Harddisk installieren......BITTE HILFE

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Martin1, 17. Oktober 2002.

  1. Martin1

    Martin1 New Member

    Hi Leute,

    Ich habe einen neuen G4 mit vorinstallierter 80GB Platte.

    Mein Riesenproblem ist, dass der Computer meine beschriebene 80GB Harddisk nicht mehr erkennt, da ich sie umgesteckt habe.

    Wie kann ich die Festplatte mounten?????? Sie darf auf keinen Fall gelöscht (initialisiert) werden, da sich Daten darauf befinden. Ich habe auch versucht die Platte an den richtigen Platz anzuschliessen, aber der Computer mountet sie nicht auf den Schreibtisch. Mit Laufwerke konfigurieren wird sie zwar erkennt, aber ich kann sie dort nur neu formatieren.......

    Was kann ich tun?????? Bitte hilf mir jemand, ich habe schon etliche Stunden damit verbracht das Problem zu lösen.

    Gruss
     
  2. pegasus

    pegasus Gast

    hi,

    beschreib dein problem bitte mal näher?
    du hast die interne start-festplatte umgesteckt? - wohin, warum?
    welche festplatte ist jetzt dein startvolume?

    gruss pegasus ;-)
     
  3. Martin1

    Martin1 New Member

    hi,

    Ist ein wenig kompliziert:

    Ich habe mir zwei neue 120 GB Festplatten gekauft :
    (120 GB IBM Deskstar 120GXP, 7200 rpm, IDE (40polig) ). Diese sollten ohne Probleme auf dem neuen G4 laufen, habe ich bei Apple abgeklärt. Die 80GB Platte war bereits bei der Auslieferung des Rechners im ATA100-Gehäuse installiert.

    Ich habe die zwei Festplatten im ATA66 Gehäuse angschlossen und nur eine einzige Platte konnte ich initialisieren. Im ATA100-Gehäuse befand sich die Original 80 GB Platte. Ich habe schliesslich eine 120 GB-Platte ins ATA100-Gehäuse angeschlossen (bei meiner Originalfestplatte).

    Das Resultat beim Neustart war, dass meine vorinstallierte 80 GB-Platte nicht mehr erkannt werden konnte und somit nicht das Betriebssystem. Also habe ich das Betriebssystem auf die 120GB Platte installiert.

    Das Resultat ist, dass meine vorinstallierte Platte nicht mehr erkannt wird. Ich habe beide neuen Platten wieder aus dem Rechner genommen und alles in den Ur-Zustand versetzt, aber die verfluchte Platte zeigt es einfach nicht mehr auf dem Schreibtisch an.

    Weisst Du vielleicht was, wie ich die Festplatte mounten kann? Ich habe eine Software gesehen, die sowas machen könnte (FWB- Hard disk toolkit). Das Dienstprogramm "Laufwerke konfigurieren" kann ja lediglich formatieren und initialisieren und das möchte ich nicht, weil die Daten auf der Platte für mich sehr wichtig sind.

    Hast Du vielleicht einen guten Tipp.

    Gruss

    Martin
     
  4. bastigs

    bastigs New Member

    ganz schlau werd ich nicht aus der Frage ?

    Wenn das eine Platte aus einem anderen Rechner ist, dann ist mein Vorschlag:
    kauf dir ein FW-Gehäuse für die Festplatte wie z.B. Ice-Cube
     
  5. bastigs

    bastigs New Member

    hast du die Jumper kontrolliert ?
     
  6. Martin1

    Martin1 New Member

    Jumper? Ich bin wirklich Anfänger.....ich weiss nur wie die Jumper aussehen, aber ich weiss nicht, wie man sie kontrolliert oder konfiguriert......
     
  7. bastigs

    bastigs New Member

    Sind so Brückenstecker an den Festplatten.

    Muß bei den Platten ein Anleitung dabei sein, wie sie gesteckt sein müssen für die jeweilige Konfiguration an der Schnittstelle
     
  8. Martin1

    Martin1 New Member

    dann bin ich voll aufgeschmissen....keine Anleitung da.

    Am Schluss kostet mich der Supporter wohl mehr als meine zwei Festplatten.....

    Kennst Du das Programm (FWB Hard disk toolkit)?
    Vielleicht kann ich so die Festplatte auf meinen Rechner mounten.
     
  9. MatzeMumpitz

    MatzeMumpitz New Member

    Hi Martin,

    poste dein Problem mal drüben bei macup. das hier ist zwar das Forum No. 1 mit höherem Traffic und Lösungen für die meisten Fälle, aber bei dem anderen sind ein paar freaks (mjh), die dir vielleicht auch weiterhelfen können.

    Gruß MM

    P.S. ah, schon geschehen! Sorry, nicht erkannt. vielleicht mal ein etwas dringlicheres Thema (so wie hier)?
     
  10. petervogel

    petervogel Active Member

    als du den rechner wieder in den urzustand versetzt hast, hast du da die original platte auch am richtigen ide bus und da an den richtigen stecker gesteckt?
    ich denke, dass da dein problem ist.
    an einen ide bus kannst du immer zwei geräte hängen, wobei das eine auf master gejumpert sein muss und das andere auf slave. das master gerät kommt an den endstecker des ide kabels, das slave gerät an den stecker in der mitte des kabels. die slave und master jumper einstellungen sind hinten an der festplatte normalerweise vermerkt.
    die neuen festplatten würde ich eher an den ata 100 bus hängen, da der ja schneller ist und das auch ata 100 platten sind. neue platten sind meistens auf master gejumpert, so dass du die eine so lassen kannst und ans ende des kabels hämgst und die andere dann auf slave jumpern musst und in die mitte des kabels hängst.
    prüf mal, ob die originalplatte am richtigen kabel und stecker hängt.
    was passiert, wemm du von system cd bootest? kannst du dann die platte mounten? wenn das geht würde ich alle daten erst mal auf cd brennen bevor du die anderen platten wieder einbaust.
    bevor man an seinem rechner rumbaut sollte man generell alle wichtigen daten erst mal auslagern, damit man bei problemen seine platte halt neu initialisieren kann.
    peter
     
  11. Martin1

    Martin1 New Member

    Juhui,

    Vielen Dank Euch allen , dass ihr mir mit dem Festplatten-Problem weiterhelfen konntet. Es lag definitiv an den Jumper-Einstellung........

    Gruss

    Martin
     

Diese Seite empfehlen