Hansenet

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von L.Steffen, 16. Juli 2004.

  1. L.Steffen

    L.Steffen New Member

    `nabend! Ich hätte da mal eine Frage an all diejenigen, die erfolgreich Hansenet unter z.B. unter 10.3.4 betreiben. Habe heute meine Hardware bekommen, alles (meiner Meinung nach) korrekt angeschlossen, kann auch wieder telefonieren, aber mit dem Internet klappt das nicht. Benutzerdaten nach Anleitung sind ebenfalls eingegeben. Wenn ich den Verbindungsaufbau versuche, blinkt WAN Link, LAN Data blinkt immer etwas kürzer und LAN Link bis zum Abbruch des Verbindungsversuchs. Danach erschein die Meldung: Es wurde kein PPPoE-Server für die angegebenen Dienste gefunden. Bitte löschen Sie die Option für den Namen des Dienstes und versuchen Sie es erneut. Alles klar. Befolgt. Erneuter Versuch. Dann: Gleiche Lämpchenblinkerei, Abbruch und die Meldung: Es konnte kein PPPoE-Server gefunden werden. Anschluss über Ethernetkabel an ADSL-Modem, das am Splitter und der wiederum an die Telefonbuchse. Wer kann mir helfen, dass mein Wochenende nicht koplett im Frust untergeht? Vielen Dank schon mal im Voraus...
     
  2. macfragezeichen

    macfragezeichen New Member

    Hi,
    was hast du denn für dienste laufen ?
    Wie auch immer.
    Du brauchst eigendlich nur in den netzwerkeinstellungen PPPoE verwenden anklicken, deinen accountnamen und dein Kennwort eingeben. Und aktivieren klicken. Schon gets los. ?
     
  3. L.Steffen

    L.Steffen New Member

    Wenn´s so wäre... Muss ich noch irgendwelche Verzeichnisdienste aktivieren? Oder in irgendwelchen erweiterten Netzwerkeinstellungen etwas beachten?
     
  4. macfragezeichen

    macfragezeichen New Member

    nein :)
    ev. falls es noch nicht funzt einen neustart machen.
     
  5. macfragezeichen

    macfragezeichen New Member

    du musst natürlich deinen rechner auch mit dem programmm internet-verbindung noch erst mit dem i-net verbinden.
    Sorry , ganz vergessen.:embar:
     
  6. L.Steffen

    L.Steffen New Member

    Ich freu mich ja, dass sich jemand meinereiner annimmt, aber selbst Neustart, koplett aus und wieder an und selbstverständlich die Verwendung von Internet-Verbindung haben nichts gebracht. Hase sogar schon einfach mal das Ethernet-Kabel ausgetuscht, neue Netzwerk-Profile erstellt, Firewall abgeschaltet und was weiß ich noch alles. Welche Einstellungen habt ihr denn (ganz genau) vorgenommen? Oder ich bin echt zu bescheuert dafür...
     
  7. kawi

    kawi Revolution 666

    - kabel angeschlossen
    - systemeinstellungen => netzwerk => PPPoE
    dort "PPPoE verwenden" anhaken und darunter Accountname und Kennwort ausgefüllt.
    - bei Bedarf noch "PPPoE Status in Menüleiste anzeigen" angekreuzt (*)

    Das war alles was ich jemals an einem Mac unter OS X für eine Internetverbindung (DSL) per Ethernet eingerichtet habe. Und es waren einige, bei verschiedenen Providern.

    (*)In der Menüleiste ist jetzt son Netzsymbol worunter man auf "verbinden" oder "trennen" klicken kann (und muss, um sich mit den angegebenen Daten auch tatsächlich ins netz einzuwählen)
     
  8. macfragezeichen

    macfragezeichen New Member

    wie leuchten (und welche ) denn deine lampen am modem wenn der rechner aus ist ???
    Es sollte so sein :
    nur die @ und schalter lampe leuchten grün.
    nach dem start der internetverbindung leuchtet nun auch die dritte lampe dauerhaft grün.
    is es so ?
     
