@ Harlequin: keine Ausreden, du Fehler

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von oli2000, 26. März 2003.

  1. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Eine Frage hätte ich da aber noch: Warum benutzt du in deinen Posts keine Umlaute? Erzähl mir nicht, dass du mit einem englischen System und Tastatur arbeitest, das würde ich dir angesichts deines Berufes nicht glauben. Dieser ständige Behelf mit ae, oe, ue lässt einiges manchmal etwas unfreiwillig komisch erscheinen.

    Und wann Wörter per Bindestrich gekoppelt werden, beziehungsweise wann nicht, sollte dir auch mal jemand erklären.

    Dies ist die einzige und letzte Aufforderung, bitte dringend um ausführliche Stellungnahme.
     
  2. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

  3. batsch

    batsch New Member

    hat das kasperle jetzt fliegen gelernt?
     
  4. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Fliegen? Wer bist denn du?
     
  5. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Dein Posting magst du mir nicht erklären, wenn ich jetzt zugebe es nicht verstanden zu haben?
     
  6. batsch

    batsch New Member

    fliegen im Sinne von "aus dem Forum fliegen; gesperrt werden"
     
  7. Harlequin

    Harlequin Gast

    Das ist Teil einer ausgekluegelten Strategie zur Zersetzung des autoritaeren Normdenkens und um unseren Convi in den Wahnsinn zu treiben !
    ;-)


    Im Ernst:

    Eines Tages sprach man bei Tisch von den Schwierigkeiten und der Vertracktheit mit der deutschen Rechtschreibung. "Ich halte sie mir nach Möglichkeit vom Halse", sagte Goethe. "wenn man will mache ich in jedem Brief Schreibfehler, und keine Komma. Dabei beruhige ich mein Gewissen mit der Meinung des verehrten Wieland: Religion und Interpunktion sind Privatsachen!"

    Goethe



    Info siehe:

    http://forum.macwelt.de/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=30698#228761

    Harlequin

    .
     
  8. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ah, und warum sollte dem so sein? Weil er nicht innerhalb von 2 Minuten auf eine ihm gestellte Frage reagiert? Stell mir mal eine und warte dann auf eine Antwort.
     
  9. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Ah, war ja klar, dass ich nicht der Erste mit dieser Anfrage an dich bin. Deine Antwort, vor allem der enthaltene Link, stellen mich halbwegs zufrieden, denn eine unbegründete, geschmäcklerische selbsterfundene Rechtschreibung wäre nicht akzeptabel.

    Trotzdem würde ich eher dafür plädieren, mich einer allgemein anerkannten Rechtschreibung anzuschließen, anstatt selber eine zu erfinden, auch wenn sie noch so konsequent durchgehalten wird. Denn von einer internationalen deutschen Schreibweise habe ich noch nichts gehört. Vielleicht sollte man sich an die der großen Agenturen halten, ich finde das einen guten Kompromiss zu der offiziellen reformierten Rechtschreibung.
     
  10. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ich persönlich finde es äußerst lästig sich durch Texte mit Mahssen und Baeren zu kaempfen.
     
  11. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Ja, denn das Auge liest ja mit.
     
  12. RaMa

    RaMa New Member

    lasst ihm doch die kleine freude, das is die einzige "revolution" die ihm gelingen könnte...

    ra.ma.
     
  13. Harlequin

    Harlequin Gast

    In internationalen DatenBanken, wie auch im Internet, wird vorzugsweise die internationale deutsche Schreibweise verwendet, ohne Umlaute, die international nicht bekannt sind und von den meisten Servern nicht unterstuetzt werden.
    Warum machen was die meisten nachmachen ?
    Noe, sehe ich nicht so . . .

    .
     
  14. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Aua, aua, aua!
    Ich esse übrigens gerne mit Messer und Gabel. International gesehen ist das aber gar nicht so bekannt. Viele essen, so sie etwas zu essen haben, mit den Fingern. Soll ich nun mein Besteck wegwerfen um global kompatibler zu werden?
     
  15. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Wenn keine Sonderzeichen unterstützt werden, dann verwende ich sie natürlich auch nicht, aber hier? Es ist eben eine Kunst, innerhalb gegebener Regeln Dinge präzise ausdrücken zu können, oder andersrum: Mit Hilfe dieser Regeln kann man genauer sein. Leider gehören zu diesen Regeln nunmal auch Zeichen, die international ungebräuchlich sind.

    Normalerweise würde ich dich aber auch in deiner Strategie der Zersetzung des autoritären Normdenkens unterstützen, aber wie es Element Of Crime sagen: Ohne Klarheit in der Sprache ist der Mensch nur ein Gartenzwerg.
    ;)
     
  16. Harlequin

    Harlequin Gast

    Also ich esse meistens mit Staebchen, nenne mehrere Garnituren mein Eigen, lackierte, aus Aluminium . . .
    So what ?

    Think different

    .
     
  17. noah666

    noah666 New Member

    Wegwerfen würde ich das besteck nicht unbedingt... das könnte ins auge gehen.

    Aber ich habe mir angewöhnt meine Suppen nur noch mit Stäbchen zu essen... als Zeichen meiner Verbundenheit zur chinesischen Kultur.

    ;-)
     
  18. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    *schlürf*
     
  19. batsch

    batsch New Member

    Nein du hast nochmal Glück gehabt: seit ca. 10 Jahren verstehen die Internationalen Datenbanken und das Internet auch 8-Bit ASCII. Eine konsequente Verwendung von 7-Bit ASCII würde überigens auch den Verzicht auch Sonder- und Satzzeichen erfordern.
     
  20. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Hier wink ich mit meiner Zipfelmütze, von der Hecke zu dir hin.
     

Diese Seite empfehlen