harddisk wird nicht erkannt...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von w4asak, 1. Februar 2002.

  1. w4asak

    w4asak New Member

    hallo forum!
    ich bin ja ein macianer und ich weiss ich bin vielleicht im falschen forum, aber neulich kam ein freund zu mir wegen einer pc sache:

    er hatte sich eine neue festplatte mit 45 gb gekauft, wollte windows 2000 installieren.
    nun die hd wird beim hochfahren mit der windows 2000 system cd erkannt.
    bei der formatierung der festplatte als ntfs format hat der freund leider die 45 gb stehen gelassen, anstatt eine kleinere partition zu waehlen. deswegen ging natuerlich die formatierung in die hose und die installation von windows 2000 wurde verweigert.

    nun das problem:
    jetzt wird die festplatte beim hochfahren gar nicht mehr erkannt, im bios ist alles auf auto eingestellt.

    kann mir jemand helfen? ich glaub irgendwie kann man auch manuell die festplattendaten im bios eingeben, damit der pc die festplatte erkennt, gell?!

    vielen dank schon einmal im vorraus!!!!
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    Ähem - helfen kann ich nicht, aber sicher weisst du jetzt warum DU macianer bist :)

    Ich würde aber sagen - zur Not von ner Dos Diskette starten und format:c machen, oder aber eben mit der windows 2000 CD nochmal booten und von dort aus die Platte nochmal neu Formatieren - udn bei der nächsten Installation einfach was anders machen
     
  3. w4asak

    w4asak New Member

    hallo forum!
    ich bin ja ein macianer und ich weiss ich bin vielleicht im falschen forum, aber neulich kam ein freund zu mir wegen einer pc sache:

    er hatte sich eine neue festplatte mit 45 gb gekauft, wollte windows 2000 installieren.
    nun die hd wird beim hochfahren mit der windows 2000 system cd erkannt.
    bei der formatierung der festplatte als ntfs format hat der freund leider die 45 gb stehen gelassen, anstatt eine kleinere partition zu waehlen. deswegen ging natuerlich die formatierung in die hose und die installation von windows 2000 wurde verweigert.

    nun das problem:
    jetzt wird die festplatte beim hochfahren gar nicht mehr erkannt, im bios ist alles auf auto eingestellt.

    kann mir jemand helfen? ich glaub irgendwie kann man auch manuell die festplattendaten im bios eingeben, damit der pc die festplatte erkennt, gell?!

    vielen dank schon einmal im vorraus!!!!
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    Ähem - helfen kann ich nicht, aber sicher weisst du jetzt warum DU macianer bist :)

    Ich würde aber sagen - zur Not von ner Dos Diskette starten und format:c machen, oder aber eben mit der windows 2000 CD nochmal booten und von dort aus die Platte nochmal neu Formatieren - udn bei der nächsten Installation einfach was anders machen
     

Diese Seite empfehlen