Hansenet  direkte Einwahl über Browser?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Tsujoshi, 26. Januar 2003.

  1. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    Hallo, habe eine DSL (über analog) Verbindung von Hansenet. Läuft eigentlich auch alles prima. Nur kann ich mich nur direkt über die hansenet Software einwählen und nicht direkt per Browser. Hat da jemand Erfahrungen mit?
    PPC 7300/200 Sonnett G3 400, OS 9.2.2
     
  2. Jimmy

    Jimmy New Member

    Hi!
    Soweit ich weiss, ist das nicht möglich. Aber warum stört Dich das ?

    Aktiviere doch einfach die Kontrollleiste, schiebe sie unten rechts oder links in die Ecke und verkleinere sie soweit, das nur noch das Hansenet-Kontrollleistenmodul zu sehen ist. Dann kannst Du in Sekunden on- und offline gehen. Finde ich praktisch..

    Gruß Jimmy
     
  3. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    Genau so mach ich das ja auch, aber ich finds tierisch nervig. Danke trotzdem!

    Gruß, Aki
     
  4. norbi

    norbi New Member

    nabend,
    wie lange hast du gewartet vom antrag bei hansenet bis zur freischaltung?
    ich habe nämlich auch interesse von t-online weg zu gehen.
    norbi
     
  5. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    ungefähr 2 Wochen. Mach das. Du wirst es nicht bereuen: schnellere Verbindung bei niedrigeren Kosten!
     
  6. norbi

    norbi New Member

    kann ich dann mein alten geräte behalten? (splitter, etc?)

    norbi
     
  7. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    kannst Du der Telekom zurückgeben oder besser bei eBay verhökern. Modem und Splitter bekommst Du kostenlos.

    Geh auf die hansenet-Seite und siehe:

    Privatkunden erhalten bei Online-
    Bestellung 30,00 EUR Ermäßigung
    auf den Einrichtungspreis.
    Aktion bis zum 28. Februar 2003.
    Gleich hier online bestellen: Hansenet Speed komplett

    Kurz und gut, ich habs gemacht und bin echt zufrieden...
     
  8. Ties-Malte

    Ties-Malte New Member

    Kann imho nicht funzen, da Du Dich ja nicht über ein Modem einwählst, sondern nur ein Netzwerk aktivierst, quasi eine Standleitung.
     
  9. Jimmy

    Jimmy New Member

    Hi,
    na gut, wundert mich aber schon, warum sowas nervig sein soll (sonst keine Probleme ?)
    Das Betriebssystem an sich nervt mich viel mehr, als solche Lapalien.
    Und Jaguar ist noch viel zu unzuverlässig bisher, kann man nicht ernsthaft mit arbeiten.

    Norbi: Tue es !!

    Gruß Jimmy
     
  10. Ties-Malte

    Ties-Malte New Member

    > Das Betriebssystem an sich nervt mich viel mehr, ...

    hast Du Dir ein wenig Zeit genommen, Dich mit dem (ja grundauf neuen) System auch vertraut zu machen? Du meinst doch das Xer, oder? Tsujoshi ist aber im 9er unterwegs!

    > Jaguar ist noch viel zu unzuverlässig bisher, kann man nicht ernsthaft mit arbeiten.

    Das kann ich nun überhaupt nicht bestätigen! Ich habe noch nie ein System erlebt, das so stabil läuft wie Jaguar!

    Das es in einigen Bereichen erst nach und nach Einzug hält, ist völlig klar (Softwarefrage / Portationen) und es gibt manches, wo man berechtigte Kritik üben könnte - aber Instabilität ist nun eines der Dinge, die man Jaguar am aller wenigsten nachsagen kann. Vielleicht hast Du es nicht sauber installiert? Keine Ahnung, müsste man jetzt suchen, woran es bei Dir im Einzelnen liegt (Oder meinst Du nur einzelne Proggies? Safari, obwohl klar ist, dass es Beta (!) ist? Druckertreiber, ohne vorher in die Kompatibilitätslisten zu gucken?)... am Besten dann aber in einem neuen Thread, weil´s einfach ein anderes Thema ist.

