Hat dies einer von Euch Heuschnupflern

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von pewe2000, 30. März 2005.

  1. pewe2000

    pewe2000 New Member

  2. Mekki Messer

    Mekki Messer New Member

    fürchte, gegen Federstaub-Allergie hilft nur ein Haustiger :klimper:
     
  3. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Gottseidank habe ich so gut wie keine Allergie. Selbst nach 30 Jahren Zusammenleben mit Graupapageien habe ich noch keine Federstaub-Allergie entwickelt, obwohl die kräftig stauben. Auf die Grauen könnte und wollte ich nicht verzichten.

    :klimper:
     
  4. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    DAS Grauen, lieber pewe, das Grauen. :cool: :klimper:
     
  5. SC50

    SC50 New Member

    Nein nein, er meint schon die Grauen
     
  6. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member


    Stimmt, das passt auch zur Panterhöhle von Kladow*. :bart:


    * berühmteste Tropfsteinhöhle Berlins mit Tierzeichnungen aus 10.000 v. Chr.
     
  7. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Genau!

    Trude zeig’s mir, ja, ja. Die war übrigens bei mir in der Klasse.

    :party:

    Was ist jetzt mit dem Gerät? Das zuvor Gepostete bringt uns ja nicht voran.
     
  8. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Natürlich hilft es. Formschöner finde ich allerdings das Modell Electra. :bart:
     
  9. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Das leuchtet die Nase aber nicht so schön aus.
     
  10. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Aber für einen kurzen Moment halb Kladow. :D
     
  11. Mekki Messer

    Mekki Messer New Member

    also ick würde sagen, spätestens wenn die Dinger haufenweise "so gut wie neu" bei eBay rumfliegen, wissen wer, dasset nüscht taugt. Und falls da eener nur leere Schachteln unterjubeln will, gibbet von uns wieder wat uffe Nüsse. Wa?
     
  12. BigMacFan

    BigMacFan New Member


    Ohje, Heuschnupfen ist doch schon schlimm genug...

    In Tü habe ich neulich zwei mir bekannte Professoren der Medizin im Supermarkt wieder getroffen, einer klagte über Heuschnupfen, woraufhin der andere ihm Medinose empfohlen hat. Schallendes Gelächter brach unter den beiden aus, scheint bei Medizinern momentan ein Running Gag zu sein!

    Was wohl dauerhaft helfen kann ist die Desensibilisierung.
     
  13. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Aba kräftig! Jawollja, auch wenn das ein paar sauberen Herren hier wieder nicht paßt.

    :party:

    Ich werd’ schon wieder ganz fickerig – das Jagdfieber.
     
  14. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Müssen die diese Dinger nicht testen lassen? Placebos in Tablettenform gibt es ja genug auf dem Markt, aber Geräte die nichts bringen? Die zudem den Anwender der Lächerlichkeit preisgeben, sollte er dieses Gerät in der Öffentlichkeit anwenden.
    In der Werbung sagen sie auch nicht, daß es hilft sondern nur, daß es helfen kann.
     
  15. donald105

    donald105 New Member

  16. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Ich weiß nicht, was dein Freund akiem gerade so anstellt, könnte mir aber gut vorstellen, dass er im Moment unterm Tisch liegt. :D :D
     
  17. petrus

    petrus New Member

    ....der Glaube versetzt Berge - man sollte die psychische Komponente nicht ausser acht lassen

    Grüsse


    PS - da bleib ich lieber bei meinem Nasenspray für die "heisse" Zeit im Frühjahr. Mein Heuschnupfen ist die letzten Jahre deutlich besser geworden - früher ging ohne Kortison gar nichts ..
     
  18. donald105

    donald105 New Member

    Ganz gewiss! Wenn die alternative so ein gestrippe ist, glaub ich sofort, geheilt zu sein!
    :party:
     
  19. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Liegt der doch immer. Aber im Ernst, die verkaufen diese Geräte in Apotheken. Gibt es nicht irgendwas, Versuchsreihen, etc. was die vorweisen müssen?
     
  20. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Solche Geräte sind ja keine Medikamente. Die werden höchstens vom TÜV getestet, nehm` ich mal an. Und selbst bei Medikamenten geht`s bei den gesetzlich vorgeschriebenen Tests um die Nebenwirkungen, nicht um die Heilwirkung.

    In der Gesundheitsbranche sind leider jede Menge Quacksalber unterwegs.
     

Diese Seite empfehlen