai 2003.

  1. ughugh

    ughugh New Member

    Nun denn, nachdem ich mir Heuer die hacken abgelaufen habe, ist sowohl die Handy-Auswahl als auch die Tarifauswahl auf wenige Exemplare zusammengeschrumpft.

    Jetzt stehe ich vor der Frage:

    Nur Infrarotmodem oder auch ein Bluetoothfähiges Handy (weil ja der mac durchaus Blauzahnfähig gemacht werden kann).

    Nun ist aber gerade mein Lieblingshandy in der Auswahl nicht Blauzahnfähig, und so schwanke ich, ob ich lieber die 3. Wahl nehme, dafür aber mit Blauzahn, oder ob ich meine erste Wahl nehme, dafür aber ohne.

    Was kann ich denn eigentlich damit machen, so ich denn ein Blauzahn-Handy habe? Ich habe da so gar keine Vorstellung, was es mir bringt, ausser, daß ich damit dann gegebenenfalls zu sündhaft teuren Minutenpreisen ins Netz komme.

    Und kann man einen Mac eventuell auch Infrarotfähig machen?

    [update] Wenigstens die gröbsten Rechtschreibfehler entfernt ... jetzt wo Convi weg ist, muß man sich ja selbst darum kümmern ;)
     
  2. Achmed

    Achmed New Member

    erste wahl ohne.

    Was willst du mit blauzahn?
    Du kannst termine, kontakte syncen.

    gaaannzzz wichtig.
     
  3. Hape

    Hape New Member

    Kommt darauf an, WIE wichtig dir der Kontakt zwischen Mac und Handy ist ! Ich persönlich nutze das Handy zum Telephonieren und den Computer zum Computen ... Da bin ich nicht wirklich auf eine Verbindung zwischen beiden angewiesen. Und zur Not gibt es bei vielen Telephonen auch die Möglichkeit, ein USB-Kabel anzuschließen - das sollte dann mit allen neuen Mac's funktionieren.
     
  4. sevenm

    sevenm New Member

    Sag doch mal zwischen welchen Modellen du schwankst, dann kann man vielleicht eher einen Tip geben.
     
  5. ughugh

    ughugh New Member

    @hape
    Wenn ich nicht weiß, was man so damit machen kann, weiß ich auch nicht, ob mir eine Verbindung zwischen Compi und Handy wichtig ist - bevor ich einen Palm hatte, hielt ich die Dinger auch für überflüssigen Schnickschnal - heute würde ich meinen Zire nicht mehr hergeben ;)

    @rest
    Es wird wahrscheinlich aufgrund meines Bekanntenkreises (fast alle D2) bei vodafondas Sharp GX10i (inkl. headset) oder als alternative das Nokia 3650 (oder wenn mich der Geiz überkommen sollte das Sony ericson T68i , aber eigentlich wollte ich nach meinen letzten Erfahrungen kein Sony mehr).

    Das Nokia ist quasie die 3. Wahl, also die Vernunftentscheidung aufgrund technischer Daten, das Sharp ist eher die Bauchentscheidung.

    Wenn ich auf meinen Bekanntenkreis keine Rücksicht nehme, und das für mich Günstigste rauspicke, dann wäre es O2 mit Homezone und Mobile-Option sowie 3 Monaten gesparter Grundgebühr und 100 Frei SMS pro Monat - da müßte ich mir um meine Handyrechnung keine Gedanken mehr machen - dafür würde es teuer für alle, die mich anrufen wollen. Hier steht die Wahl zwischen Samsumg V200 GRPS oder Nokia 3650 GRPS

    eplus war eigentlich lange Zeit mein Favorit und die haben auch mein absolutes Favoritenhandy das Nec n22i - die haben sich allerdings mit ihrer Preisstrucktur selbst ins Aus geschossen, auch wenn es mir um das Handy leid tut ;)
     
  6. ughugh

    ughugh New Member

    Nochmal nach oben hol.
     

Diese Seite empfehlen