Hartz IV DSL

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von kawi, 4. Februar 2005.

  1. kawi

    kawi Revolution 666

    => http://www.faventia.de/adsl-t-dsl/hartz4/

    Unglaublich. Jetzt hats Hartz IV schon geschafft als Produktbeschreibung für einen DSL Tarif aufzusteigen, natürlich mit der entsprechenden Zielgruppe *ähem
     
  2. Jana_aus_Berlin

    Jana_aus_Berlin New Member

    Ist das echt? Und wenn ja, soll das kostenlos sein?
     
  3. kawi

    kawi Revolution 666

    Ja, es ist echt.
    Vorraussetzung:
    - T-DSL Anschluß (also Grungebühr an telekom
    - 4 GB sind frei, jedes weitere MB kostet allerdings 0,7 Cent
    Ansonsten außer die T-DSL Kosten keine weitere Grundgebühr wenn ich das richtig sehe. Außer man kommt über 4 GB
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

    ;(;(;(;(;(;(;(;(;(;(
     
  5. Amigoivo

    Amigoivo 1 QUADianer

    ;(;(;(;(;(

    MfG Ivo
     
  6. Jana_aus_Berlin

    Jana_aus_Berlin New Member

    was ist, warum flennt ihr?
     
  7. Amigoivo

    Amigoivo 1 QUADianer

    Weil Rober T. Online gestorben ist, bevor er uns Optokoppler in die Glasfaserleitungen gepflanzt hatte. ;( ;( ;( ;( ;(
     
  8. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Noch eine Bedingung: nur bei vorliegender Bescheinigung der Arbeitslosigkeit durch die Bundesagentur für Arbeit.
     
  9. kawi

    kawi Revolution 666

    Möglichkeiten:

    1. Beide sind keine Hartz IV Empfänger und können das Angebot nicht nutzen

    2. Beide haben moderne, teure Glasfaserleitungen an ihrem Wohnort und können überhaupt kein DSL nutzen ;-)
     
  10. Jana_aus_Berlin

    Jana_aus_Berlin New Member

    ach so, stimmt, es gibt ja noch Leute, die kein DSL haben können dürfen tun

    :ring:
     
  11. Amigoivo

    Amigoivo 1 QUADianer

    Das schlimme ist ja, das ich nur 40m vom letzten verfügbaren DSL Anschluss entfernt wohne. ;( ;( ;( ;(

    :D
     
  12. Macfan

    Macfan New Member

    Mit einem Porsche im Internet auf einem Kartoffelacker unterwegs sein zu müssen - wegen 40 m!

    Du hast mein aufrichtiges Mitgefühl.
     
  13. Macci

    Macci ausgewandert.

    :nick: :nick: :nick: :nick: :nick: :nick: :nick: :nick:
     
  14. Jana_aus_Berlin

    Jana_aus_Berlin New Member

    Sicherlich gibt es da eine Regel, dass solche Leute in eine Hartz4-DSL-taugliche Wohnung ziehen können. :D
     
  15. Macci

    Macci ausgewandert.

    Genau! :crazy:
     
  16. Jana_aus_Berlin

    Jana_aus_Berlin New Member

    Yep, scheint nicht zu groß zu sein. Genehmigt! :D
     
  17. Ich sehe da noch echtes Einsparpotential - z.B. ein Fenster.
     
  18. Poah. 40m. Das könnt mir stinken.
    Da hilft nur eins:
    Schloß knacken, WLAN Router rein, Airportkarte in den Mac und ab der Fisch! Wahlweise 40m Patchkabel gezogen! :cool:
     
  19. Amigoivo

    Amigoivo 1 QUADianer

    Moin Macfan,

    vielen Dank. :embar:

    Ich suche ja immernoch ne Mac taugliche Sky DSL Lösung, irgendwo hatte ich ja schon Betriebsystemunabhängige Boxen mit Netzwerkanschluss gesehen, aber dafür braucht man trotzdem die blöde PC Einwahlsoftware. :confused:
    Ahh, da wars: http://www.filiago.de/

    Aber ne echte Alternative ist das auch nicht. :rolleyes:

    @Jana
    Das würde ja wiederum voraussetzen das ich arbeitslos werde. :crazy:

    @0John-Doe0
    Die Idee ist garnichtmal sooo schlecht, bei meinem momentanen Internetkosten, sollte sich sogar ne Freileitung rechnen. :eek:

    Man muss aber leider davon ausgehen, das bei dem "letzten" DSL Anschluss auch keine 1MBit ankommt. :rolleyes:
    Es dauert sogar ne Weile bis das DSL Modem die Verbindung zum Server aufgebaut hat. :shake:

    MfG Ivo
     
  20. Jana_aus_Berlin

    Jana_aus_Berlin New Member

    Das wollen wir nicht hoffen! :shake:
     

Diese Seite empfehlen