Hat jemand Tiscali-DSL mit OS X?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von yngwerhappen, 10. August 2003.

  1. yngwerhappen

    yngwerhappen New Member

    Hallo,
    vom netten und schnellen Tiscali-Support nur Hilfe zum alten OS geben.

    Weiß jemand wie man sich einwählt bzw. die Netzwerkeinstellungen für DSL?

    Hat jemand Erfahrung mit Tiscali-DSL?

    Nebenbei ist die DSL-Flat sehr günstig mit nur 15,90 Euro (plus T-DSL).
     
  2. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    Mein Nachbar hat den preiswerten 500er Tarif und ist damit zufrieden. Macs laufen mit OS X.
     
  3. teorema67

    teorema67 New Member

    Man brauch nur Account-Name und Kennwort im Control Pane "Netzwerk" unter PPPoE eintragen. Das ist so einfach, dass Tiscali damit nicht zurecht kommt.

    Ich hatte früher Tiscali ohne Probleme laufen. Hab's nach 1 Monat abgeschafft, weil die gleich eine hohe Rechnung geschickt haben und niemals bereit waren zu erklären, wie sie auf die hohen Beträge kamen.

    Gruß!
    Andreas
     
  4. JosBert

    JosBert New Member

    Bin schon seit 2 Monaten bei Tiscali und habe nichts nachteiliges feststellen können. Billiger kommst Du nirgendwo rein. Ich habe gewechselt weil 1&1 mir den Flatpreis erhöhen wollte. Die obligatorische Zwangstrennung findet hier auch nur einmal täglich statt. Einziger Nachteil: Mail funktionierte erst nach zwei Tagen.
    Zur Konfiguration unter X.2 mußte ich telefonisch nachfragen und bekam kompetente Auskunft. Die Einstellungen kann ich dir heute Nachmittag mitteilen, bin zur Zeit auf der Arbeit.
     
  5. MacGyver

    MacGyver New Member

    :crazy:

    Also ich bin jetzt auch fast 1 Monat bei Tiscali. Ich benutze den DSL - Flat Tarif (19 Teuro) !
    Einige Dinge sind recht scheisse bei Tiscali.

    1. Tiscali sperrt massig Ports ! (Schön wenn man Filme,Mp3s usw. runterladen möchte) :rolleyes:

    2. Die Verbindung lässt manchmal von der Schnelligkeit zu wünschen übrig.
    (Wenn man so mit 5kb im Internet surft. Da kommt so richtig der Modem User in mir hoch) :crazy:

    3. Manchmal kann man sich überhaupt nicht anmelden.
    Das heisst mit anderen Worten.....ICH BIN NICHT ONLINE :angry:

    Naja, solange es so günstig ist! :)

    Ja das mit der Einrichtung wurde dir ja schon erklärt !!

    Bis denne ....


    MG
     
  6. teorema67

    teorema67 New Member

    Zur Konfiguration unter X.2 mußte ich telefonisch nachfragen und bekam kompetente Auskunft. Die Einstellungen kann ich dir heute Nachmittag mitteilen, bin zur Zeit auf der Arbeit.

    Auch wenn es redundant ist, bei X.2 musst du gar nichts einstellen außer den Mac mit einem Ethernetkabel ans DSL-Modem hängen, PPPoE wählen und genau 2 Felder ausfüllen: Account-Name und Password.

    Besser geht's nicht :) :) :)

    Gruß!
    Andreas
     
  7. yngwerhappen

    yngwerhappen New Member

    Hat geklappt und werde demnächst mal einen Probemonat machen. Hatte gar keine Mails mehr bekommen, dass hier noch soviel nette Macianer gepostet haben und ich dachte schon, dass ich aufgeschmissen bin.:D
    Yeah! Wenns kein Mac mehr gibt, dann verzichte ich auf nen PC...
     
  8. yngwerhappen

    yngwerhappen New Member

    Hat geklappt und werde demnächst mal einen Probemonat machen. Hatte gar keine Mails mehr bekommen, dass hier noch soviel nette Macianer gepostet haben und ich dachte schon, dass ich aufgeschmissen bin.:D
    Yeah! Wenns kein Mac mehr gibt, dann verzichte ich auf nen PC...
     
  9. yngwerhappen

    yngwerhappen New Member

    Hat geklappt und werde demnächst mal einen Probemonat machen. Hatte gar keine Mails mehr bekommen, dass hier noch soviel nette Macianer gepostet haben und ich dachte schon, dass ich aufgeschmissen bin.:D
    Yeah! Wenns kein Mac mehr gibt, dann verzichte ich auf nen PC...
     

Diese Seite empfehlen