    In diesem Thread von Tsujoshi geht es nur um den Browser und DSL, und um nichts anderes!

    @ Tsujoshi: Klappt bei Dir die Software von HanseNet? Wir hatten unter 9 damit immer Probs und haben uns "Access Manager1_25_En" von Sympatico besorgt, ist freeware, und funktioniert wohl auch zuverlässiger als EnterNet.

    Gruß, Ties.
     
  11. Jimmy

    Jimmy New Member

    Naja, so langsam frage ich mich wirklich, ob an meiner Hardware vielleicht etwas kaputt ist. Scheinbar haben andere Leute keine Probleme mit X.
    Bei mir ist das alles andere als stabil. Hat sich auch schonmal ganz zerlegt das System. Die X-Installation kann ich zB. nur durchführen, wenn ich den Fremdspeicher herausnehme, finde ich auch schon sehr merkwürdig. Vielleicht ist das RAM beschädigt. Aber OS 9 läuft bei mir superstabil ohne Probleme..

    PS: Ich weiss, worum es im Thread hier geht, ich wollte auch keine X Diskussion in Gang bringen. Brauch man doch auch gar nicht drauf einzugehen, was am Thema vorbeigeht. Ich meine, das geschieht hier doch ständig!

    Gruß Jimmy
     
  12. Ties-Malte

    Ties-Malte New Member

    Aaaaah - ja, dass ist bekannt, dass X mit "unsauberen" Riegeln Probleme macht (Apple hatte da sogar mal Kompatibilitätslisten herausgebracht), die mag es nicht! Dann tausche mal die Riegel aus gegen qualitativ hochwertigere (z.B. DSP -> http://www.dsp-memory.de/), die sind zur Zeit noch verhältnismäßig günstig, und Du solltest diese Probleme zumindest lossein.
     
  13. norbi

    norbi New Member

    Mahlzeit und Hallo!
    Herzlichen Dank für Deine ausführlichen Tips.

    Werde gleich mal die HP von Hansenet ansteuern.

    Gruss Norbert
     
  14. Jimmy

    Jimmy New Member

    Vielen Dank für den Tipp!!
    Das wird wohl das beste sein, den RAM mal zu tauschen. Ich würde ja schon gerne wieder den Jaguar frei lassen.
     
  15. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    Hallo, habe eine DSL (über analog) Verbindung von Hansenet. Läuft eigentlich auch alles prima. Nur kann ich mich nur direkt über die hansenet Software einwählen und nicht direkt per Browser. Hat da jemand Erfahrungen mit?
    PPC 7300/200 Sonnett G3 400, OS 9.2.2
     
  16. Jimmy

    Jimmy New Member

    Hi!
    Soweit ich weiss, ist das nicht möglich. Aber warum stört Dich das ?

    Aktiviere doch einfach die Kontrollleiste, schiebe sie unten rechts oder links in die Ecke und verkleinere sie soweit, das nur noch das Hansenet-Kontrollleistenmodul zu sehen ist. Dann kannst Du in Sekunden on- und offline gehen. Finde ich praktisch..

    Gruß Jimmy
     
  17. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    Genau so mach ich das ja auch, aber ich finds tierisch nervig. Danke trotzdem!

    Gruß, Aki
     
  18. norbi

    norbi New Member

    nabend,
    wie lange hast du gewartet vom antrag bei hansenet bis zur freischaltung?
    ich habe nämlich auch interesse von t-online weg zu gehen.
    norbi
     
  19. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    ungefähr 2 Wochen. Mach das. Du wirst es nicht bereuen: schnellere Verbindung bei niedrigeren Kosten!
     
  20. norbi

    norbi New Member

    kann ich dann mein alten geräte behalten? (splitter, etc?)

    norbi
     

Diese Seite empfehlen