  9. dogo.mac

    dogo.mac New Member

    Moin, nur mal so als Frage, aber hast Du auch das richtige Kabel? Du brauchst ein Cross-Over und kein normales Netzwerkkabel, es sei denn, dein Mac ist schon so neu, dass es ihm egal ist.

    Dom
     
  10. L.Steffen

    L.Steffen New Member

    Also wenn der Rechner ausgeschaltet ist, leuchtet die Power-Leuchte durchgängig (Gott sei Dank) und das Lämpchen WAN-Link blinkt ruhig und regelmäßig vor sich hin...
     
  11. L.Steffen

    L.Steffen New Member

    Moin, moin!
    Also ich habe das mitgelieferte Kabel benutzt und ein eigenes mal benutzt. Beide sind CAT.5-Kabel. Das kann doch alles nicht so schwer sein... Sollte ich vielleicht noch mal einen komplett neuen User einrichten? Außerdem hat das Modem noch so eine verlockende "Reset-Taste...

    Nochmals vielen Dank für all die Tipps...
     
  12. L.Steffen

    L.Steffen New Member

    Das habe ich alles gemacht....
     
  13. L.Steffen

    L.Steffen New Member

    Ist ein 1 Jahr alter eMac neu genug, damit es ihm egal ist?
     
  14. thor

    thor New Member

    Moin,

    wo wohnst Du in HH - wenn in der Nähe, könnt ich mal reinschauen.

    Gruss Thor
     
  15. L.Steffen

    L.Steffen New Member

    Habe nun die Gegenprobe mit meinem iBook gemacht. Ergebnis das gleiche. Einziger Unterschied: Beim Versuch die Verbindung aufzubauen, leuchtet keines der WAN-Lämpchen auf, so wie es beim eMac der Fall ist. Nur das WAN-Link-Lämpchen blinkt stumpf wie immer, egal ob Rechenr an oder aus, vor sich hin. Auch wenn man das Modem aus- und wieder anschaltet, ändert es nichts an diesem Verhalten... Ich merk schon, die Lösung ist sicherlich total banal und ich werde mich hinterher schämen und mich bei euch entschuldigen eure Zeit vergeudet zu haben... ;-)
     
  16. L.Steffen

    L.Steffen New Member

    Ist es von Belang, dass ich nun auch einen ISDN-Anschluss habe...? War ja nur so eine Idee...
     
  17. L.Steffen

    L.Steffen New Member

    Muss ich den NTBA evtl. noch zwischen Telefonbuchse und Splitter schalten???
     
  18. dogo.mac

    dogo.mac New Member

    Nein e ist nicht von Belang das Du jetzt ISDN hast und der Splitter kommt als erstes nach der Dose in der Wand. Und wenn Du das Kabel genommen Hast, welches Dabei war sollte es auch gehen.
     
  19. kawi

    kawi Revolution 666

    ??? Seit wann benötigt eine Ethernet Internet verbindung ein Crossover Kabel?
    Sorry aber das ist falsch. Ein Crossover Kabel wurde und wird bei der Direktverbindung zwischen 2 Rechnern benötigt - sozusagen von netzwerkkartte zu netzwerkkarte.

    Die Kabel einer DSL Instatllation sind jedoch "normale" netzwerkkabel.
     
  20. kawi

    kawi Revolution 666

    was du wie anschließen musst kannst du doch den Unterlagend eines dsl modems entnehmen.

    Telefondose => Splitter => DSL Modem => Mac

    ich tippe ja fast drauf das irgendein kabel am DSL Modem in der falschen Buchse gelandet ist. Ich würd nochmal alles abstecken und dann stück für st6ück nochmal neu zusammenstecken.

    erst vom splitter ins modem ... bereits jetzt müsste eine LED am DSL Modem grün leuchten (zumindest erst rot, dann blinken und dann auf grün umspringen) dann von da da den LAN Eingang in den mac etc ...

    Vielleicht ist ja auch einfach nur das Modem kaputt, oder der anschluß noch nicht freigeschaltet. Schonmal bei Hansenet angerufen ob auch keine Störung deines anschlusses vorliegt? Da kannst du nämlich lange an der Konfiguration rumbasteln. Am Ende verstellst du noch alles und dann lag es gar nicht an dir.
     

Diese Seite empfehlen