Hardwaretest funkioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von vulkanos, 8. Januar 2012.

  1. vulkanos

    vulkanos New Member

    Mein MacBook Pro stammt aus 12_2008 und ist mit Lion bestückt.

    Mit der Install-DVD von 10.6. versuchte ich über Neustart > D einen Hardwaretest durch zu führen. Als dies nicht klappte, kam die MacBook eigene DVD an die Reihe vom 10.5.5 - nichts zu machen.

    Nun dämmert mir langsam, dass dies an der internen SSD-FP liegen könnte. Liege ich da recht mit meiner Vermutung?

    vulkanos
     
  2. yew

    yew Active Member

    Hi
    hast du auch probiert, mit der originalen Installations-DVD mit gedrückter Alt-Taste zu starten?

    Gruß aus Yiwu
    yew
     
  3. TomPo

    TomPo Active Member

    >Als dies nicht klappte, kam die MacBook eigene DVD an die Reihe vom 10.5.5 - nichts zu machen.<

    Offensichtlich hat er es wohl probiert, wie zu lesen steht.
     
  4. yew

    yew Active Member

    Hi
    nicht unbedingt. Er schrieb, er wollte den Hartware-Test mit der 10.6er beim Starten mit D starten. Wenn das nicht die mitgelieferte DVD ist, kann das nicht klappen.
    Wie er dann die 10.5.5 Original-DVD starten wollte, steht nichts drin. Vermutlich aber auch mit D.

    Gruß aus Yiwu
    yew
     
  5. MacS

    MacS Active Member

    Wenn Lion auf dem Rechner ist, startet der Rechner den AHT nicht mehr von der Festplatte, sondern lädt den aus dem Internet (siehe Hinweise auf den Apple Support-Seiten!)

    Ich stehe vor dem gleichen Problem, denn in meinem Router ist eine Firewall aktiv, die offensichtlich diesen Dienst blockiert.

    Ich hatte gestern bei meiner Recherche eine Seite gefunden, wo beschrieben steht, wie man auch unter Lion den AHT wieder auf die Festplatte bekommt, ohne auf eine Internetverbindung haben zu müssen!
     
  6. yew

    yew Active Member

    Hallo MacS

    ok, ich versteh schon, wenn der Rechner mit Lion ausgeliefert wurde, ist eine Notfallpartition mit AHT auf der Platte; auch wenn Lion nachträglich installiert wird, wird eine solche Partition erstellt.

    Wenn der Rechner aber mit 10.6, 10.5 oder 10.4 ausgeliefert wurde, muss doch der AHT original auf DVD oder CD sein und nicht auf der Platte und davon sollte doch zu starten sein, egal, ob man nachträglich Lion installiert hat oder nicht.

    Gruß aus Yiwu
    yew
     
  7. MacS

    MacS Active Member

    Nein, falsch! Viele Rechner mit Leo und SnowLeo sind mit dieser versteckten Partition ausgeliefert worden. Seit Beginn von Lion NICHT mehr! Und wer Lion nachträglich installiert, löscht diese unsichtbare Partition!

    Wer also Lion auf seinem Rechner hat, kann zwar weiterhin den Test mit dem Druck der Taste d beim Starten laden, der aber wird dann über das Internet geladen. Geht also nur noch bei vorhandener Internet-Verbindung (und einer Firewall, die da nicht verhindert). Alternativ kann derjenige, dessen Rechner mit Leo oder SnowLeo (und auch noch ältere Rechner) ausgeliefert wurde, den Test noch mit einer der beiden beiligenden DVDs ohne Internet starten. Und für die gibt es eine Möglichkeit, die unsichtbare Partition zum Start des AHT wieder einzurichten, indem man bestimmte Bestandteile der Install-DVD auf die Platte per Terminal kopiert. Bei Rechnern, die mit Lion ausgeliefert wurden, besteht nur noch die Möglichkeit, den AHT über das Internet zustarten!

    Wer Tiger (10.4) hat, kann grundsätzlich nur von DVD den Test starten. Die o.g. Änderungen sind also nur für Besitzer von Leo und SnowLeo relevant!
     
  8. vulkanos

    vulkanos New Member

    Meinst du etwa diese hier:

    http://www.mactechnews.de/forum/thr...st-unter-OS-X-Lion-initialisieren-301031.html

    Aber es ist alles wesentlich einfacher - man muss nur etwas genauer hinschauen.

    Mein 12_2008er MBP wurde mit den beiden DVDs 10.5.5 ausgeliefert. Und der AHT befindet sich auf der DVD mit den iLife-Programmen. Und da steht es kaum leserlich: AHT version 3A158

    Ich bin nur deswegen darauf gekommen, weil unter

    http://support.apple.com/kb/HT1509?viewlocale=de_DE&locale=de_DE

    etwas weiter unten genau diese Anweisung stand.
     
  9. MacS

    MacS Active Member

Diese Seite empfehlen