Hat jemand Griffins PowerWave?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Pluto, 27. November 2003.

  1. Pluto

    Pluto New Member

    Es steht zwar vor mir, aber zwei Dinge bleiben mir ein Rätsel, was durchaus an mir liegen kann!

    1. Warum hat das Ding keinen Netzschalter. Soll die blaue Leuchte Tag und Nacht mein Zimmer verzaubern?

    2. Gibt es einen prinzipiellen Unterschied zwischen dem Miniklinke-Eingang (Mic) und dem Cinch-Eingang (Line)? Soll ich meinen Mixer, an dem das Mikro angschlossen ist, über den Line oder den Mic Eingang anschließen?
     
  2. Pluto

    Pluto New Member

  3. Singer

    Singer Active Member

    Hallo, Pluto,

    der Mixer kommt in den line-Eingang rein. Das Mikro, das Du an dessen mic-Eingang angeschlossen hast, wird nämlich vom Mixer auf line-level vorverstärkt.

    Mikrophone geben eine geringere Spannung ab als bsp. CD-Player oder Keyboards. Deshalb gehören sie in den mic-Eingang. Dieser verfügt über eine höhere Empfindlichkeit als ein line-Eingang, welcher eben für z. B. CD-Player oder Keyboard ausgelegt ist - oder für Mixer.

    Micro im line-Eingang hörste nicht oder nur sehr leise.

    Singer

    Gruß aus Köln am Rhein.

    ;-)
     
  4. Pluto

    Pluto New Member

    Singer, da scheint mir auch einzig logisch. Seltsam finde ich halt nur, dass man zwischen Mic- und Line-Level am PowerWave umschalten kann. Mir ist nämlich nicht ganz klar, ob sich das auf den Mic-Eingang oder den Line-Eingang bezieht. So scheinen mir beide Eingänge eigentlich gleich zu sein, nur mit anderen Buchsen.

    McDil, ich habe zwar eine feine Pioneer-Anlage, aber das bekloppte Ding hat keinen vernünftigen Ausgang. Wenn ich meinen portablen Minidisc-Player anschließe gibt es kein Brummen. Aber - und an diesem Punkt bin ich selber noch nicht weiter gekommen, weil ich das Ding erste seit gestern habe: Man hört teilweise ein Pulsieren. Je nachdem wo ich das Gerät auf meinem Schreibtisch hinstelle, hört man es oder ist es ganz weg. Scheinbar stört ein anderes Gerät. Leider weiß ich nur nicht welches! Ein - für meine Begriffe leises - "Grundrauschen" ist wohl normal, wenn ich die ganze Sache richtig einschätze.
     
  5. Singer

    Singer Active Member

  6. Pluto

    Pluto New Member

    Danke, Singer! Das Problem ist nur, dass Griffin auf der Seite immer iMic und PowerWave durcheinander wirft. Selbst die E-Mail des Support wollte mir Tipps zum iMic geben.
     
  7. tkull

    tkull New Member

    Irgendwo steht bei Griffin geschrieben, dass iMic und Powerwave in einigen Funktionen identisch sind und deshalb wird einiges wohl nur am Beispiel von iMic beschrieben.

    Kann man mit Powerwave eigentlich die Prospeaker am Laustsprecherausgang von Powerwave betreiben und gleichzeitig das Audio-Signal über die Audio-Ausgänge auf eine Stereoanlage jagen?

    Gruß,
    Thorsten
     
  8. Singer

    Singer Active Member

    Ja, das hat wohl einen Grund. Auf der site steht zu lesen:

    "Note: PowerWave Instructions & iMic Instructions are the exact same for these steps:"
     

Diese Seite empfehlen