Hat jemand einen Schnorchelhalter übrig?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von christiane, 26. August 2004.

  1. christiane

    christiane Active Member

    Als ich letztens mal wieder meine Schnorchelausrüstung bestehend aus Brille, Schnorchel und Flossen auspackte, stelle ich fest, dass die Halterung vom Schnorchel weg ist. Nun bin ich in den Sportladen und wollte einen Ersatz haben. Nix da. Verkaufen sie nicht einzeln.

    Hat jemand von Euch eine solche Halterung zu Hause rumliegen oder einen Tipp, wie ich eine solche selber basteln kann? Mein letzter Versuch war eine Einmachdichtung, sieht aber sehr unschön aus.

    Hier mal ein Beispiel von einem Schnorchel mit dieser Halterung.

    Vorschläge?
     
  2. NoArts

    NoArts New Member

    Ich glaube nicht, dass das einem Hai was ausmacht ... :cool:
     
  3. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    leider nein :) nur zwei büstenhalter vom letzten besuch. :embar:
    aber die nützen dir ja im moment wenig :D:
     
  4. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    QUOTE]Von christiane:
    Vorschläge? [/QUOTE]

    Lass das Teil einfach weg und steck den Schnorchel direkt unter das Gummiband der Maske. 'Richtige' Taucher schmeissen dieses Dings sofort weg, wenn sie einen neuen Schnorchel kaufen, denn es ist eigentlich nur lästig.

    ciao, maximilian
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    Warte, bis der Turik auftaucht...dann ein schneller Griff und dein Problem ist gelöst.
     
  6. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Aaah...und ich hatte mich schon gewundert, wo diese Delle entlang turiks Schläfe wohl herrühren mag. Aber jetzt ist ja alles klar! :klimper:
     
  7. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    maximilian, könntest du dem oli2000 mal kurz erklären, was er mit seiner Taucherbrille falsch macht? Irgendwie sieht mir das nicht so richtig "richtig" aus. :crazy:
     
  8. akiem

    akiem New Member

    das wäre ja noch schöner.

    mein schnorchelhalter bleibt hier.
     
  9. christiane

    christiane Active Member

    Das habe ich ja versucht, nur ist der Schnorchel dann so schief, dass Wasser eindringen kann und das ist weniger angenehm. :angry: Turik, wo tauchst du? Hilfe!
     
  10. christiane

    christiane Active Member

    die habsch ja och selber :D
     
  11. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Also, ich hab es so gelernt: Du steckst den Schnorchel durch das Maskenband, ungefähr in die richtige Richtung. Wenn Du dann in 'Schnorchelposition' im Wasser liegst, kannst Du ihn mit einem Griff leicht senkrecht oder ganz leicht schräg nach hinten stellen. Nicht anders als mit dem Schnorchelhalterdings, nur dass Du bei dem jedesmal zum Einstellen die ganze Maske abnehmen kannst...

    @macixus: Cool sieht er aus, der Olli. Alles perfekt, würde ich sagen.

    ciao, maximilian


    PS: Und noch ein hässlicher, politisch und menschlich und überhaupt vollkommen unkorrekter Witz zum Thema, den ich hier nur zu wissenschaftlichen Vergleichszwecken zitiere, und von dessen Inhalt ich mich in aller Form distanzieren möchte :embar:

    Wie stellt man Taucheranzüge her?
    Indem man Neger aushöhlt.
    (Das Problem dabei ist, dass der Schnorchel an der falschen Stelle sitzt.)
     
  12. Macziege

    Macziege New Member

    Vom letzten Besuch?:klimper:
     
  13. christiane

    christiane Active Member

    Das ist ja richtig, nur leicht kann ich die Position des Schnorchels nicht verstellen. Immer wenn ich das probier, bekomme ich Wasser in den Mund und muss auftauchen...

    Ich werde es noch mal im Schwimmbad probieren und dann geht es nächste Woche Freitag nach Frankreich an den größten Stausee von Europa (?). Dort habe ich bestimmt eine bessere Sicht als im Hohe-Warte-Stausee, in dem ich gegen ein parkendes Ruderboot geschnorchelt bin ;(
     
  14. christiane

    christiane Active Member

    :klimper: verrat ich nich :tongue:
     
  15. Macci

    Macci ausgewandert.

  16. christiane

    christiane Active Member

    Da gibt es also auch Pferde... :D , da muss ich hin...

    Aber ich glaube, der See hieß irgendwie Lac Croix oder so. Muss ich doch noch mal gucken, ob das wirklich der See ist.
     
  17. Macci

    Macci ausgewandert.

  18. christiane

    christiane Active Member

    Hm, es war nicht der größte Stausee sondern die größte Schlucht. Guckst du hier
     
  19. Macci

    Macci ausgewandert.

    Du weißt aber schon, dass dort nach meiner Abreise Unwetter tobten? Weiß also nicht, wie es derzeit dort aussieht...:crazy:
     
  20. christiane

    christiane Active Member

Diese Seite empfehlen