hat jemand schon VPC 7 auf dem G5 laufen ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von krebesky, 19. Oktober 2004.

  1. krebesky

    krebesky New Member

    mich inetressieren schon Aussagen über die performance von virtual PC 7 auf einem Powermac G5 .
    Gibt es schon erste Berichte ?
    Klaus
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    Erste Berichte gibt es schon. Wenn auch nicht hier.
    Performancemäßig gibts kleine großen Sprünge. Die größte Neuigkeit an VPC 7 ist das es auf dem G5 überhaupt erstmal läuft. Die berichte die ich gelesen habe waren ansonsten eher enttäuschend. Performancebremsend am VPC7 ist nach wie vor die (noch) nicht vorhandene (aber von MS angekündigte) direkte Grafikunterstützung.

    auf G4s gabs kein nennenswerten Performancegewinn. ich denke die geschwindigkeit wird auch auf nem G5 nicht viel schneller sein als auf nem Dual 1,25 G4 oder so ...
    VPC 7.1 ist aber schon angekündigt ... vielleicht wirds ja dann was.
     
  3. krebesky

    krebesky New Member

    ich habe auch noch nichts dolles von der 7.o Version gehört,
    vermutlich will keiner darüber reden wie schwach der performance Gewinn auf dem G5 ist :)
    Spass beiseite, ich hatte VPC 6 auf einem iMac g4 laufen und das war grottenschlecht, quasi unbenutzbar ! Nu bin ich mit einem G5 1,8 dual unterwegs und nahm an das es wenigtens hier zu benutzen ist. Aber dem scheint ja wohl nicht zu sein.
    Klaus
     
  4. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Nene, M$ hat gesagt das Ding ist 30% schneller als die 6er Version. Dann wird es wohl auch stimmen, :party:
     
  5. Carsten

    Carsten New Member

    Was hast Du denn da für ein System auf VPC benutzt?

    Bei mir läuft VPC 6 mit NT4(was meiner Meinung nach am besten von allen MS Systemen auf VPC läuft) auf einem G4 500 und einem PowerBook 1GHz.
    Auf dem PowerBook läuft das sehr gut und auf dem 500er läuft das auch gut, zwar nicht mehr perfekt aber es läuft.
    Und ich mache damit gerade CAD-Zeichnungen.

    Da stelle ich mir vor kann ich mit einem G5 auch noch Zusammenbauzeichnungen mit machen.
     
  6. suj

    suj sammelt pixel.

  7. Stengel

    Stengel New Member

    Ich habe VPC 7 auf einem G5 Dual1.8 laufen - mit Windows 2000. Gerade erst installiert, daher noch nicht viele Erfahrungen. Aber: 1. Es funktioniert. 2. Es ist schneller als Windows 98 auf meinem kleinen PC-Laptop (der aber auch nur 233 MHz hat). Probleme habe ich mit sehr großen Dateien (so ca. 800 Seiten) in WordPerfect - das stürzt immer ab. Allerdings stürzt nicht VPC7 ab, sondern nur WordPerfect; auch Windows 2000 bleibt dabei bestehen, so daß das wohl ein hausgemachtes Textprogrammproblem ist (by the way: weiß jemand, was man da machen kann? Kann ich dem Programm einfach mehr Speicher geben? Oder packt es das einfach nicht?).
     
  8. Eduard

    Eduard New Member

    Also ich hab VPC 6 mit Win 2000 auf dem 1 GHZ TiBook, damit kann man ganz ordentlich arbeiten, ich benutze es zur Zeit mit Word, weil ich über Funk vom TiBook nicht mehr drucken kann, mit Win 2000 aber schon.
     
  9. Raphi

    Raphi New Member

    ..dass auf ihrem test-system (G5 2,5 Ghz Dual) VPC 7 vergleichbar ist mit einem Pentium 1000 Mhz - allerdings nicht unbedingt bei grafikorientierten Programmen (wie z.B. 3D-Spiele).

    Der Grafikspeicher läßt sich nach wie vor auf höchstens 16 MB einstellen.

    Allerdings sei nicht eindeutig klar, ob der Performance-Sprung an der Schnelligkeit des neuen G5-macs oder an VPC 7 liegt.

    Man müßte VPC 6 und VPC 7 mal auf dem gleichen Mac testen, um das herauszufinden.
     

Diese Seite empfehlen