Handzettel office for mac 2008

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von subzero265, 1. Juni 2010.

  1. subzero265

    subzero265 New Member

    Tag auch!

    Kann nicht mehr Handzettel in PowerPoint drucken.
    Das heisst, es hat mal geklappt, allerdings bevor ich ein Office-Update eingespielt habe.
    Ob es mit dem Update zusammenhängt ist fraglich...

    Habe das Office komplett deinstalliert, neu installiert und das Drucken von Handzetteln war
    auch dann nicht möglich...

    Bin ziemlich ratlos...
    Liegt es am OS oder am Office...

    Office-Version:12.2.4
    OS X: 10.5.8

    Anbei ein Bild meines Print-Dialogs...
     

    Anhänge:

  2. TomPo

    TomPo Active Member

    Da ich kein PowerPoint Nutzer/Freund bin, kann ich dazu nichts sagen, ob es daran liegt, oder am OS bzw. dessen Drucker-Treiber.
    Im Drucken-Dialog gibt es aber ein Pulldownmenü namens *PDF*, mittels dem man die Druckdatei als PDF sichern kann. Es wäre einen Versuch wert, die Datei dann als PDF zu drucken. Hat mir schon manches Mal weiter geholfen.
     
  3. subzero265

    subzero265 New Member

    Welches Festplattenformat verwendet ihr so?

    Da ich das Problem bis jetzt nicht lösen konnte, Workaround über PDF und ähnlichem macht nicht wirklich Spass, möchte ich nun der Ursache auf den Zahn fühlen...

    Druckertreiber kann ausgeschlossen werden...
    Verschossenes OS auch, System neu aufgebaut... Da allerdings könnte das Problem liegen...
    Die Festplatte wurde mit Mac OS Extended (Groß-/Kleinschreibung und Journaled) formatiert...

    Evtl. versteht sich Office mit diesem Format nicht so ganz...

    Dank im Voraus!
     
  4. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Das ist durchaus denkbar, dass es daran liegt. Die Festplatte sollte mit HFS Extended (journaled) formatiert werden, also nicht mit Groß und Kleinschreibung. Das ist UNIX-basierten Systemen vorbehalten. Manche Programme, die aus der Windows-Welt stammen, können damit nichts anfangen.

    MACaerer
     
  5. subzero265

    subzero265 New Member

    Hmm...

    Ok, dann müsste ich wohl mal das Format ändern...
    Wie siehst aus, lässt sich dies mittels Time Machine bewerkstelligen?
    Sprich, mit Time Machine Sicherung erstellen, danach von System-DVD starten, Platte mit "Mac OS Excented Journaled" formatieren und Sicherung wieder einspielen?
     
  6. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Jeep, so geht es. Allerdings solltest du vor dem Löschen der Platte überprüfen, ob die aktuelle TM-Sicherung auch funktioniert (indem du probehalber ein paar Daten im Papierkorb zwischenlagerst und sie über TM wiederherstellen lässt).

    MACaerer
     
  7. subzero265

    subzero265 New Member

    Tja, wer hätte sich das gedacht...

    Nachdem ich nun das Format der Festplatte entsprechend zu Mac OS Extended Journaled geändert hatte, steht die Möglichkeit zum Drucken der Handzettel zur Verfügung.

    Der Druck-Dialog enthält den Menüeintrag "Kopien & Seiten" in welchem entsprechende Handzettelformate aufgeführt werden...

    Was für ein Tag...
     

Diese Seite empfehlen