Hardwareschlüssel ???

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von PUMUCKL, 11. April 2002.

  1. PUMUCKL

    PUMUCKL New Member

    Hallo,

    bitte nicht schimpfen, aber ich habe echt null Ahnung was das ist.
    Habe mein Quark von Version 4.04 auf 4.1 upgedatet. Das Update habe ich aus dem Internet runtergeladen. Rechner G4 400 MHZ. Nachdem ich nun Quark starten will erscheint die Meldung: Hardwareschlüssel im Netzwerk nicht gefunden. Anmeldung beim Lizenzmanager fehlgeschlagen oder Hardw.-Schlüssel fehlt. Dann schaltet Quark wieder ab. Kann mir jemand " Idiotensicher " erklären was so ein Hardwareschlüssel ist und was da zu tun ist ?

    Der Rechner ist mit einem 7100er vernetzt, würde es ohne diese Vernetzung funktionieren ?

    Gruss Andreas
     
  2. dpvg

    dpvg New Member

    "Hardwareschlüssel" ist ein anderes Wort für Dongle (= hardware-seitiger Kopierschutz). Der ist zum Betrieb von QuarkXPress notwendig. Dies ist ein kleines Zubehör, dass man an den ADB-Port bzw. über einen Adapter auch an den USB-Port anschließt. Dieser Dongle ist quasi der Schlüssel zum Betrieb, ohne ihn läuft gar nichts.

    Wahrscheinlich hast du einer "nicht offiziellen" Quark-Version (könnte natürlich auch eine Schulungsversion sein) ein Update verpasst und nun funktioniert das Patch nicht mehr. Da hilft nur eins: Version 4.04 installiert lassen und nicht Updaten oder natürlich QuarkXPress kaufen :)

    Gruß
    - Daniel
     

Diese Seite empfehlen