Handyvertrag vorläufig kündigen für IPhone

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Hahni, 13. Juni 2009.

  1. Hahni

    Hahni New Member

    Tja... Da ist es doch soweit gekommen...

    Nachdem ich von Hr. Marcus Müller (www.expert-media.info) um 429 EUR für mein neues IPhone betrogen wurde, habe ich mich jetzt dazu entschlossen direkt zu T-Mobile zu wechseln und mir das neue IPhone 3G zu holen (mit dem passenden Complete Tarif)

    Nur ein Haken hat die ganze Sache noch:

    Mein derzeitiger Vertrag (VictorVox) läuft bis zum 31. Oktober 2009 (ist bereits gekündigt)

    Hat jemand schon einmal seinen Vertrag vorzeitig gekündigt und seine Restgrundgebühren mit einer Art "Einmahlzahlung" bezahlt, damit die Nummer frei wird?

    Wären bei mir 3 Monate x 29,95 EUR (= 89,85 EUR)

    Ich brauche unbedingt meine Nummer, sonst würde ich den Vertrag einfach auslaufen lassen und bei T-Mobile einen neuen machen

    Wenn jemand Erfahrungen mit dieser Sache hat, schreibt bitte :)

    Vielen Dank
     
  2. batrat

    batrat Wolpertinger

    a) Dein Link
    [​IMG] :confused::confused:

    b) Ich würde mit solchen Anschuldigungen hier im Forum vorsichtig sein. :moust:


    Ich empfehle einen Blick in die AGBs deines Vertrages. :nicken:

    Ausserdem frage ich mich immer wieder warum man nicht google befrägt: :rolleyes::rolleyes:

    http://www.google.de/search?hl=de&q...&btnG=Suche&as_qdr=all&lr=&as_filetype=&meta=

    Der erste ( !!! )Treffer

    http://www.t-mobile.de/rufnummernmitnahme/0,11549,16848-_,00.html

    VOILA
     
  3. Hahni

    Hahni New Member

    zu a) "Dein Link"

    -> Die Seite ist inzwischen Down! Herr Müller hatte dort Iphones für 429 EUR angeboten, das Geld kassiert und die Seite geschlossen!
    -> Das ganze ist jetzt Sache der Staatsanwaltschaft, denn mindestens 3 weitere Personen haben gegen diesen Herren aus diesem Forum bereits anzeige erstattet!


    zu b) -> So schlau bin ich auch!
    Und ich weiß auch dass ich meine Nummer mitnehmen kann! Ich will nur meinen Vertrag bereits 3 Monate VOR dem eigentlichen Vertragsende kündigen (bzw. mich freikaufen oder besser gesagt: Meine Nummer Freikaufen) so dass ich 3 Monate VOR meinem eigentlichen Vertragsende meinen neuen Vertrag abschließen kann und 3 Monate VORHER mein neues IPhone in Besitz nehme...
     
  4. batrat

    batrat Wolpertinger

    1.Mit wem hast du eigentlich den Vertrag geschlossen ? Welcher Netzbetreiber ?

    2. Nur aus Interesse: Ist Hr. Müller nun Mitglied dieses Forums (Macwelt) oder war es so gemeint, dass mind. 3 Mitglieder dieses Forums ( Macwelt) gegen Herrn Müller Anzeige erstattet haben ?


    Aus den FAQ T-Mobile:
    "Bitte kündigen Sie zunächst Ihren Mobilfunkvertrag bei Ihrem bisherigen Anbieter. Von ihm erhalten Sie - meist innerhalb von 10 Tagen - eine schriftliche Kündigungsbestätigung. Sobald Ihnen diese Bestätigung vorliegt, können wir Ihren T-Mobile Auftrag zusammen mit Ihrer Rufnummer entgegennehmen. Dies kann durchaus bereits vier Monate vor Ende der Laufzeit Ihres aktuellen Vertrages sein."

    Folge: Ohne Kündigungsbestätigung des bisherigen Anbieters keine Rufnummernmitnahme.

    Das bringt uns zu deinem bisherigen Anbieter und zu den AGBs.

    Frage: Was steht denn da drin zum Thema Kündigung ?

    Wenn da keine "Austiegsklausel" mit "Ablösesumme" "Freikauf" etc. steht, dann geht vor 31.10.09 halt gar nix. :shake:

    Leider.:frown:
     
  5. Hop Singh

    Hop Singh New Member

  6. batrat

    batrat Wolpertinger

    Sehr aufschlussreich :nicken:

    Ich rätsel allerdings immer noch, welchen Vertrag Hahni gekündigt hat ? :confused:

    Dieser Hr. Müller ist ja wohl kein Netzbetreiber. :shake:

    Und welches neues i-phone ist hier eigentlich gemeint ? Hat Hahni also doch sein ( altes ) i-phone geliefert bekommen ?? Warum dann die Anzeige ? :confused::confused:

    Zu guter letzt: Konnte man für ein i-Phone nicht auschliesslich t-Mobile Verträge abschliessen ? http://www.macwelt.de/artikel/Macne..._3g_bleibt_in_deutschland_t_mobile_exklusiv/1

    Was soll dann ein neuer Vertrag bei T-Mobile bringen ?? :confused::confused:
     
  7. Hahni

    Hahni New Member

    ....


    Eigentlich will ich dich nur wissen ob schonmal jemand, seinen Handyvertrag außerordentlich aufgelöst hat...

    - Fallen noch zusätzliche Gebühren an?
    - War die Rufnummer sofort frei?
    - Hat sich der Netzbetreiber irgendwie quer gestellt?
     
  8. friedrich

    friedrich New Member

    Frag doch einfach Deinen Netzbetreiber, den Du hier noch nicht mal nennst. Es nützt Dir doch überhaupt nichts zu wissen, ob bei einem anderen Betreiber das mal funktioniert hat.

    Es gibt - um Dich zu beunruhigen - Netzbetreiber, die die Nummern *nicht* vorher freigeben.
     

Diese Seite empfehlen